Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Das Fernstudium "Wirtschaftsingenieurwesen" beim Anbieter "HFH - Hamburger Fern-Hochschule" dauert insgesamt 48 Monate und wird mit einem Bachelor of Engineering (B.Eng.) abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 12.970 €. Bisher haben 280 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.1 Sternen. Die Kategorien Studieninhalte, Betreuung und Online Campus wurden dabei besonders gut bewertet. 99% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (4 Wochen) an.

Fernstudium

Lernmethode
Fernstudium
Dauer
48 Monate
Gesamtkosten
12.970 €
Creditpoints
210
Abschluss
Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Standorte
Berlin, Essen, Hamburg, Kassel, München, Nürnberg, Stuttgart, Würzburg

Kostenlos Infomaterial vom Anbieter erhalten

Letzte Bewertungen

Sebastian , 27.12.2017 - Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
Michael , 24.12.2017 - Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
Swantje , 24.12.2017 - Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
Marcel , 23.12.2017 - Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
Hermann , 22.12.2017 - Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
Fernstudium Wirtschaftsingenieur

Im Fernstudium Wirtschaftsingenieur erforschen Sie technische, betriebs- und naturwissenschaftliche Fachgebiete. Als Wirtschaftsingenieur verbinden Sie die Managementebene mit der technischen Umsetzung von Projekten und Produkten. Einflüsse aus Wirtschafts-, Rechts- und Sozialwissenschaften sorgen für ein vielseitiges und abwechslungsreiches Studium. Sie entwickeln das kommende Luxusautos, vermarkten das nächste High-End-Smartphone und profitieren von sehr guten Verdienstmöglichkeiten.

Alternative Studiengänge

Wirtschaftsingenieurwesen Produktion
Wilhelm Büchner Hochschule
Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Infoprofil
Wirtschaftsingenieurwesen – Produktion und Fertigung
Hochschule Fresenius Fernstudium onlineplus
Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Infoprofil
Wirtschaftsingenieurwesen
AKAD University
Master of Engineering (M.Eng.)
Infoprofil
Wirtschaftsingenieurwesen Industrie 4.0
IUBH Fernstudium
Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.3
  • Studienmaterial
    4.0
  • Betreuung
    4.3
  • Online Campus
    4.2
  • Seminare
    3.9
  • Preis-/Leistung
    3.9
  • Digitales Lernen
    3.1
  • Flexibilität
    4.2
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 280 Bewertungen gehen 214 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 13
  • 172
  • 91
  • 4
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 28

Hervorragende Unterstützung beim Fernstudium

Sebastian, 27.12.2017
Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
4.3
Im Studienzentrum Hamburg konnte mir vor, während und nach meinem Studium bei sämtlichen Angelegenheiten umfassend geholfen werden. Sowohl persönlich als auch telefonisch oder online hatte ich stets sehr freundliche und kompetente Ansprechpartner. Die Lernunterlagen für das Selbststudium und die Präsenzveranstaltungen bereiteten gut auf die Prüfungen vor. Auch Prüfungen an anderen Standorten haben gut geklappt. Insgesamt kann ich das Fernstudium an der HFH sehr empfehlen.
Bewertung lesen
Sebastian
Alter 31-35
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 27.12.2017

Gut strukturiertes Fernstudium mit Schwächen

Michael, 24.12.2017
Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
3.4
Das Fernstudium ist gut strukturiert und die Modulpläne geben einen guten Überblick über die Inhalte.
Durch zumeist mehrere Prüfungstermine für ein Modul ist man relativ flexibel und ansonsten lassen sich auch Module vorziehen oder nach hinten verschieben um Prüfungen abweichend vom Regelsemester ablegen zu können.
Die Studienbriefe sind teilweise mittelmäßig und sollten unbedingt überarbeitet werden.
Nichtsdestotrotz sind sie ausreichend für eine Vorbereitung.
Die Online-Inhalte (E-Learning) sind durchweg nicht zu gebrauchen.
Alles in allem bin ich zufrieden, aber es geht besser.
Bewertung lesen
Michael
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 24.12.2017

