• Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Rabatte & Förderungen
    • Bildungsprämie
    • Bildungsscheck
    • Anerkennung von Vorleistungen
    • IUBH-eigene Stipendienprogramme
    • Stipendienprogramme externer Organisationen
    • Nachlässe für bestimmte Berufsgruppen
    • Kostenübernahme durch Arbeitgeber
    • iPad inklusive (je nach Verfügbarkeit und Aktionszeitraum)

Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Durch die Kombination beider Bereiche bildet Dich die Fernhochschule zur Expertin oder Experten im stark wachsenden Sektor des Wirtschafts- und Unternehmensrechts aus, egal, ob Du berufsbegleitend studieren möchtest oder anderweitig zeitlich eingebunden bist. Das Bachelor of Arts Fernstudium ist modular aufgebaut, d.h. Du studierst anhand von Themengebieten, die in sogenannte "Module" eingeteilt sind. Innerhalb dieser Module gibt es jeweils einen Einführungskurs und einen Vertiefungskurs, die Dich auf den Abschluss dieses Moduls systematisch vorbereiten.

Weiterlesen
Jetzt einschreiben: 1.111 € sparen und gratis iPad sichern!

Aktuelle Bewertungen

Marion , 30.12.2019 - Wirtschaftsrecht (LL.B.)
Nina , 30.12.2019 - Wirtschaftsrecht (LL.B.)
Sophie , 30.12.2019 - Wirtschaftsrecht (LL.B.)
Cassandra , 27.12.2019 - Wirtschaftsrecht (LL.B.)
Marten , 25.12.2019 - Wirtschaftsrecht (LL.B.)
Studienberatung
Kostenlose Beratung
der Fernhochschule
Sie haben Fragen zum Fernstudium?
Dann nehmen Sie Kontakt auf.
+49 (0)30 311 988 00
Mo. bis Fr. von 8 bis 20 Uhr
Samstags von 10 bis 16 Uhr
iubh-fernstudium.de

Bildergalerie

Studiengangdetails

Dauer
36 - 72 Monate
Gesamtkosten
12.873 € - 14.997 €
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Laws (LL.B.)
Link zur Website
Inhalte
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Einführung Wirtschaftsprivatrecht
  • Grundlagen des bürgerlichen Rechts (Einführung)
  • Grundlagen des bürgerlichen Rechts (Vertiefung)
  • Marketing
  • Buchführung und Bilanzierung
  • Schuldrecht
  • Strafrecht
  • Finanzierung
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Zivilprozessrecht
  • Personalwesen
  • Besonderes Schuldrecht
  • Investition
  • Projektmanagement
  • Öffentliches Recht
  • Recht der Kreditsicherheiten
  • Unternehmensgründung und Innovationsmanagement
  • Unternehmensführung
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Wahlmodule Spezialisierungen
  • Bachelorarbeit
Voraussetzungen

Studieren mit Abitur

Als Bewerber mit einer allgemeinen Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife (Fach-Abitur) kannst Du sofort und ohne Prüfung in unser Bachelorstudium einsteigen. Als Bewerber mit fachgebundener Hochschulreife kannst Du Dein Bachelorstudium je nach fachlichem Schwerpunkt entweder direkt beginnen oder im Probestudium durchstarten. Weitere Infos hierzu erhältst Du von Deiner Studienberatung.

Studieren ohne Abitur

Du kannst aber auch ohne (Fach-)Abitur an der IUBH studieren. Dazu brauchst Du einfach nur:

  • einen Meisterbrief oder
  • eine Aufstiegsfortbildung (z.B. als IHK-Fachwirt/in) oder
  • eine mind. zweijährige Berufsausbildung mit anschließend mind. 3 Jahren Berufserfahrung (in Vollzeit): Je nachdem, was Du studieren möchtest und worauf der Fokus Deiner Ausbildung und beruflichen Tätigkeit lag, kannst Du direkt mit einem Probestudium durchstarten oder Deine Studierfähigkeit anderweitig nachweisen. Genauere Infos zum Studieren ohne Abitur bekommst Du von Deiner Studienberatung.

Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Lernmethode
Fernstudium
Studienbeginn
Jederzeit
Abschluss
Abschlussurkunde und Diploma Supplement
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Standorte
Bad Honnef, Berlin, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Mannheim, München, Nürnberg
Zertifizierungen
FIBAA
Wissenschaftsrat
ZFU
HZA
Weitere Infos
Offizielle Homepage der Fernhochschule
iubh-fernstudium.de
Lernmethode
Fernstudium
Studienbeginn
Jederzeit
Abschluss
Bachelor of Laws (LL.B.)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Standorte
Bad Honnef, Berlin, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Mannheim, München, Nürnberg
Zertifizierungen
FIBAA
Wissenschaftsrat
ZFU
HZA
Weitere Infos
Offizielle Homepage der Fernhochschule
iubh-fernstudium.de
Lernmethode
Fernstudium
Studienbeginn
Jederzeit
Abschluss
Bachelor of Laws (LL.B.)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Standorte
Bad Honnef, Berlin, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Mannheim, München, Nürnberg
Zertifizierungen
FIBAA
Wissenschaftsrat
ZFU
HZA
Weitere Infos
Offizielle Homepage der Fernhochschule
iubh-fernstudium.de

Infos

Unsere Bachelorstudiengänge sind grundsätzlich zulassungsfrei. Von Dir brauchen wir für die erfolgreiche Einschreibung nur eine Hochschulzugangsberechtigung.

Studieren mit Abitur
Als Bewerber mit einer allgemeinen Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife (Fach-Abitur) kannst Du sofort und ohne Prüfung in unser Bachelorstudium einsteigen. Als Bewerber mit fachgebundener Hochschulreife kannst Du Dein Bachelorstudium je nach fachlichem Schwerpunkt entweder direkt beginnen oder im Probestudium durchstarten. Weitere Infos hierzu erhältst Du von Deiner Studienberatung.

Studieren ohne Abitur
Auch ein Meisterbrief bzw. eine Aufstiegsfortbildung (z.B. als IHK-Fachwirt/in) berechtigen zum Studienstart. Eine Ausbildung (teils mit sozialem bzw. kaufmännischen Hintergrund oder zum Diätassistenten) berechtigt zum Studienstart, wenn Du folgende Erfahrung mitbringst:

  • eine mindestens zweijährige Berufsausbildung
  • mindestens drei Jahre Berufserfahrung

Erfahre hier mehr über unsere Zulassungsvoraussetzungen und unser Bewerbungsverfahren.

Quelle: IUBH Fernstudium 2018

Fernstudium, Job, private Verpflichtungen: Damit Du diesen Spagat erfolgreich meisterst, bieten wir Dir drei verschiedene Coaching-Formate an: das Study Coaching, das Personal Coaching und das Karrierecoaching. Dabei unterstützen wir Dich bei Themen wie zum Beispiel Zeitmanagement, Motivation und Lernorganisation und optimieren gemeinsam mit Dir Deine Bewerbungsunterlagen für einen erfolgreichen Karrierestart. Und das Beste für Dich – diese Beratung bieten wir Dir kostenlos an.

Quelle: IUBH Fernstudium 2018

Du hast schon einen Job und fragst Dich, wozu Du jetzt überhaupt noch ein Studium brauchst? Hier ein paar Gründe:

  • Aufstiegschancen: Ohne akademischen Abschluss sind die Aufstiegschancen in vielen Unternehmen ab einer bestimmten Stelle begrenzt, Du möchtest die Karriereleiter aber noch ein paar Stufen weiter hochsteigen? Dann lohnt sich ein Studium!
  • Pluspunkte beim Arbeitgeber sammeln: Du beweist durch Dein Fernstudium aktuellen und künftigen Arbeitgebern, dass Du Fleiß, Disziplin, Organisationsstärke und Durchhaltevermögen mitbringst: Wichtige Skills, die für Unternehmen hochrelevant sind.
  • Mögliche Gehaltssteigerungen: Nicht zuletzt ist ein akademischer Abschluss natürlich immer auch ein gutes Argument, wenn die nächste Gehaltsverhandlung ansteht. Verglichen mit Kollegen ohne akademischen Abschluss verdienen Hochschulabsolventen im Schnitt 17.000 Euro* mehr pro Jahr!

