H:G - Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst

Gesamtbewertung

74 Bewertungen von Teilnehmern

50 Bewertungen aus den letzten 2 Jahren im Rating
  • Studieninhalte 4.6 / 5
  • Studienmaterial 3.8 / 5
  • Betreuung 4.2 / 5
  • Online Campus 3.5 / 5
  • Seminare vor Ort 4.4 / 5
  • Preis-/Leistung 3.6 / 5
  • Gesamtbewertung 4.0 / 5
Institutsdetails

Details zur Fernhochschule

Die H:G Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst ist eine staatlich anerkannte private Fachhochschule mit Hauptsitz in Berlin. Weitere Studienzentren befinden sich in Ismaning und Unna. Die H:G wurde im Jahr 2007 gegründet. Die Hochschule bietet ein breites Spektrum an Studiengängen aus den Fachbereichen Gesundheit, Sport, Technik und Kunst an. Zusammen mit den Partnerhochschulen Privatuniversität Schloss Seeburg und Hochschule für angewandtes Management gehört die H:G zu einem internationalen Hochschulverbund, der von der IUNworld GmbH verwaltet wird.

Die H:G Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst verfolgt ein semi-virtuelles Studienkonzept. In diesem Zusammenhang handelt es sich um ein Hybridmodell von klassischer Präsenzlehre und E-Learning Phasen. Die Studenten kommen pro Semester für 3 Wochen an die Hochschule und besuchen ganztägige Präsenzworkshops. Die restliche Zeit wird über eine Online-Lernplattform studiert. Die Lernplattform dient gleichzeitig als Kommunikationsmedium für den Austausch mit Dozenten und Kommilitonen. Die Studieninhalte werden über die Online-Plattform multimedial vermittelt. Dabei kommen beispielsweise Lehrvideos, vertonte Foliensätze, PDF-Dokumente, Online-Tests, virtuelles Klassenzimmer oder Wikis zum Einsatz. Dieser Ansatz der Wissensvermittlung wird gesamtheitlich als Blended Learning bezeichnet.

Die H:G Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst hat den Prozess der Systemakkreditierung im Oktober 2015 erfolgreich abgeschlossen. Das Qualitätsmanagementsystem der H:G erhielt damit das offizielle Gütesiegel des deutschen Akkreditierungsrats. Die Systemakkreditierung gilt für einen Zeitraum von 6 Jahren und wurde der Hochschule ohne Auflagen zugesprochen.

Online Campus: Vorhanden

Adresse

H:G - Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst
Vulkanstraße 1
10367 Berlin
Deutschland

Kontakt

Telefon: +49 (0) 30 / 577 97 37 0
Fax: +49 (0) 30 / 577 97 37 999
E-Mail: info(at)my-campus-berlin.com
Web: http://www.my-campus-berlin.com
Fernstudiengänge

Erfahrungsberichte anzeigen mit:

5 Sterne
(4)
4 Sterne
(43)
3 Sterne
(17)
2 Sterne
(7)
1 Stern
(3)

Alle Berichte anzeigen

Aktuelle Erfahrungsberichte über die H:G - Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst

Seite 1 von 8
  • Das semi-virtuelle Konzept ist für alle geeignet, die in der Lage sind selbstbestimmt ihr Studium zu strukturieren. Seitens der Hochschule bekommt man hier wenig Unterstützung. Die Dozentinnen sind allerdings alle sehr kompetent und didaktisch geschult und bringen viel Praxiserfahrung mit. Anfangs ließ wohl die Lernplattform zu wünschen übrig, was sich allerdings in der letzten Zeit enorm gebessert hat, nicht zuletzt auch durch die Onlinebib... Insgesamt eine gute Hochschule mit sehr gutem Lehrpersonal!

    Anonym, 23.03.2017
    36 mal gelesen
  • Der Studiengang Sport & Angewandte Trainingswissenschaft ist curricular sehr gut durchdacht und seitens des Lehrkörpers auch gut umgesetzt. Das semi-virtuelle Konzept macht in der Sportwissenschaft durchaus Sinn und ermöglicht auch aktiven Sportlern/Trainern ein wissenschaftliches Studium... Drei Wochen Präsenzzeit pro Semster sind gerade noch zu schaffen, gleichzeitig aber auch genug, um die praktischen Anteile entsprechend lehrseitig umzusetzen. Online ist dann jeder seines eigenen Glückes Schmid, hier könnte die Betreuung allerdings durchaus etwas intensiver ausfallen...

