COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier

Wirtschaftsingenieurwesen Produktion (B.Eng.)

  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Online Anmeldung
    Bei diesem Institut ist eine Online-Anmeldung möglich.
Jetzt informieren
Sicher studieren von zu Hause aus
Bei uns absolvieren Sie Ihr Fernstudium sicher und flexibel von zu Hause aus. So können Sie sich weiterhin ohne große Einschränkungen und Ansteckungsgefahr weiterbilden. Ihre Tutoren und die Studienberater stehen Ihnen dabei gerne als Ansprechpartner zur Verfügung. Nutzen Sie die freie Zeit für Ihre persönliche Weiterbildung. Wir freuen uns auf Sie!
Jetzt informieren
Infowidget Siegel

Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Mit dem Bachelor-Studium Wirtschaftsingenieurwesen Produktion an der Wilhelm Büchner Hochschule sind Sie in der Lage, anspruchsvolle Führungspositionen auszufüllen. Sie erlangen umfangreiche Kompetenzen in den Bereichen Wirtschaft und Technik und Sie lernen auch, wie Sie sie für eine interdisziplinäre Anwendung verknüpfen. Mit dieser Qualifikation eröffnen Sie sich Chancen für eine Karriere im Spannungsfeld zwischen Wirtschaft und Technik.
Weiterlesen

Aktuelle Bewertungen

Alper , 04.09.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen Produktion (B.Eng.)
Alper , 14.05.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen Produktion (B.Eng.)
Kay , 20.02.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen Produktion (B.Eng.)
W. B. , 15.01.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen Produktion (B.Eng.)
Manuel , 17.12.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen Produktion (B.Eng.)
Studienberatung
Kostenlose Beratung
der Fernhochschule
Sie haben Fragen zum Fernstudium?
Dann nehmen Sie Kontakt auf.
0800 9241000
Mo-Fr von 8:00 bis 20:00 Uhr
Sa von 10:00 bis 15:00 Uhr
www.wb-fernstudium.de

Fernstudium

Dauer
42 Monate
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Ihre Prüfungen zum Bachelor of Engineering (B.Eng.) können Sie in Ihrer Nähe ablegen. Wie bieten Ihnen 24 Standorte, die Sie auf der Website der Wilhelm Büchner Hochschule finden.
Link zur Website
Inhalte

Grundlagenstudium ∑ 123 Creditpoints (cp)

Allgemeine Grundlagen und Interkulturelles

  • Wirtschafts-, Ingenieurmathematik und Statistik 15 cp
  • Einführung naturwissenschaftliche Ingenieurgrundlagen 8 cp
  • Wissenschaftliches Arbeiten und Kommunikation, Organisation undProjektmanagement 10 cp
  • Interkulturelle Kompetenz und internationales Management 9 cp

Wahlpflichtbereich I Allgemeine Grundlagen und Interkulturelles (1 aus 2)

  • Englisch 3 cp
  • Spanisch 3 cp

Grundlagen und Anwendung Wirtschaft

  • Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftsrecht 10 cp
  • Personalführung und Arbeitsrecht 5 cp
  • Marketing und technischer Vertrieb 5 cp
  • Controlling und Qualitätsmanagement 6 cp
  • Rechnungswesen und Finanzierung 6 cp

Grundlagen und Anwendung Technik

  • Naturwissenschaftliche Ingenieurgrundlagen 8 cp
  • Einführung Elektrotechnik und Elektronik 8 cp
  • Grundlagen der Informatik mit Labor 8 cp
  • Messtechnik 6 cp
  • Maschinenelemente mit CAD-Labor 8 cp

Wahlpflichtbereich II Schwerpunkt Technik (1 aus 3)

  • Technische Mechanik 8 cp
  • Werkzeugmaschinen mit Labor 8 cp
  • Industrierobotertechnik für Wirtschaftsingenieure mit Labor 8 cp

Kern- und Vertiefungsstudium ∑ 87 Creditpoints (cp)

Kernstudium Produktion

  • Produktion und Logistik 8 cp
  • Fertigungsprozess und -planung 6 cp
  • Arbeitsstrukturen und Arbeitsprozesse 8 cp
  • Instandhaltungsmanagement in der Produktion 6 cp

Wahlpflichtbereich III Produktion (1 aus 3)

  • Produktionsgestaltung mit Labor 8 cp
  • Technische Logistik 8 cp
  • Kommunikations- und Informationssysteme der Produktion 8 cp

Integrationsbereich

  • Einführungsprojekt 2 cp
  • Seminar 5 cp
  • Projektarbeit 6 cp
  • Berufspraktische Phase 26 cp
  • Bachelorthesis und Kolloquium 12 cp

Gesamtstudium ∑ 210 Creditpoints (cp)

Voraussetzungen

Zugangsmöglichkeit Nr. 1: Sie haben die allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die fachgebundene Hochschulreife.

Zugangsmöglichkeit Nr. 2: Sie haben die allgemeine oder fachgebundene Fachhochschulreife.

Zugangsmöglichkeit Nr. 3: Sie haben eine vom Hessischen Kultusministerium als gleichwertig anerkannte Hochschulzulassungsberechtigung (z. B. Meister und staatlich geprüfte Techniker).