*Stepstone Gehaltsreport 2018

Quelle: IUBH Fernstudium 2018

Wirtschaftsjuristen spielen auf allen Unternehmensebenen eine wichtige Rolle. Sie nehmen Schlüsselpositionen im Arbeitsrecht und damit im Verhältnis zu anderen Mitarbeitern des Unternehmens ein. Auch im Umgang mit Lieferanten und Kunden sind sie dank ihrer Kenntnisse im Vertrags- und Verbraucherschutzrecht unentbehrlich. Nach Deinem Abschluss arbeitest Du zum Beispiel in Rechtsabteilungen von Unternehmen, im Bereich Vertragsrecht oder in Personalabteilungen.

Quelle: IUBH Fernstudium 2018

Videogalerie

Studienberatung
Kostenlose Beratung
der Fernhochschule
Sie haben Fragen zum Fernstudium?
Dann nehmen Sie Kontakt auf.
+49 (0)30 311 988 00
Mo. bis Fr. von 8 bis 20 Uhr
Samstags von 10 bis 16 Uhr
iubh-fernstudium.de

Kostenloses Infomaterial

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.3
  • Studienmaterial
    4.3
  • Betreuung
    4.0
  • Online Campus
    4.4
  • Preis-/Leistung
    3.9
  • Digitales Lernen
    4.4
  • Flexibilität
    4.9
  • Gesamtbewertung
    4.3

Von den 98 Bewertungen gehen 81 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 15
  • 63
  • 17
  • 3
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 10

Sehr interessant, super flexibel - empfehlenswert

Marion, 30.12.2019
Wirtschaftsrecht (LL.B.)
4.6
Ein sehr interessanter Studiengang, wenn man den Mix aus Rechtswissenschaften und Wirtschaftswissenschaften mag. Man lernt wirklich viel dazu. Der Studiengang ist an der IUBH 100% flexibel (habe vorher einen Online-Studiengang besucht, der nicht ansatzweise so flexibel neben einen Vollzeitjob war). Freunde und Kollegen sind sehr überrascht über die Flexibilität und tollen Möglichkeiten (z.B. Online Klausur). Ich würde mich immer wieder für die IUBH entscheiden und es weiterempfehlen! 
Bewertung lesen
Marion
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 30.12.2019

Sehr flexibles und gut strukturiertes Studium

Nina, 30.12.2019
Wirtschaftsrecht (LL.B.)
4.1
Der Online Campus ist sehr strukturiert und übersichtlich, es werden viele Materialien gestellt oder sind über die online Bibliothek abrufbar. Sollte mal ein Buch nicht verfügbar sein, wird seitens der IUBH versucht, zeitnah Zugriff auf dieses zu gewähren. Mein Study Coach hat sich allerdings nie bei mir gemeldet, war mir persönlich aber auch nicht so wichtig, da man sich die Module wirklich gut selbst einteilen kann. Mit der Curriculum Änderung im Januar 2020 hat man noch mehr Möglichkeiten zur Vertiefung.
Bewertung lesen
Nina
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 30.12.2019

Fernstudium

Sophie, 30.12.2019
Wirtschaftsrecht (LL.B.)
3.3
Die Lerninhalte sind teilweise nicht aktuell und die Lernmaterialien reichen für eine gute Prüfungsvorbereitung nicht aus, hier ist zusätzliche Literatur notwendig.
Das Studium ist zu 100% flexibel und lässt sich perfekt mit einem Vollzeitjob kombinieren. Durch die Onlineklausuren kann man sich seinen Studienplan komplett selbst gestalten und ist nicht abhängig von Prüfungszeiten.
Bewertung lesen
Sophie
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 30.12.2019

Vielseitig

Cassandra, 27.12.2019
Wirtschaftsrecht (LL.B.)
3.6
Der Studiengang ist sehr vielseitig und interessant. Die Skripte sind verständlich und durch Fallbeispiele werden die Inhalte gut vermittelt. Durch die Online Klausur kann das Studium sehr individuell gestaltet werden. Dass die Studiendauer bei Bedarf verlängert werden kann, verringert etwas den Druck.
Bewertung lesen
Cassandra
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 27.12.2019

Höchst flexibel und gut gemacht!

