IFE Brinkhaus - Institut für Fortbildung im Ernährungs- und Gesundheitsbereich

Gesamtbewertung

148 Bewertungen von Teilnehmern

84 Bewertungen aus den letzten 2 Jahren im Rating
  • Studieninhalte 4.6 / 5
  • Studienmaterial 4.6 / 5
  • Betreuung 4.7 / 5
  • Seminare vor Ort 4.9 / 5
  • Preis-/Leistung 4.4 / 5
  • Gesamtbewertung 4.6 / 5
Institutsdetails

Details zur Fernschule

Das Institut für Fortbildung im Ernährungs- und Gesundheitsbereich wurde von Dagmar Brinkhaus gegründet. Sie war als staatlich anerkannte Diätassistentin lange Jahre in der Beratung tätig und hat im Rahmen dieser Tätigkeit umfassende Beratungskonzepte entwickelt und umgesetzt.

Online Campus: Nicht vorhanden

Testphase: 2 Wochen

Quellen: Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht und eigene Erhebung

Adresse

IFE Brinkhaus - Institut für Fortbildung im Ernährungs- und Gesundheitsbereich
Kastanienweg 25
50374 Erftstadt
Deutschland

Kontakt

Ansprechpartner: Dagmar Brinkhaus
Telefon: +49 (0) 2235 68495 80
Fax: 02235/68 49 581
E-Mail: info@ife-brinkhaus.de
Web: http://www.ife-brinkhaus.de
Fernlehrgänge

Alle Lehrgänge

Erfahrungsberichte anzeigen mit:

5 Sterne
(50)
4 Sterne
(81)
3 Sterne
(13)
2 Sterne
(2)
1 Stern
(2)

Alle Berichte anzeigen

Aktuelle Erfahrungsberichte über das IFE Brinkhaus - Institut für Fortbildung im Ernährungs- und Gesundheitsbereich

Seite 4 von 15
  • Der Kontakt war toll. Meine Fragen wurden immer sofort beantwortet. Die Qualität der Inhalte war super, immer auf dem neuesten Stand der Wissenschaft. Bin hauptberufliche PTA in einer öffentlichen Apotheke wurde gut auf meine Nebenberufliche Tätigkeit durch das Institut vorbereitet. Schade ist jedoch das der Abschluss KEINE Anerkennung bei den Krankenkassen finden kann.

    Claudia, 03.02.2016
    226 mal gelesen
  • Es hat mir viel Fleiß und Spaß gebracht, mich durch die einzelne Studieninhalte zu arbeiten. Manchmal habe ich die "Anmerkungen" zu meinen Ausführungen etwas pingelig empfunden, da ich der Meinung war, ich hätte wirklich genug geschrieben. Ich wurde immer neugieriger, je weiter ich kam. Und natürlich waren die anmerkungen gerecht. Deutsch ist nicht meine Geburtssprache, daher war es manchmal schwierig, auf die Kleinigkeiten zu achten. 2 Jahre nach meinem Abschluß habe ich dann (mit 53 Jahren) in der Uni eingeschrieben und in Ökotrophologie den Bachelor in 6 Semester geschafft. Ich danke IFE Brinkhaus oft im Stillen immer noch, wenn ich hier in meiner Ernährungspraxis arbeite und das immer noch so gern tue.

    Else , 03.02.2016
    210 mal gelesen
  • Arbeite mit der Grundlage dieses Fernstudiums heute auch Freiberuflich. Komme sehr gut zurecht, kommte mich weiter entwickeln und leite derzeit den Ernährungsbereich in einem Zentrum. Ich finde es gut, dass es immer wieder neue Kurse gibt, die man zusätzlich belegen kann.

    Manuela, 03.02.2016
    223 mal gelesen
  • Nach jahrelanger Berufserfahrung in der pharmabranche konnte ich meine Lerninhalte vom Studium schnell wieder auffrischen, die Lerninhalte waren für die Prüfungen ausreichend. Die Prüfungen waren in der vorgegebenen Zeit gut zu meistern, auch während dem Berufsalltag

    Daniela, 03.02.2016
    170 mal gelesen
  • Die Zusendung der Studienunterlagen ging schnell. Nach Einsendung meiner Klausur, kam noch am selben Tag das Ergebnis. Meine Ansprechpartner ind sehr kompetent. Meine Anfragen wurden alle freundlich und ausführlich beantwortet. Ich bin sehr zufrieden.

    Annegret, 03.02.2016
    138 mal gelesen
  • Schon vor der Entscheidung sehr gute Beratung und Gespräche. Ich stehe zwar noch am relativen Anfang der Ausbildung, aber meine Erfahrungen sind durchweg positiv. Schnelle Kommunikation, gutes und ausführliches Feedback zu den Klausuren. Fühle mich gut betreut.

    Jutta, 03.02.2016
    142 mal gelesen
  • Freundliche und kompetente Betreuung. Lehrkräfte sehr kompetent und hlifsbereit. Studienmaterialien sehr gut ausgearbeitet. Der Service und die Btreuung sehr gut. Auswahl der Themen immer gut gewählt und ausreichend dokumentiert. Kompetente Fachkräft sind bei den Studien sehr hilfreich in Fragestellungen zugegen.

    Birgit, 03.02.2016
    176 mal gelesen
  • Die Betreuung durch das Institut ist prinzipiell gut. Das Problem von Fernstudien ist grundsätzlich die Motivation, die Lehrbriefe zu bearbeiten. Hier könnte mehr Unterstützung bzw. Aufforderung erfolgen. Die Lehrbriefe erscheinen optisch nicht besonders ansprechend, da etwas altbacken.

    Simone, 02.02.2016
    193 mal gelesen
  • Die Lehrkräfte sind kompetent und beantworten ausreichend die Fragen. Die vorgeschlagenen Bücher sind super. Es wird sehr genau hingesehen und korrigiert. Ich habe meine Fragen per Email gestellt und dann auch spätestens am nächsten Tag Antworten gehabt. Ich finde die Bertung und auch Service der Schule sehr gut. Es gibt oft Angebote.

    Agathe, 02.02.2016
    163 mal gelesen
  • Ich habe den Kurs inkl. Zusatzlehrgängen absolviert und kann nur Gutes berichten, tolle Inhalte, sehr freundliche Betreuung. Ich fühle mich in meinem heutigen Beruf als Ausbilderin für vegane Ernährung und Autorin bestens qualifiziert. Die Studienmaterialien waren sehr vollständig und haben alle aktuellen Themen beinhaltet.

    Christina, 02.02.2016
    230 mal gelesen
Seite 4 von 15