Auf jeden Fall weiterzuempfehlen

Swantje, 24.12.2017
Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
4.5
Mein Fernstudium hat mich lange in Atem gehalten und es war nicht immer leicht, aber es hat sich gelohnt, die Disziplin immer wieder aufzubringen und das Studium abzuschließen. Die Dozenten und auch die Kommilitonen (es ist enorm wichtig, sich ein gutes Netzwerk aufzubauen) haben alle ihren Teil dazu beigetragen, dass das Studium erfolgreich beendet werden konnte. Innerhalb des Netzwerkes ist es wichtig, auch zu geben und nicht nur zu nehmen, daher ist es auch wichtig, Kontakt zu jüngeren Semestern aufzunehmen und ihnen Tipps zu geben, so es gewünscht wird. Zusammen schafft man das, auch wenn es anstrengend ist und man auf vieles verzichten muss, aber es lohnt sich!
Bewertung lesen
Swantje
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 24.12.2017

Etwas für Disziplinierte

Marcel, 23.12.2017
Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
3.4
Der Studiengang ist grundsätzlich zu empfehlen. Für Kaufleute ist der technische Teil nicht so einfach. Mit der nötigen Ausdauer ist aber auch das möglich. Sich durch unbekannten Stoff durchbeißen prägt grundsätzlich für das ganze Leben. Technische und kaufmännische Themen halten sich tatsächlich die Waage. Zu glauben, der ein- oder andere Teil überwiege, wäre fahrlässig.
Bewertung lesen
Marcel
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 23.12.2017

Persönliches Weiterkommen garantiert!

Hermann, 22.12.2017
Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
4.3
Mittlerweile bin ich im 6. Semester und habe nur gute Erfahrungen mit der HFH gemacht. Sie sind immer bemüht für dich da zu sein, und helfen dir auch gerne weiter wenn es eng wird. Mit dem Studium fühle ich mich absolut zukunftssicher, denn ich spekuliere gerade darüber wie eine Neuentwicklung von einem Produkt aussehen könnte (eventuell mit Patent). Dazu wäre ich ohne Studium nicht dazu gekommen. Für mich absolut die beste Entscheidung.
Bewertung lesen
Hermann
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 22.12.2017

Zeitintensive Freizeitbeschäftigung mit Ausblick

Manuela, 22.12.2017
Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
4.5
Mit einer ordentlichen Portion Ausdauer und Disziplin ist das Studium auch als nicht Abiturient machbar. Natürliche Neugier und der feste Wille, "was andere geschafft haben, dass kann ich mit gesundem Ehrgeiz auch schaffen", motivieren mich bis heute an mich zu glauben. Vor Prüfungsklausuren bleibt nur sehr wenig Zeit für Freunde/Familie/Sport, jedoch konnte ich das bis jetzt erworbene Wissen im Job gut einsetzen und bislang kaum beachtete Themengebiete rücken mehr in den Fokus. Die Zusammenhänge in einem Unternehmen werden dadurch mehr und mehr verständlicher.
Bei Präsenzveranstaltungen kam ich bereits in den Genuss von Einzelvorlesungen, bei denen ich explizite Schwerpunkte/Themen ansprechen konnte, die in großer Runde nicht möglich wären. Die meisten Dozenten sind freundlich, hilfsbereit und haben Verständnis, dass wir mit einem Vollzeitjob (8-10 Std/Tag) nicht mit Vollzeitstudenten vergleichbar sind.
Mathematische Hürden konnte ich dank eines tollen Mathematikers (76, der schneller im Kopf rechnet, als wie wir das in den Taschenrechner tippten konnten) minimiert. Zusätzlich helfen Medien, wie z. B. WebCampus, YouTube, Facebook um wichtige Tipps zu erhalten.
Das absolute A und O für mich ist die Planung des jeweilig aktuellen Semesters. Durcharbeiten von Studienbriefen, Lernphasen und Präsenz- und Prüfungstermine sind übersichtlich dargestellt und ermöglichen den rechtzeitigen Beginn zum Lernen/Üben.
Natürlich muss nach jeder geschriebenen Klausur eine Belohnung für sich selbst erfolgen (Sport, lecker Essen, Familienausflug, mit Freunden abhängen) um den Kopf wieder frei für die nächste Etappe zu bekommen. Ein Aufgeben kommt nicht in Frage!
Fazit: Viele machen es sich nach getaner Arbeit gemütlich, für mich geht es sehr oft in die Bibliothek. Es ist anstrengend, voller Entbehrungen und nichts was entspannt nebenbei mal so lapidar machbar ist. Wer diese Einstellung hat, sollte es besser lassen. Voller Zuversicht fiebere ich dem Abschluss entgegen, immer schön Schritt für Schritt, um danach einen Job zu machen/finden, bei dem ich wieder Spaß/Freude habe, der mich fordert und wieder aufblühen kann.
Bewertung lesen
Manuela
Alter 36-40
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 22.12.2017

