Sicher studieren von zu Hause aus

Bei uns absolvieren Sie Ihr Fernstudium sicher und flexibel von zu Hause aus. So können Sie sich weiterhin ohne große Einschränkungen und Ansteckungsgefahr weiterbilden. Ihre Tutoren und die Studienberater stehen Ihnen dabei gerne als Ansprechpartner zur Verfügung. Nutzen Sie die freie Zeit für Ihre persönliche Weiterbildung. Wir freuen uns auf Sie!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Kurzbeschreibung

Der Fernlehrgang "Wirtschaftsstrafrecht & Compliance Manager Lehrgang" beim Anbieter "Wirtschaftsakademie Wien" dauert insgesamt 6 Monate und wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 2.400 €¹. Bisher haben 2 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.8 Sternen. Die Kategorien Studieninhalte, Betreuung und Online Campus wurden dabei besonders gut bewertet. 100% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (2 Wochen) an.

Fernstudium

Dauer
6 Monate
Studienbeginn
Jederzeit
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
2.400 €¹
Abschluss
Diplomierte/r Wirtschaftsstrafrecht & Compliance Manager/in
Unterrichtssprachen
Deutsch
Hinweise
6 - 12 Monate möglich
Fernstudium Wirtschaftsrecht

Sie interessieren sich für ein Jura Studium, Präsenzstudiengänge kommen für Sie jedoch nicht infrage? Betriebswirtschaftliche Aspekte möchten Sie in Ihrer Weiterbildung nicht vernachlässigen? Ein Fernstudium Wirtschaftsrecht kombiniert flexibel die Wirtschafts- mit den Rechtswissenschaften. Als Wirtschaftsjurist beraten Sie Unternehmen in allen wirtschaftlichen Fragen. Sie kennen sich nicht nur im Unternehmensrecht bestens aus, sondern können auch die Folgen unternehmerischer Entscheidungen optimal einschätzen. Mit diesem Know-how ausgestattet stehen Ihnen viele Türen in der Wirtschaftswelt offen.

Alternative Studiengänge

Wirtschaftsrecht
SRH Fernhochschule
Bachelor of Laws (LL.B.)
Infoprofil
Wirtschaftsrecht Online
HFH · Hamburger Fern-Hochschule
Bachelor of Laws (LL.B.)
Wirtschaftsrecht
Hochschule Niederrhein
Bachelor of Laws (LL.B.)
Fachreferent für Wirtschaftsrecht
ZAR - Zentrum für Aus- und Fortbildung im Recht
IHK-Abschluss

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?
¹ Alle Preise ohne Gewähr

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    5.0
  • Studienmaterial
    4.5
  • Betreuung
    5.0
  • Online Campus
    5.0
  • Seminare
    4.5
  • Preis-/Leistung
    4.0
  • Digitales Lernen
    5.0
  • Flexibilität
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.8

Bewertungen filtern

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 1

Sehr empfehlenswert!

Kerstin, 19.05.2021
Wirtschaftsstrafrecht & Compliance Manager Lehrgang (Zertifikat)
4.6
Ich habe mich für eine Bildungskarenz im Anschluss an die Elternkarenz entschieden und eine Fortbildung über die Wirtschaftsakademie gewählt. E-Learning war für mich eine neue Erfahrung, auf jeden Fall empfehlenswert aufgrund der zeitlichen und örtlichen Flexibilität – freie Zeiteinteilung zahlt sich bei einem Kleinkind total aus. Große Auswahl an zertifizierten Kursen, die sehr übersichtlich aufgebaut sind und umfangreiches Zusatzmaterial bieten, online Plattform funktioniert reibungslos und professionelle und hilfreiche Betreuung in allen administrativen Belangen. Sehr empfehlenswert!
Bewertung lesen
Kerstin
Alter 36-40
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Geschrieben am 19.05.2021

Empfehlenswert

Irmana, 05.08.2020
Wirtschaftsstrafrecht & Compliance Manager Lehrgang (Zertifikat)
4.9
Ich absolvierte den Lehrgang mit Schwerpunkt DatenschutzR, WirtschaftsstrafR, FinanzstrafR und kann diesen in dieser Konstellation unbeschränkt empfehlen. Im Grunde bietet die Wirtschaftsakademie Wien mit ihrem Konzept maximale Flexibilität iSv Lernfreiheit (24/7), sehr freundliches Personal, Unkompliziertheit, regen Austausch mit Gleichgesinnten (die einen durch ihre Beiträge zu wertvollen Gedanken anstoßen bzw persönliche berufliche Erfahrungen einbringen). Da ich grds Autodidakt bin, fiel mir das Erlernen des Stoffs mit Hilfe der Skripten, Lernvideos, Fragenkataloge und Beiträge der Kollegen bzw der Studienabteilung Recht leicht von der Hand. Aufbauend auf den Kurs „Datenschutzgesetz (DSG) und EU Datenschutz Grundverordnung (EU-DSGVO)“ konnte ich die externe Prüfung zum Zertifizierten Datenschutzbeauftragten mühelos absolvieren.
Insbesondere möchte ich hervorheben:

+ Der gesamte organisatorische Vorgang von Inskription bis zur letzten Prüfung war geprägt von Unkompliziertheit und Effizienz
+ Man findet sich leicht auf der übersichtlichen Plattform zurecht, was einem den Start erleichtert
+ Die Unterlagen zu den jeweiligen Fachgebieten sind umfangreich und umfassen mAn nicht nur theoretisches Wissen, sondern auch zT praktische Beispiele
+ Quellenangaben zu den jeweiligen Unterlagen und damit Möglichkeit sich selbst eingehend mit der Literatur zu beschäftigen
+ Meine Fragen im Forum wurden kompetent und zeitnah durch die Studienabteilung Recht beantwortet
+ Durch die selbstständige Ausarbeitung der Fragenkataloge konnte ich mein erlerntes Wissen überprüfen und musste nicht Zeit verlieren, um mir selbst Fragen auszudenken
+ Die Probeprüfungen boten mir die Gelegenheit zu beurteilen, ob ich bereit war zu den „richtigen“ Prüfungen anzutreten
+ Die Kommunikation mit den Mitarbeitern der Wirtschaftsakademie Wien war freundlich und kooperativ

Fazit: Ich denke, wenn man der „Typ“ für Fernlehre ist und sich gerne in Themen, die einem zusagen, hineinfuchst, ist die Wirtschaftsakademie definitiv der richtige Ort.
Bewertung lesen
Irmana
Alter 26-30
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 05.08.2020
Profil zuletzt aktualisiert: 02.2021