COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier

Wirtschaftsrecht (LL.B.)

  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Rabatte & Förderungen
    • Bildungsprämie
    • Bildungsscheck
    • Anerkennung von Vorleistungen
    • IUBH-eigene Stipendienprogramme
    • Stipendienprogramme externer Organisationen
    • Nachlässe für bestimmte Berufsgruppen
    • Kostenübernahme durch Arbeitgeber
    • iPad inklusive (je nach Verfügbarkeit und Aktionszeitraum)
Jetzt informieren
Die Challenge heute als Chance für morgen
Aktuell scheint alles wie ein riesiger Balance-Akt: Wir müssen durchhalten und gleichzeitig flexibel bleiben. Doch die Krise kann auch viele Kräfte freimachen. Nutze die Zeit, um Deine Ziele neu abzustecken, zum Beispiel in Sachen Studium und Karriere. Mit dem IUBH Fernstudium studierst Du 100% online, einfach bequem und flexibel von zu Hause. Dank virtuellem Campus kannst Du jederzeit auf Skripte oder Lernvideos zugreifen und bleibst im Austausch mit Kommilitonen und Dozenten. Bereit? Dann los!
Jetzt informieren
Infowidget Siegel

Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Kombiniere Wirtschaftswissenschaften und Recht im IUBH Fernstudium Wirtschaftsrecht. Dabei lernst Du, wie Du in Deiner Schlüsselposition als Wirtschaftsjurist das rechtliche Verhältnis zwischen Unternehmen und Mitarbeitern gestaltest, beim Umgang mit Lieferanten und Kunden Deine Kenntnisse im Vertrags- und Verbraucherschutzrecht einsetzt und dabei immer aktuelle digitale und globale Trends im Blick hast. Mit Deinen Spezialsierungen kannst Du Dir darüber hinaus spezielles Fachwissen in europäischem Wirtschaftsrecht, Immobilienrecht oder im Recht der Kreditsicherheiten aneignen.
Weiterlesen
Entwickle Dich weiter und mach den nächsten Karrieresprung – mit einem IUBH Fernstudium.

Aktuelle Bewertungen

Ben , 02.07.2020 - Wirtschaftsrecht (LL.B.)
Anja , 24.06.2020 - Wirtschaftsrecht (LL.B.)
Anna , 21.06.2020 - Wirtschaftsrecht (LL.B.)
Tobias , 18.06.2020 - Wirtschaftsrecht (LL.B.)
Johannes , 17.06.2020 - Wirtschaftsrecht (LL.B.)
Studienberatung
Kostenlose Beratung
der Fernhochschule
Sie haben Fragen zum Fernstudium?
Dann nehmen Sie Kontakt auf.
+49 (0)30 311 988 00
Mo. bis Fr. von 8 bis 20 Uhr
Samstags von 10 bis 16 Uhr
iubh-fernstudium.de

Bildergalerie

Studiengangsdetails

Dauer
36 - 72 Monate
Gesamtkosten
12.873 € - 14.997 €
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Laws (LL.B.)
Link zur Website
Inhalte
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Einführung Wirtschaftsprivatrecht
  • Grundlagen des bürgerlichen Rechts (Einführung)
  • Grundlagen des bürgerlichen Rechts (Vertiefung)
  • Marketing
  • Buchführung und Bilanzierung
  • Schuldrecht
  • Strafrecht
  • Finanzierung
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Zivilprozessrecht
  • Personalwesen
  • Besonderes Schuldrecht
  • Investition
  • Projektmanagement
  • Öffentliches Recht
  • Recht der Kreditsicherheiten
  • Unternehmensgründung und Innovationsmanagement
  • Unternehmensführung
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Wahlmodule Spezialisierungen
  • Bachelorarbeit
Voraussetzungen

Studieren mit Abitur

Als Bewerber mit einer allgemeinen Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife (Fach-Abitur) kannst Du sofort und ohne Prüfung in unser Bachelorstudium einsteigen. Als Bewerber mit fachgebundener Hochschulreife kannst Du Dein Bachelorstudium je nach fachlichem Schwerpunkt entweder direkt beginnen oder im Probestudium durchstarten. Weitere Infos hierzu erhältst Du von Deiner Studienberatung.

Studieren ohne Abitur

Du kannst aber auch ohne (Fach-)Abitur an der IUBH studieren. Dazu brauchst Du einfach nur:

  • einen Meisterbrief oder
  • eine Aufstiegsfortbildung (z.B. als IHK-Fachwirt/in) oder
  • eine mind. zweijährige Berufsausbildung mit anschließend mind. 3 Jahren Berufserfahrung (in Vollzeit): Je nachdem, was Du studieren möchtest und worauf der Fokus Deiner Ausbildung und beruflichen Tätigkeit lag, kannst Du direkt mit einem Probestudium durchstarten oder Deine Studierfähigkeit anderweitig nachweisen. Genauere Infos zum Studieren ohne Abitur bekommst Du von Deiner Studienberatung.

Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Lernmethode
Fernstudium
Studienbeginn
Jederzeit
Abschluss
Abschlussurkunde und Diploma Supplement
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Anteil der Fernlehre
100 % online
Zertifizierungen
FIBAA
Wissenschaftsrat
ZFU
HZA
Weitere Infos
Offizielle Homepage der Fernhochschule
iubh-fernstudium.de
Lernmethode
Fernstudium
Studienbeginn
Jederzeit
Abschluss
Bachelor of Laws (LL.B.)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Anteil der Fernlehre
100 % online
Zertifizierungen
FIBAA
Wissenschaftsrat
ZFU
HZA
Weitere Infos
Offizielle Homepage der Fernhochschule
iubh-fernstudium.de
Lernmethode
Fernstudium
Studienbeginn
Jederzeit
Abschluss
Bachelor of Laws (LL.B.)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Anteil der Fernlehre
100 % online
Zertifizierungen
FIBAA
Wissenschaftsrat
ZFU
HZA
Weitere Infos
Offizielle Homepage der Fernhochschule
iubh-fernstudium.de

Infos

Unsere Bachelorstudiengänge sind grundsätzlich zulassungsfrei. Von Dir brauchen wir für die erfolgreiche Einschreibung nur eine Hochschulzugangsberechtigung.

Studieren mit Abitur
Als Bewerber mit einer allgemeinen Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife (Fach-Abitur) kannst Du sofort und ohne Prüfung in unser Bachelorstudium einsteigen. Als Bewerber mit fachgebundener Hochschulreife kannst Du Dein Bachelorstudium je nach fachlichem Schwerpunkt entweder direkt beginnen oder im Probestudium durchstarten. Weitere Infos hierzu erhältst Du von Deiner Studienberatung.

Studieren ohne Abitur
Auch ein Meisterbrief bzw. eine Aufstiegsfortbildung (z.B. als IHK-Fachwirt/in) berechtigen zum Studienstart. Eine Ausbildung (teils mit sozialem bzw. kaufmännischen Hintergrund oder zum Diätassistenten) berechtigt zum Studienstart, wenn Du folgende Erfahrung mitbringst:

  • eine mindestens zweijährige Berufsausbildung
  • mindestens drei Jahre Berufserfahrung

Erfahre hier mehr über unsere Zulassungsvoraussetzungen und unser Bewerbungsverfahren.

Quelle: IUBH Fernstudium 2018

Wie schaffst Du es, Dein Fernstudium erfolgreich in den Alltag zu integrieren? Unsere Study Coaches stehen Dir auf Wunsch bei Deiner Lernorganisation und Studienplanung zur Seite. Je nach Deinen individuellen Bedürfnissen entscheidet ihr gemeinsam über Dauer und Intensität Deines Study Coachings.

Kostenfreies Angebot für einen perfekten Start in Dein Fernstudium

Dein Study Coach unterstützt Dich – langfristig oder punktuell – bei Themen wie Studienplanung, Zeitmanagement und Motivation. Du bekommst Hilfestellung auf Deinem Weg zu einem erfolgreichen Abschluss.

Die Study Coaches betreuen Dich verstärkt zu Beginn Deines Fernstudiums, sodass Du Dir Strategien zur Selbstmotivation aneignest und Deinen ersten Prüfungen entspannt entgegensehen kannst.

  • Du hast einen persönlichen und zentralen Ansprechpartner.
  • Du bekommst – bei Bedarf – eine langfristige, aktive und individuelle Studienbegleitung.
  • Du erfährst Hilfe bei der Integration des Studiums in Deinen Alltag.
  • Du erhältst Lern-, Motivations- und Reflexionsstrategien.