Bestes Fernstudium, so macht Studieren Spaß

Jasmin, 22.12.2017
Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
4.6
Die Studieninhalte waren sehr interessant, abwechslungsreich und praxisbezogen. Pro Semester hätte man meistens zwei technische Fächer und zwei bwl-lastige bzw. Rechtsfächer. Dadurch ist auch nochmal eine gute Fächermischung vorhanden. Die Studienhefte sind sehr anschaulich und übersichtlich gestaltet. Ich habe immer sehr gern damit gearbeitet. Die Studienunterlagen stehen in Papierform und digitaler Form zur Verfügung. Der Web Campus ist sehr gut. Man erhält dort von der Hochschule allgemeine Infos, Infos direkt vom Studienzentrum und man kann sich dort zu den Klausuren anmelden und Noten einsehen. Die Betreuung vom Studienzentrum und von den Dozenten war auch immer sehr gut und sehr zeitnah. Die Module können beliebig absolviert werden, jedoch ist die Einhaltung der Reihenfolge schon sinnvoll, da gewisse Fächer aufeinander aufbauen. Wenn man regelmäßig die Präsenzphasen besucht, hat man auch die Möglichkeit sich mit den Kommilitonen auszutauschen und ein Netzwerk aufzubauen. Des weiteren kann man Präsenzen und Klausuren an jedem Studienzentrum der GGG schreiben, dadurch hat man viel Flexibilität (gerade als berufstätiger wenn man oft auf Dienstreise ist). Das Preis-leistungsverhältnis ist somit sehr gut und stimmt auf jeden Fall.
Bewertung lesen
Jasmin
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2010
Geschrieben am 22.12.2017

Gute Organisation, schlechte Korrekturrichtlinien

Heiko, 22.12.2017
Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
3.9
Ablauf, Organisation, Betreuung und Materialien haben die Erwartungen größtenteils erfüllt und können insgesamt als gut bewertet werden. Als sehr unbefriedigend habe ich den Ablauf der Klausurbewertungen empfunden. Obwohl ich alle Klausuren beim 1. Versuch bestanden habe, fühlte ich mich einigemale ungerecht bewertet. Die Möglichkeit der Einspruchnahme ist zwar gegeben, die Klausur wird dann aber vom selben Dozenten "neu" bewertet. Man hat dabei keinen Anspruch auf einen Zweitprüfer. Dies macht das Studium für Studenten mit großem Gerechtigkeitssinn nicht empfehlenswert.
Bewertung lesen
Heiko
Alter 41-45
Karrierestufe Geschäftsführer
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 22.12.2017

Flexibilität pur

Hannes, 22.12.2017
Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
4.6
Hier stimmt das Gesamtpaket!
Vom Material über die Lehrkräfte bis hin zur Struktur, alles super. Man hat für die einzelnen Module kompetente Ansprechpartner, die einem gefühlt 365 Tage im Jahr zur Verfügung stehen. Ich bin sehr zufrieden und kann die HFH nur weiterempfehlen.
Bewertung lesen
Hannes
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 22.12.2017

Organisieren des Studiums an den Wochenenden

Julian, 22.12.2017
Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
3.9
Da Fernstudien mit Vorlesungen und Klausuren überwiegend am Wochenende stattfindet ist hier ein gut organisierter und geplanter Ablaufplan notwendig.
Dieses dauert 1-3 Semester um effektiv seine Klausuren zu buchen und sich dafür vorzubereiten. Da an meiner Hochschule Klausuren mehrfach im Semester angeboten werden, ist hier ein individueller Zeitplan möglich. Hier können auch Private Termine die am WE sind mit eingeplant und freigehalten werden ohne das Semester nachholen zu müssen. Nach den ersten Semestern ist man aber schnell drin und die letzten verhegen dann wie im Fluge.
Bewertung lesen
Julian
Alter 31-35
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 22.12.2017