Marten, 25.12.2019
Wirtschaftsrecht (LL.B.)
4.0
Die Organisation des Studiums allgemein und die Möglichkeit, zu Beginn Leistungen anzurechnen, sind bei der IUBH besonders hervorzuheben. Die Manuskripte sind bestens portioniert und lassen sich mit kleinen Meilensteinen Stück für Stück hervorragend verinnerlichen. Das zusätzliche Angebot an Podcasts und Videoaufzeichnungen ist zur Wiederholung sehr nützlich. Didaktisch und methodisch somit höchst professionell. Inhaltlich wird in manchen Bereichen jedoch nicht genug in die Tiefe gegangen. Den für Juristen wichtigen Gutachtenstil findet man nur sehr untergeordnet in Prüfungen vor. Gerade das damit praktische lösen von Fällen wird meines Erachtens nicht genug geübt und geprüft. Um ein guter Wirtschaftsjurist zu sein, sollte man nach dem Abschluss weiterstudieren oder sich selbstständig auf einen Fachbereich spezialisieren. Ansonsten umfassen die Inhalte das Wesentliche, was man als Witschaftsjurist benötigt. BGB-Recht mit Nebenschauplätzen, Öffentliches Recht - inkl. Strafrecht (insbesondere WirtschaftsStR), ZPO, KreditsicherungsR, ArbeitsR und wählbarer Schwerpunkt wie ImmoRecht und ImmoManagement. Somit mit fachspezifischer Ausrichtung ohne Zweifel praxisnah.

Die Betreuung war überwiegend einwandfrei. Leider kam es aber auch zu unrichtigen Angaben, die das Warten auf mein Zeugnis und meine Urkunde massiv erhöhten. Mir wurde ein Modul als letzte Prüfung genannt. Dieses habe ich im September absolviert und insgesamt die geforderten 180 Credit Points erreicht. Entgegen dieser Aussage des Prüfungsamts, sollte ich einen zuvor als freiwillig deklarierten Präsentationskurs absolvieren, auf den es keine ECTS gab. Auf mein Zeugnis warte ich bis heute. Da ich mich bereits in einem weiterbildenden Studiengang befinde, besteht weiterhin das Risiko, die vorläufige Zulassung zu verlieren, soweit mein Zeugnis nicht rechtzeitig ankommt. Dieser Punkt zumindest lief etwas ungünstig in meinem Fall. Hier sollte die IUBH mehr auf die Qualität und Richtigkeit solcher Aussagen achten. Auch habe ich im Prüfungsamt mehrfach mit einem Mitarbeiter telefoniert, der sich mit der deutschen Sprache etwas schwer tat und ebenfalls nicht ausreichend informiert war. Es brauchte in einigen Fällen mehrere Anläufe (auch schriftlich), bis man mir helfen konnte. Die Problematik war für mich nicht die erschwerte Kommunikation durch die nicht ausgeprägten Deutschkenntnisse, sondern der regelmäßige Versuch, mich mit allgemeingültigen und unpassenden Lösungsansätzen abzuspeisen. Vielleicht war der Herr auch ein wenig hilflos, aber nur durch Nachdruck überhaupt gewillt, nach Ende des Telefonats tätig zu werden. Bis auf die genannten - für mich schon nicht unerheblichen - Probleme, war die Betreuung meist hilfsbereit und kompetent. Somit bewerte ich mit zugedrückten Augen dieses Gebiet noch mit „gut“.