Quelle: IUBH Fernstudium 2020

Du hast schon einen Job und fragst Dich, wozu Du jetzt überhaupt noch ein Studium brauchst? Hier ein paar Gründe:

  • Aufstiegschancen: Ohne akademischen Abschluss sind die Aufstiegschancen in vielen Unternehmen ab einer bestimmten Stelle begrenzt, Du möchtest die Karriereleiter aber noch ein paar Stufen weiter hochsteigen? Dann lohnt sich ein Studium!
  • Pluspunkte beim Arbeitgeber sammeln: Du beweist durch Dein Fernstudium aktuellen und künftigen Arbeitgebern, dass Du Fleiß, Disziplin, Organisationsstärke und Durchhaltevermögen mitbringst: Wichtige Skills, die für Unternehmen hochrelevant sind.
  • Mögliche Gehaltssteigerungen: Nicht zuletzt ist ein akademischer Abschluss natürlich immer auch ein gutes Argument, wenn die nächste Gehaltsverhandlung ansteht. Verglichen mit Kollegen ohne akademischen Abschluss verdienen Hochschulabsolventen im Schnitt 17.000 Euro* mehr pro Jahr!

*Stepstone Gehaltsreport 2018

Quelle: IUBH Fernstudium 2018

Wirtschaftsjuristen spielen auf allen Unternehmensebenen eine wichtige Rolle. Sie nehmen Schlüsselpositionen im Arbeitsrecht und damit im Verhältnis zu anderen Mitarbeitern des Unternehmens ein. Auch im Umgang mit Lieferanten und Kunden sind sie dank ihrer Kenntnisse im Vertrags- und Verbraucherschutzrecht unentbehrlich. Nach Deinem Abschluss arbeitest Du zum Beispiel in Rechtsabteilungen von Unternehmen, im Bereich Vertragsrecht oder in Personalabteilungen.

Quelle: IUBH Fernstudium 2018

Videogalerie

Studienberatung
Kostenlose Beratung
der Fernhochschule
Sie haben Fragen zum Fernstudium?
Dann nehmen Sie Kontakt auf.
+49 (0)30 311 988 00
Mo. bis Fr. von 8 bis 20 Uhr
Samstags von 10 bis 16 Uhr
iubh-fernstudium.de

Kostenloses Infomaterial

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.3
  • Studienmaterial
    4.4
  • Betreuung
    3.9
  • Online Campus
    4.3
  • Preis-/Leistung
    3.7
  • Digitales Lernen
    4.4
  • Flexibilität
    4.8
  • Gesamtbewertung
    4.3

In dieses Ranking fließen 79 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Fernstudiengang hat insgesamt 117 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 6
  • 56
  • 13
  • 4
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 30

Wirtschaftsrechtstudium bei der IUBH

Ben, 02.07.2020
Wirtschaftsrecht (LL.B.)
4.4
Ich studiere seit Januar 2019 bei der IUBH, was mir besonders gefällt ist die Flexibilität. Man kann überall lernen und theoretisch auch über all Prüfungen ablegen, solange ein Internetanschluss vorhanden ist.

Zum Ablauf des Studiums: Man bekommt am Anfang jeden Semesters ein gewisses Kontingent an ECTS-Punkten je nach Studienmodell (Vollzeit, Teilzeit I, Teilzeit II). In Teilzeit II sind dies 15 ECTS und in Vollzeit sind dies 30 ECTS. Im Campus-Management-System kann man sich dann die Fächer die man Belegen möchte frei Buchen. Wenn man sich also für seine Fächer entschieden hat bekommt man im "MyCampus" seine Module angezeigt und kann sich dort das Skript bestellen, Übungsaufgaben, Tutorien, Musterprüfungen das Skript natürlich auch als PDF oder Workbook herunterladen.
Wenn man das Skript bearbeitet hat geht es langsam in Richtung Klausur. Um zur Klausur zugelassen zu werden muss man in "MyCampus" für jedes Kapitel ein Quiz ausfüllen und mit 80% bestehen (so viele Versuche wie man möchte). Das geschafft kann man sich im Campus-Management-System "Care" für die Prüfung wahlweise im Prüfungzentrum oder für die Onlineprüfung anmelden.

Die Prüfungen dauern 45minuten (bei Wert der ECTS von 2), 90minuten (bei 5ECTS) oder 180minuten (bei 10 ECTS).
Nach der Abgabe gehen bis zu 6 Wochen ins land und man bekommt per Mail mitgeteilt, dass neue Noten im Care bereitstehen. Bei einer Prüfung die ich Online geschrieben hatte habe ich das Ergebnis am gleichen Tag gehabt. Aber bei anderen Prüfungen auch die fast vollen 6 Wochen gewartet, kommt also immer auf die Korrektoren an.

Der Umfang und die Schwierigkeit der Prüfungen sind angemessen, ich habe nicht das Gefühl, dass mir der Abschluss "hinterher geschmissen wird". Natürlich sind manche Module schwieriger als andere aber im großen und ganzen ist alles mit ein wenig Fleiß machbar.

