Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Die Kombination von wirtschaftswissenschaftlichem und pädagogischem Wissen macht Sie zum gefragten Experten im Bildungswesen. Die erforderlichen Kompetenzen erwerben Sie berufsbegleitend an einer renommierten Hochschule mit über 20 Jahren Erfahrung im Fernstudium und einer erstklassigen Lehr- und Servicekonzeption. Sie gestalten Ihr Studium der Wirtschaftspädagogik an der Allensbach Hochschule individuell, flexibel und zielorientiert – ganz nach Ihren Bedürfnissen.

Garantierte Qualität: Der Studiengang „Wirtschaftspädagogik“ ist von ACQUIN akkreditiert und von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen.

Weiterlesen
Studienberatung
Kostenlose Beratung
der Fernhochschule
Eva-Maria Engesser
Studienberatung
+49 (0)7533 9192394
Mo-Fr von 8:00 bis 17:00 Uhr
Zur Anbieter-Webseite

Studiengangdetails

Voraussetzungen
Sie haben bereits einen ersten wirtschaftswissenschaftlichen Hochschulabschluss mit mindestens 180 ECTS. Wenn Sie einen ersten nicht-wirtschaftswissenschaftlichen Hochschulabschluss haben, können Sie mit dem Masterstudiengang starten, nachdem Sie das achtmonatige «Kompaktstudium Management» absolviert haben. Dieses vermittelt Ihnen die für das Masterstudium erforderlichen wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagen. Sie verfügen außerdem über einschlägige Berufserfahrung und Englischkenntnisse auf dem Niveau B2 des Cambridge Certificate. Sofern Sie keinen Test absolviert haben, können Sie Ihre Englischkenntnisse auch in einem Telefongespräch mit der Studienleitung nachweisen.
Inhalte

1. Grundlagen:
Im Block „Einführung in die Berufs- und Wirtschaftspädagogik“ stehen Fragen des Lehrens und Lernens sowie der Didaktik in der ökonomischen und beruflichen Bildung im Mittelpunkt.


2. Wirtschaftswissenschaftlicher Sockel:
In diesem Modulbereich erweitern Sie Ihre Qualifikationen aus dem ökonomischen Erststudium um Themen der Internationalisierung und der Forschungsmethodik.


3. Wirtschaftspädagogischer Schwerpunkt:
Hier bereiten Sie sich gezielt auf die Tätigkeit in einem Bereich beruflicher Bildung vor.

Zwei Schwerpunkte stehen zur Wahl: Berufliche Bildung und Pädagogik beruflicher Schulen oder Betriebliche und außerbetriebliche Weiterbildung.


4. Vertiefungsfächer:
Sie wählen zwei aus folgenden fünf Vertiefungsfächern:

  • Externes Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung
  • Personalmanagement und Organisation
  • Finanzmanagement
  • Marktorientiertes Management
  • Volkswirtschaftslehre

Die Vertiefungen ermöglichen Ihnen eine individuelle Profilbildung. Falls Sie den Quereinstieg ins Referendariat für Berufsschulen anstreben, ist die Vertiefung VWL zu wählen.

Mit Ihrer Master-Thesis, die den Abschluss Ihres Studiums bildet, beweisen Sie, dass Sie ein Problem aus den Themenbereichen des Master-Studiums selbstständig nach wissenschaftlichen Methoden bearbeiten können.

Fernstudium

Lernmethode
Online-Seminare
Dauer
24 Monate
Aufwand in Stunden
10 - 15 Stunden pro Woche
Studienbeginn
Jederzeit
Gesamtkosten
14.160 €
Creditpoints
120
Abschluss
Nachdem Sie alle Prüfungsleistungen erfolgreich erbracht haben, verleiht Ihnen die Hochschule den akademischen Grad “Master of Arts - Wirtschaftspädagogik”, welcher Sie auch zur Promotion bspw. an einer unserer Partneruniversitäten berechtigt.
Anteil der Fernlehre
100 %
Präsenzphase
Es gibt keine Präsenzphasen.
Zertifizierungen
ACQUIN
ZFU

Infos

Der Studiengang "Wirtschaftspädagogik - Master of Arts" befähigt Sie zur Übernahme leitender Positionen in der beruflichen Bildung und Personalarbeit. Hierfür können Sie den Studienschwerpunkt "Betriebliche und außerbetriebliche Weiterbildung" wählen. Sofern Sie den Quereinstieg ins Referendariat an Berufsschulen anstreben, empfiehlt sich der Schwerpunkt "Berufliche Bildung und Pädagogik beruflicher Schulen".

Quelle: Allensbach Hochschule 2017

Mit Ihrer Master-Thesis, die den Abschluss Ihres Studiums bildet, beweisen Sie, dass Sie ein Problem aus den Themenbereichen des Master-Studiums selbstständig nach wissenschaftlichen Methoden bearbeiten können. Die Regelstudienzeit liegt bei 24 Monaten. Diese kann kostenlos um 12 Monate verlängert werden.

Quelle: Allensbach Hochschule 2017

Videogalerie

Studienberatung
Kostenlose Beratung
der Fernhochschule
Eva-Maria Engesser
Studienberatung
+49 (0)7533 9192394
Mo-Fr von 8:00 bis 17:00 Uhr
Zur Anbieter-Webseite

Kostenloses Infomaterial

Kostenlos Infomaterial vom Anbieter erhalten