COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier

Sicher studieren von zu Hause aus

Bei uns absolvieren Sie Ihr Fernstudium sicher und flexibel von zu Hause aus. So können Sie sich weiterhin ohne große Einschränkungen und Ansteckungsgefahr weiterbilden. Ihre Tutoren und die Studienberater stehen Ihnen dabei gerne als Ansprechpartner zur Verfügung. Nutzen Sie die freie Zeit für Ihre persönliche Weiterbildung. Wir freuen uns auf Sie!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Das Fernstudium "Wirtschaftspsychologie" beim Anbieter "Hochschule für angewandtes Management" dauert insgesamt 42 Monate und wird mit einem Bachelor of Arts (B.A.) abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 17.280 €. Bisher haben 26 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.0 Sternen. Die Kategorien Flexibilität, Studieninhalte und Digitales Lernen wurden dabei besonders gut bewertet. 85% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen.

Blended-Learning

Dauer
42 Monate
Lernmethode
Blended-Learning
Gesamtkosten
17.280 €
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Unterrichtssprachen
Deutsch

Letzte Bewertungen

Vanessa , 29.06.2020 - Wirtschaftspsychologie (B.A.)
Lisa , 22.06.2020 - Wirtschaftspsychologie (B.A.)
Melanie , 22.06.2020 - Wirtschaftspsychologie (B.A.)
Nika , 25.05.2020 - Wirtschaftspsychologie (B.A.)
Max , 08.01.2020 - Wirtschaftspsychologie (B.A.)
Fernstudium Wirtschaftspsychologie

Ein Fernstudium der Wirtschaftspsychologie ebnet Ihnen den Weg zu einer Karriere in einem Unternehmen, einer Werbeagentur oder in der Marktforschung. Das Studium qualifiziert Sie, Mitarbeiter zu betreuen, das Rechnungswesen zu leiten oder neue Werbekampagnen zu entwickeln. Um Ihnen möglichst umfassendes Wissen zu vermitteln, belegen Sie im Verlauf Ihres Fernstudiums Fächer aus der Psychologie und den Wirtschaftswissenschaften.

Alternative Studiengänge

Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftspsychologie
Euro-FH
Bachelor of Science (B.Sc.)
Infoprofil
Wirtschaftspsychologie
Hochschule Fresenius Fernstudium onlineplus
Bachelor of Science (B.Sc.)
Infoprofil
Wirtschaftspsychologie
IUBH Fernstudium
Bachelor of Science (B.Sc.)
Infoprofil
Wirtschaftspsychologie
PFH Private Hochschule Göttingen
Master of Arts (M.A.)

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.3
  • Studienmaterial
    3.9
  • Betreuung
    3.8
  • Online Campus
    3.8
  • Seminare
    3.9
  • Preis-/Leistung
    3.6
  • Digitales Lernen
    4.0
  • Flexibilität
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 26 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Fernstudiengang hat insgesamt 102 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 3
  • 13
  • 6
  • 4
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 26

Meine persönlichen Erfahrungen

Vanessa, 29.06.2020
Wirtschaftspsychologie (B.A.)
4.5
Der Studiengang Wirtschaftspsychologie vermittelt sehr interessante Inhalte. In den Präsenzphasen/Vorlesungen wird zu jedem Thema Praxisbezug hergestellt, sodass man die Inhalte leicht verinnerlichen kann. Es werden auf der einen Seite Grundlagen eines wirtschaftlich orientierten Studium als auch auf der anderen Seite Inhalte der Psychologie gelehrt. Diese Kombination macht für mich den Studiengang besonders interessant.
Bewertung lesen
Vanessa
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 29.06.2020

Toller Studiengang und super Hochschule

Lisa, 22.06.2020
Wirtschaftspsychologie (B.A.)
4.9
Der Studiengang Wirtschaftspsychologie (B.A.) ist sehr zu empfehlen. Kleine Gruppen, super Betreuung, sehr viel Praxisbezug usw. echt toll! Auch die Professoren und Dozenten sind super, sie schaffen eine angenehme Lernatmosphäre und gehen auf alle Fragen der Studenten ein... Preis-Leistung ist absolut gerechtfertigt. Ich würde das Studium zu 100% weiterempfehlen! Ich habe wirklich das Gefühl eine sehr gute Ausbildung zu bekommen.
Bewertung lesen
Lisa
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 22.06.2020

Tolles, flexibles Studium

Melanie, 22.06.2020
Wirtschaftspsychologie (B.A.)
4.3
Ein wirklich tolles und interessantes Studium, an dem ich vor allem auch die Flexibilität schätze. Gerade jetzt in Zeiten von Corona wurde sehr schnell reagiert und ein Onlinekonzept angeboten. Zwar war die Umsetzung anfangs teilweise schwierig, aber das Sommersemester konnte ohne Zeitverzögerung beendet werden. Die Ansprechpartner waren trotz allem jederzeit und gewohnt schnell erreichbar.
Bewertung lesen
Melanie
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 22.06.2020

Das Geld lässt sich definitiv besser investieren.

Nika, 25.05.2020
Wirtschaftspsychologie (B.A.)
2.3
Was die Inhalte und den Titel betrifft, die ich in dieser Ausbildung mitbekommen habe, bin ich durchaus zufrieden. Wirtschaftspsychologie ist ein sehr interessantes und modernes Fachgebiet. Auch den/die ein oder andere Dozent*in hat mich wirklich überzeugt. Allerdings musste man Glück haben, dass sich wenigstens einer davon in das jeweilige Semester verirrt. Bei der Mehrheit des Lehrpersonals hatte ich das Gefühl, dass sie einfach nur überflüssig (Folien ablesen kann ich selbst), pädagogisch unfähig und unmotiviert sind. Angesichts der miesen Reputation als Arbeitgeber aber auch irgendwo nicht verwunderlich. Ich sehe einfach nicht, wofür ich 400 (mittlerweile 500) Euro im Monat bezahlt habe? Kann mir das jemand erklären? Die Dozenten sind es m.E. nicht, die Plattform ist es nicht, die Lernmaterialien, der Campus plus Ausstattung und die Orga drum herum bestimmt auch nicht. Liegt es vielleicht an der Konkurrenz? Die kann ich ja nicht beurteilen. Und dann darf man noch einmal ordentlich für Literatur/Medien, Druck- und Fahrtkosten (ein Semesterticket gibt es bei privaten Hochschulen nicht) oben drauf blechen. Semi-virtuell und berufsbegleitend finde ich prinzipiell sehr gut, dennoch hätte ich gerne mehr (Möglichkeiten) gehabt. Schon klar, dass man sich bei so gut wie keiner Präsenzzeit als äußerst flexibel schimpfen kann. Aber so würde ich es nicht nennen. Naja. Von mir gibt es keine Weiterempfehlung.
Bewertung lesen
Nika
Alter 14-25
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Geschrieben am 25.05.2020
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019