Das Studium ist ausbaufähig, aber gesamt gut und empfehlenswert. Die Flexibilität ist für Berufstätige und Studierende mit Familie sehr wichtig. Hier gehört meines Wissens nach die IUBH zu den Besten. Das kann ich bestätigen!
Bewertung lesen
Marten
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 25.12.2019

Meine bisherigen Erfahrungen

Nicole, 19.12.2019
Wirtschaftsrecht (LL.B.)
4.7
Das Team und vor allem die Study Coaches sind immer für einen da, das Lernmaterial ist super. Der Kontakt zu den Tutoren ist auch super. Das interaktive workbook kann noch verbessert werden. Leider waren all meine Notizen verschwunden.
Die aufgezeichneten Live Vorlesungen mit Herrn Dr. John Montag finde ich großartig und hilfreich.
Bewertung lesen
Nicole
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 19.12.2019

Für Studierende die flexibel und unabhängig sein wollen

Jacqueliene, 18.12.2019
Wirtschaftsrecht (LL.B.)
4.1
Bislang einwandfrei und flexibel, hohes Maß an Eigeninitiative und Lernbereitschaft erforderlich, Themen sind ohne persönliche Gespräche einwandfrei zu bearbeiten, optimal da man die Lernaufwand und den Zeitplan eigenständig planen und umsetzten kann, ist nicht auf feste Termkne oder andere angewiesen.
Bewertung lesen
Jacqueliene
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2019
Geschrieben am 18.12.2019

Fernstudium einfach gestaltet

Julian, 18.12.2019
Wirtschaftsrecht (LL.B.)
4.6
Ich muss sagen, dass ich anfangs skeptisch war, ob ein Fernstudium für mich das richtige ist, da ich Vater geworden bin und flexibel für meinen Sohn sein wollte und für mich ein Präsenzstudium nicht in Frage kam, habe ich mich dennoch dafür entschieden. Meine ganzen Sorgen wurden jedoch durch die Einführung in die Software und Buchung meines ersten Kurses ausgeräumt. Man macht sich logischerweise Sorgen, ob man den das Selbstständige lernen ohne Kommilitionen auf die Reihe bekommt. Die Lernmaterialien sich jedoch so gut ausgeführt und mit Beispielen erklärt, dass einem keine Fragen offen bleiben. Sollte man dennoch Fragen haben, kann man sich per Mail an einen Tutor melden oder durch die Microsoft Teams Software mit anderen Studenten im Kurs austauschen. Da ich bereits studiert habe an einer Universität muss ich ehrlich als Fazit sagen, dass mir das selbstständige Lernen begonnen hat richtig Spaß zu machen und man gut betreut wird wenn man das denn möchte. Ich komme besser vorran als damals an der Universität.

Bin froh mich für das Fernstudium an der IUBH entschieden zu haben.
Bewertung lesen
Julian
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 18.12.2019

Der Grad zwischen BWL und Jura

Anja, 17.12.2019
Wirtschaftsrecht (LL.B.)
2.6
Das Fernstudium ist eine Erfahrung wert. Ich finde jedoch das das Betreuungspotenzial noch gut ausbaufähig ist. Sonst ist man sehr flexibel und kann studieren wann und wo man will. Die Skripte sind besser als das was ich an den meisten Unis gesehen habe. An sich kann man nicht viel falsch machen. Ich würde es jedoch nur Berufstätigen empfehlen bzw. Studenten die bereits sind nebenher zu Arbeiten. Man braucht nämlich auch mal etwas Abwechslung vom Schreibtisch.
Bewertung lesen
Anja
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2019
Geschrieben am 17.12.2019

Bachelor of Law mit Garantie

Stefan, 17.12.2019
Wirtschaftsrecht (LL.B.)
3.9
Die iubh bringt einen garantiert zum bachelor Abschluss, das ist sicher. Das Angebot die Prüfungen jederzeit online sogar von zuhause aus schreiben zu können bietet eine maximal Flexibilität. Das Studium Ansich bringt einem einen großen Überblick über alle rechstgebiete indem sich anschließend vertiefen kann.
Bewertung lesen
Stefan
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 17.12.2019