    Student, 17.03.2017
    41 mal gelesen
  • Die Lehrkräfte sind ausgezeichnet mit viel praktischem KnowHow, was sich auch in den Präsenzphasen zeigt. Sehr viele und gute praktische Anteile. Fast noch besser sind die Mitstudis, die das Studium zum eigentlichen Highlight machen :)... Fehlen tut eine angemessene oder überhaupt irgendeine Möglichkeit der Verpflegung!

    Student, 13.03.2017
    68 mal gelesen
  • Die Professoren und Dozenten sind sehr gut und sehr praxiserfahren. Auch die Lernplattform ist an sich gut, wird aber viel zu selten angemessen genutzt. Immer wieder gibt es Dokumente die unsauber gescannt sind, bzw. die Bücher in der Onlinebib sind vergriffen. Da kann man noch deutlich mehr machen... Insgesamt aber eine sehr gute Hochschule!

    Studi, 02.03.2017
    51 mal gelesen
  • ...kann ich sagen, Inhalte, Dozenten sehr gut, Betreuung und Moodlekurse gut, einige Lehrbeauftragte eher durchschnittlich. Kommt aber drauf an, was man sucht. Die DSHS ist in der Theorie sicher besser, für Praktiker & Trainer gibt es aber keine bessere Schule als die HG Berlin... Der Fitnessbereich müsste auch mal dringend renoviert werden + Dusche fehlt!

    Sporty, 01.03.2017
    49 mal gelesen
  • Bin insgesamt auch sehr zufrieden, auch wenn vier Sterne aktuell eher treffen würden, geb ich mal fünf, da sich alle in Lehre und Service wirklich extrem um die Studies bemühen und es von Semester zu Semester besser wird. :) Also ein weiter so an alle!

    Studi, 28.02.2017
    60 mal gelesen
  • Zufegeben, hätte ich die Wahl gehabt, wäre ich wohl an eine staatliche Uni gegangen. Leider hat der NC hierfür nicht gereicht. Die H:G hat ihr eigenes Auswahlverfahren (bzw. nimmt je nach Bewerberzahl sogar alle!). Es ist vorwiegend ein Fernstudium und privat - daher teurer als an der Uni, aber für privat immer noch eine der günstigen Alternativen (etwa 400€/Monat). 3 mal im Semester findet Präsenzunterricht statt (jeweils für 5 Tage). Staatlich anerkannt ist die Hochschule natürlich auch. Allerdings ist die Therapieausbildung danach evtl nicht möglich. Hier also ausgiebig informieren, das könnte sich bald ändern und liegt NICHT an der Hochschule selbst sondern am Gesetz (PsychThG).

    Sophia, 28.02.2017
    64 mal gelesen
  • Ich bin insgesamt mehr als nur zufrieden. Das Angebot des Life Coaches ist in Deutschland einzigartig an eine Uni und die Dozente sind sehr kompetent und praxiserfahren. Leider können nicht immer alle Dozenten, gerade aus der Praxis, für längere Zeit gehalten werden, aber es werden sicher neue kommen!

    Malte, 24.02.2017
    50 mal gelesen
  • Ist eine tolle hochschule mit sehr breiten angeboten. Leider ist sie ein wenig teuer, jedoch lohnt sich das, wenn man nicht wegziehen möchte, denn es ist ein Fernstudium. Ich studiere Musikproduktion und bin im 2. Semester, aber mir gefällt es jetzt schon. Immerhin ist es um einiges billiger als das SAE Institut und Macromedia.

    Thomas, 24.02.2017
    46 mal gelesen
  • Als PSY Studentin bin ich sehr zufrieden an der H:G, die Lehrinhalte sind top, die HS auf der weißen Liste des BDP. Die Profesorinnen sind einfach spitze! Zwar gibt es immer mal wieder Probleme mit einzelnen Lehrbeauftragten und bei der Terminplanung ist noch Luft nach oben. Die familiäre Atmosphäre macht das aber mehr als wett. Der Preis ist hoch, aber im Vergleich noch echt günstig.

    Studentin, 16.02.2017
    59 mal gelesen
Seite 1 von 8

Am besten bewertet

Am häufigsten bewertet