Erfahrungsbericht
In Kooperation mit: AFUM
In Kooperation mit: IHK-Bildungszentrum Dresden
In Kooperation mit: Lingua Solutions
In Kooperation mit: Leibniz-Akademie
In Kooperation mit: Wallcon
In Kooperation mit: Dr. Buhmann Schule & Akademie
In Kooperation mit: WA Pfalz
In Kooperation mit: GBS
In Kooperation mit: WWR
In Kooperation mit: IJM
Erfahrungsbericht 3 von 42

Spannendes Studium mit Psychologie- und BWL-Anteil

,
Wirtschaftspsychologie (B.A.)
3.9

Die Organisation des Studiums läuft im großen und ganzen sehr gut. Einmal gab es Probleme mit dem Versand meiner Fernlehrbriefe, da war die Betreuung und Problemlösung nicht optimal.
Die meisten Fernlehrbriefe sind gut aufgebaut, es gibt allerdings Ausreißer, die schwer verständlich, verschachtelt und voller Fehler sind. Der Großteil ist aber gut strukturiert und verständlich.
Die Klausuren werden alle zwei Monate an den Tagen Freitag bis Sonntag geschrieben. Anmeldung über den internen Bereich der PFH ist einfach und klappt problemlos. Die Korrekturzeiten sind mit unter sehr lang, zum Teil schreibt man schon die nächste Klausur, bevor man die Note der vorherigen hat.
Alles in allem bin ich mit meinem Fernstudium zufrieden, alles andere wäre für den hohen Preis aber auch ein Unding.

  • Studieninhalte
    4.0
  • Studienmaterial
    4.0
  • Betreuung
    3.0
  • Online Campus
    4.0
  • Seminare
    4.0
  • Preis-/Leistung
    3.0
  • Digitales Lernen
    4.0
  • Flexibilität
    5.0
Caro
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 19.07.2019
Caro
Alter 14-25
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 19.07.2019

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

Lisa , 16.09.2019 - Wirtschaftspsychologie (B.A.)
Katharina , 06.09.2019 - Wirtschaftspsychologie (B.A.)
Pascal , 30.03.2019 - Wirtschaftspsychologie (B.A.)
Pascal , 04.11.2018 - Wirtschaftspsychologie (B.A.)
Sarina , 24.10.2018 - Wirtschaftspsychologie (B.A.)