Zugangsmöglichkeit Nr. 4: Studieren als Gasthörer.

Sie beginnen Ihr Gaststudium an unserer Hochschule ohne die genannten drei Zugänge und legen nach 2 Leistungssemestern die Hochschulzugangsprüfung (HZP) ab. Dafür müssen Sie alle folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie haben eine nach dem Berufsbildungsgesetz, der Handwerksordnung, durch Bundes- oder Landesrecht geregelte mindestens zweijährige Berufsausbildung in einem zum angestrebten Studium fachlich verwandten Bereich abgeschlossen.
  • Sie haben eine anschließende mindestens zweijährige hauptberufliche Tätigkeit in einem zum angestrebten Studium fachlich verwandten Bereich ausgeübt.
  • Wenn Sie ein Studium anstreben, das fachlich nicht mit der absolvierten Ausbildung oder Berufstätigkeit verwandt ist, dann muss das durch Ausbildung und Berufstätigkeit erworbene Wissen durch qualifizierte Weiterbildung mit einem Stundenumfang von mindestens 400 Stunden in einem angestrebten Studium fachlich verwandten Bereich erweitert oder vertieft werden.
  • Nach erfolgreicher Hochschulzugangsprüfung (HZP) ändern wir Ihren Status von Gasthörer in ordentlicher Student.
Lernmethode
Fernstudium
Studienbeginn
Jederzeit
Creditpoints
210
Anteil der Fernlehre
80%
Präsenzphase
In einigen Modulen und Fächern Ihres Studiums bieten wir Ihnen praxisbezogene Übungen, die Labore. Sie bearbeiten Aufgaben an realen Maschinen, nutzen marktgängige Messsysteme für Ihre Analysen und setzen industrieübliche Softwaretools bei Ihren Simulationen ein. Experten leiten Sie dabei an. Durch Kooperationen mit renommierten Hochschulen stehen uns fachspezifische und moderne Laboreinrichtungen zur Verfügung.
Zertifizierungen
ZEvA
ZFU
ACQUIN
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Infos

  • jederzeit Studienbeginn
  • individuelles Lerntempo
  • keine Zwangspausen durch Semesterferien
  • auf Fernstudium abgestimmter Studienplan und -inhalte
  • motivierte und hoch qualifizierte Dozenten
  • umfassendes, persönliches Betreuungs- und Servicekonzept

Quelle: Wilhelm Büchner Hochschule 2017

Creditpoints nach dem European Credit Transfer System (ECTS)
Ihr Bachelor-Studiengang ist inhaltlich modular aufgebaut. So studieren Sie thematisch abgeschlossene Module, denen Creditpoints nach dem European Credit Transfer System (ECTS) zugeordnet sind. Wie viele Creditpoints jedem Modul zugeordnet sind, richtet sich nach dem Umfang eines Moduls und dem Arbeitsaufwand. Alle Creditpoints, die Sie erzielen, werden Ihnen gutgeschrieben und Sie erhalten darüber einen Nachweis. Ihre Leistungen sind so auch international vergleichbar und anerkannt.

Quelle: Wilhelm Büchner Hochschule 2017

StudyOnline ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Studienkonzeptes. Denn hier erfahren Sie die Nähe, die beim Fernstudium nicht so selbstverständlich ist. Denn hier haben Sie jederzeit direkten Kontakt zur Hochschule und Ihren Mitstudierenden. Und hier organisieren Sie Ihr Studium – online und auch mobil.

Quelle: Wilhelm Büchner Hochschule 2017

Sicher in die Prüfung – an 26 Prüfungsstandorten!
Unsere Tutoren und Dozenten bereiten Sie optimal und gewissenhaft auf Ihre Prüfung vor. Und wir sind in Ihrer Nähe, denn wir bieten Ihnen 26 Prüfungsstandorte.

Quelle: Wilhelm Büchner Hochschule 2017

Videogalerie

Studienberatung
Kostenlose Beratung
der Fernhochschule
Sie haben Fragen zum Fernstudium?
Dann nehmen Sie Kontakt auf.
0800 9241000
Mo-Fr von 8:00 bis 20:00 Uhr
Sa von 10:00 bis 15:00 Uhr
www.wb-fernstudium.de

Kostenloses Infomaterial

Jetzt kostenlos testen

Sie wollen direkt mit dem Studiengang durchstarten?

Melden Sie sich jetzt an und starten Ihren Fernstudiengang.