Die Kommunikation mit dem Sekretariat verlief bislang auch problemlos. Leider hat die Anerkennung von Vorleistungen meines Erachtens zu lange gedauert. Man muss sich da aber erstmal dran gewöhnen, dass alles per Mail abläuft und ich die Unterlagen per Post versendet habe.

Es ist kein Problem, wenn man etwas schneller ist auch mal eine Prüfung mehr im Semester abzulegen. Das ist besonders dann praktisch, wenn man im Semester 3 Prüfungen mit jeweils 10 ECTS gebucht hat und diese in den ersten drei Monaten des Semesters abgelegt und bestanden hat. So konnte ich im 2. Semester 40 ECTS-Punkte sammeln und mein Studium aller Voraussicht nach im 5. Semester beenden.
Bewertung lesen
Ben
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 02.07.2020

Traumstudiengang mit Hindernissen!

Anja, 24.06.2020
Wirtschaftsrecht (LL.B.)
3.9
Der Studiengang vereint BWL und Jura und beinhaltet alles, was man in einem wirtschaftlichen Studium erwartet. Alle rechtlichen Themen sind stark im Fokus auf Unternehms-, Arbeits- und bürgerlichem Recht, welches in allen wirtschaftlichen Beruf sehr von Vorteil ist. Zu dem erlernt man betriebswirtschaftliche Grundlagen, welche auch im klassischen BWL Studium genutzt werden.
Kurz kann man sagen, das die wichtigsten Inhalte von Jura und BWL herausgenommen und in diesem Studiengang zusammengeführt wurden. Der Studiengang stößt auch in der Arbeitswelt auf Anerkennung. Der Studiengang ist zu 100% online aufgebaut und das lernen gestaltet sich sehr einfach. Man hat viel Unterstützung und Ansprechpartner sowie den Austausch mit anderen Studierenden (auch wenn nur online).An sich kann man nichts falsch machen.
Den einzigen Nachteil den ich sehe, sind die Kosten. Für sehr junge Leute wird es eher schwierig werden, 330€ im Monat für ein Studium aufzuwenden. Meiner Meinung nach ist dieser Studiengang hauptsächlich für Personen mit einem festen Einkommen und einer festen Arbeitsstelle konzipiert. Tendenziell kann ich aber sagen, das ich selbst nebenbei arbeite und es absolut machbar ist. Klar ist jedoch auch, das man mal den ein oder anderen Samstag/Sonntag opfern muss.
Ich hoffe diese Bewertung gibt einigen ein bisschen Klarheit. Viel Erfolg!
Bewertung lesen
Anja
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 24.06.2020

Würde mich immer wieder für die IUBH entscheiden

Anna, 21.06.2020
Wirtschaftsrecht (LL.B.)
4.6
Ich habe bisher nur gute Erfahrungen mit der IUBH gemacht. Bevor mein Studium los ging wurde ich rundum sehr gut beraten und hatte immer einen Ansprechpartner falls irgendwas war.

Die Inhalte sind sehr umfangreich teilweise auch sehr anspruchsvoll, doch hat man die induviduellen Arbeitsmaterial welches einem das Lernen erleichtert und man so auch diese komplexen Themen leicht versteht.

Die Dozenten sind alle sehr aufmerksam, nehmen sich viel Zeit für einen und sind stets freundlich.Egal in welcher Lage man sich befindet, man bekommt immer Hilfe. Der Austasch funktioniert super und offene Fragen sind immer Willkommen. Würde mich jeder Zeit wieder für die IUBH entscheiden. Gerade wegen der Online-Klausur egal ob im Urlaub oder Zuhause, jederzeit kann man die Klausur schreiben und ist so nicht an Orte und vorgegebene Zeiten gebunden. Wirklich top!

Momentan studiere ich schon ein Jahr und natürlich - wie überall auch - disziplin ist in einem Fernstudium Grundvoraussetzung :-) Zeifelt nicht an euch Ihr schafft es!!
Bewertung lesen
Anna
Alter 26-30
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 21.06.2020

Gute Flexibilität

Tobias, 18.06.2020
Wirtschaftsrecht (LL.B.)
4.3
Onlineklausuren funktionieren sehr gut, allerdings sind gute Englischkenntnisse nötig da die Proctoren nur englisch sprechen. Die Zeiten für eine Onlineklausur kann man frei wählen, man sollte aber so ca. eine Woche dafür den Termin buchen um die Wunschzeit auch zu bekommen.
Die Skripte zum lernen haben eine gute Länge und auch nur deren Inhalt ist Prüfungsstoff in einer Klausur.
Negativ sind die hohen Studiengebühren.
Bewertung lesen
Tobias
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Geschrieben am 18.06.2020
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2020