Praxisnahes Studium

,
Wirtschaftsrecht für die Unternehmenspraxis (LL.M.)
4.5

Der Studiengang bietet einen guten Überblick über für die wirtschaftliche Praxis wichtige Themengebiete. Die Studieninhalte sind in den einzelnen Lehrbriefen weitgehend gut aufbereitet, nur einzelne wenige Passagen verlieren sich in für die Praxis nur wenig bedeutsame rechtsdogmatische Fragen. Vielmehr dominieren viele anschauliche Fälle und Praxisbeispiele. Dies gilt auch für die Präsenzphasen mit engagierten Vortragenden. Nur einige wenige Themen sind dabei etwas langatmig gewesen. Die Einsendeaufgaben sind anspruchsvoll und ohne zusätzliche Recherchen allein auf Basis der Lehrbriefe nicht zu lösen. Das ist mM auch gut so, denn so muss man sich vertieft mit den Studieninhalten befassen, mehr vielleicht noch als wenn man eine Klausur schreiben müsste. Die Klausuren Vertragsrecht und Arbeitsrecht sowie die Hausarbeit waren fair, ebenso deren Beurteilung nachvollziehbar. Im Rahmen der jeweiligen Präsenz versuchen die Lehrenden die Studierenden gut auf die Klausuren und die Hausarbeit vorzubereiten. Das Thema der Masterarbeit konnte ich bei einer Präsenz bereits mit dem anwesenden (künftigen) Betreuer abstimmen und damit frühzeitig das Thema festlegen. Die Bewertung der Master-Arbeit dauerte 7 Wochen. Die Beurteilung derselben war fair und nachvollziehbar. Die Urkunden wurden durch das juristische Prüfungsamt am selben Tag des Einlangens des Zweitgutachtens ausgestellt. Daher kann ich die in manchen Bewertungen geäußerte Kritik am Prüfungsamt nicht teilen. Die Korrektur der Einsendearbeiten erfolgt recht zügig, nur jene von Modul 1 ließ über ein halbes Jahr (!) auf sich warten. Besonders positiv ist die tolle Betreuung durch die Mitarbeiterinnen des DISC - es gibt kein Anliegen das nicht rasch und freundlich gelöst würde. Die Online-Lernumgebung hat sich durch den Wechsel von Moodle zu Open Olat im letzten Jahr verbessert, die Interaktivität und das Nutzen neuer Medien ist allerdings noch gering ausgeprägt. Positiv ist, dass es pro Semester nur ein Präsenzwochenende gibt und man nicht wöchentlich auf die Uni muss - damit lassen sich Studium, Beruf und Familie gut kombinieren. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist im Vergleich mit anderen Studiengängen unschlagbar. Die Absolvierung des Studiums in 2 Jahren erfordert ein sehr konsequentes und frühzeitiges Bearbeiten der Lehrbriefe und Einsendearbeiten, stellt aber dennoch neben dem Beruf eine große zeitliche Herausforderung dar. Es ist allerdings möglich.

  • Guter Überblick, Preis-Leistung, Betreuung durch DISC
  • Geringe Nutzung neuer Medien
  • Studieninhalte
    5.0
  • Studienmaterial
    4.0
  • Betreuung
    5.0
  • Online Campus
    4.0
  • Seminare
    4.0
  • Digitales Lernen
    4.0
  • Flexibilität
    5.0
  • Preis-/Leistung
    5.0
Ralph
Alter 36-40
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 26.07.2017
Ralph
Alter 36-40
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 26.07.2017

Kostenlos Infomaterial vom Anbieter erhalten

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

Ulrich , 17.05.2017 - Wirtschaftsrecht für die Unternehmenspraxis (LL.M.)
Martin , 17.05.2017 - Wirtschaftsrecht für die Unternehmenspraxis (LL.M.)
Philipp , 17.05.2017 - Wirtschaftsrecht für die Unternehmenspraxis (LL.M.)
Andrea , 17.05.2017 - Wirtschaftsrecht für die Unternehmenspraxis (LL.M.)
Teresa , 07.02.2017 - Wirtschaftsrecht für die Unternehmenspraxis (LL.M.)