Kostenlos testen!
  • 4 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich
Kostenlos testen

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.0
  • Studienmaterial
    3.5
  • Betreuung
    4.0
  • Online Campus
    4.5
  • Seminare
    4.0
  • Preis-/Leistung
    3.8
  • Digitales Lernen
    3.6
  • Flexibilität
    4.4
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 23 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Fernstudiengang hat insgesamt 159 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 1
  • 12
  • 7
  • 3
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 40

Gute Lernmaterialien

Alper, 04.09.2019
Wirtschaftsingenieurwesen Produktion (B.Eng.)
3.8
Die Lernmaterialien sind sehr gut und verständlich gestaltet. Das gefällt mir besonders gut an der WBH. Was ich schade finde ist, das man bei so einem monatlichen Preis leider kein Semesterticket zur verfügung gestellt kriegt. Im großen und ganzen ist das Studium an der wbh sehr flexibel und weiterzuempfehlen.
Bewertung lesen
Alper
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 04.09.2019

Endlich ist das Studium geschafft

Philip, 04.09.2019
Wirtschaftsingenieurwesen Produktion (B.Eng.)
3.5
Es ist endlich soweit, ich habe mein Studium an der Wilhelm Büchner Hochschule erfolgreich bestanden. Nach knapp 3 Jahren im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Produktion kann ich mich endlich Bachelor of Engineering nennen.
Bei diesem Studium handelte es sich um mein Zweitstudium, da ich das erste Studium leider nicht bestanden habe. Hier zeigte sich direkt die Flexibilität der WBH, denn ich konnte mir einige Prüfungen aus dem Vorstudium anrechnen lassen. Darüber hinaus hat die WBH sich finanziell auch sehr flexibel gezeigt, weshalb ich die monatliche Rate senken konnte bei gleichzeitiger (zinsfreier) Verlängerung der Laufzeit. Danke dafür!
Zum Studium selbst:
- Mittelmäßige Studienhefte, die oft nur schlecht auf die Klausuren / Hausarbeiten vorbereiten
- Oft sehr lange Wartezeiten auf Antwort vom Betreuer / Dozent
- Repetitorien vor den Klausuren sind sehr hilfreich und empfehlenswert, da diese viele Beispielaufgaben behandeln, die oft in leicht abgewandelter Form in der Prüfung drankommen. Kosten aber zusätzlich Geld.
- Studieneinrichtungen (Campus Pfungstadt) sind in gut.
- Onlinecampus ist übersichtlich, Forum wird angeboten aber kaum genutzt (dafür Facebook Gruppe sehr hilfreich!). Zudem wird Springer Online Zugang zur Verfügung gestellt.
- Betreuung während der Bachelor-Thesis ist in Ordnung. Prof. nickt alles ab, kritisiert dann aber die abgestimmte Vorgehensweise im Kolloquium. Nicht nachvollziehbar.

Fazit:
- Mit zusätzlichem Geld für Repetitorien ist das Studium relativ gut zu meistern
- Insgesamt recht teuer
- Sehr flexibel bzgl. Finanzen
- Größtenteils schlechte Betreuung
- Veraltete und teilweise sogar falsche Studienhefte, die eher schlecht auf Prüfungen vorbereiten.

- Endlich geschafft!
Bewertung lesen
Philip
Alter 26-30
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Geschrieben am 04.09.2019

Sehr Interessant

Alper, 14.05.2019
Wirtschaftsingenieurwesen Produktion (B.Eng.)
3.8
Sehr Interessanter Studiengang, gut ausgeglichen in den Bereichen Technik und Wirtschaft. Ich habe im Februar mit dem Studium angefangen und bin sehr Zufrieden mit den Inhalten. Ich finde es schade das die Online-Reps zusätzliche Kosten mit sich bringen, ansonsten ist alles gut Organisiert.
Bewertung lesen
Alper
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Geschrieben am 14.05.2019

Mittelmäßig

Philip, 28.02.2019
Wirtschaftsingenieurwesen Produktion (B.Eng.)
2.9
Ich habe das Studium aufgrund einer Empfehlung angefangen. Die gebotene Flexibilität und der erzielbare Abschluss waren für mich ausschlaggebend, mich für die WBH zu entscheiden. Auch die flexible Möglichkeit der Zahlung sprechen klar für die Uni.
Allerdings kann man für die hohen Kosten durchaus eine bessere Betreuung sowie geeignetes Studienmaterial erwarten.
Betreuende Professoren antworten oft nur auf wiederholte Nachfrage, wenn überhaupt. Bei nicht bestandenen Prüfungen ist man auf ein Feedback angewiesen, damit man weiß, was schief gelaufen ist. Dieses bekommt man aber leider so gut wie gar nicht. Speziell das Fach Steuerungstechnik ist hierbei sehr auffällig und deshalb wahnsinnig enttäuschend und frustrierend.
Mit den gebotenen Studienheften kann man sich nur recht schlecht auf Prüfungen vorbereiten. Zum Hausarbeiten bestehen reichen die in meinen Augen oft gar nicht aus, wenn es etwas tiefer in die technische Materie geht. Besonders empfehlenswert für die Klausuren sind die Repetitorien, die die Uni aber auch nochmal mit viel Geld extra abrechnet.

Die Uni bietet ohne Frage einige Vorzüge, aber hat in meinen Augen erhebliche Defizite bei der Betreuung, speziell durch die Professoren aber auch durch das Unipersonal, da man auch hier nur nach etlicher Wartezeit eine Rückmeldung bekommt und die Studienhelfte kann man meistens komplett vergessen. Das sagen sogar die Profs. in den Repetitorien. Schade.
Bewertung lesen
Philip
Alter 26-30
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 28.02.2019
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2020