IFE Brinkhaus - Institut für Fortbildung im Ernährungs- und Gesundheitsbereich

Gesamtbewertung

150 Bewertungen von Teilnehmern

86 Bewertungen aus den letzten 2 Jahren im Rating
  • Studieninhalte 4.6 / 5
  • Studienmaterial 4.6 / 5
  • Betreuung 4.7 / 5
  • Seminare vor Ort 4.9 / 5
  • Preis-/Leistung 4.5 / 5
  • Gesamtbewertung 4.6 / 5
Institutsdetails

Details zur Fernschule

Das Institut für Fortbildung im Ernährungs- und Gesundheitsbereich wurde von Dagmar Brinkhaus gegründet. Sie war als staatlich anerkannte Diätassistentin lange Jahre in der Beratung tätig und hat im Rahmen dieser Tätigkeit umfassende Beratungskonzepte entwickelt und umgesetzt.

Online Campus: Nicht vorhanden

Testphase: 2 Wochen

Quellen: Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht und eigene Erhebung

Adresse

IFE Brinkhaus - Institut für Fortbildung im Ernährungs- und Gesundheitsbereich
Kastanienweg 25
50374 Erftstadt
Deutschland

Kontakt

Ansprechpartner: Dagmar Brinkhaus
Telefon: +49 (0) 2235 68495 80
Fax: 02235/68 49 581
E-Mail: info@ife-brinkhaus.de
Web: http://www.ife-brinkhaus.de
Fernlehrgänge

Alle Lehrgänge

Erfahrungsberichte anzeigen mit:

5 Sterne
(52)
4 Sterne
(81)
3 Sterne
(13)
2 Sterne
(2)
1 Stern
(2)

Alle Berichte anzeigen

Aktuelle Erfahrungsberichte über das IFE Brinkhaus - Institut für Fortbildung im Ernährungs- und Gesundheitsbereich

Seite 5 von 15
  • Die Lehrkräfte sind kompetent und beantworten ausreichend die Fragen. Die vorgeschlagenen Bücher sind super. Es wird sehr genau hingesehen und korrigiert. Ich habe meine Fragen per Email gestellt und dann auch spätestens am nächsten Tag Antworten gehabt. Ich finde die Bertung und auch Service der Schule sehr gut. Es gibt oft Angebote.

    Agathe, 02.02.2016
    176 mal gelesen
  • Ich habe den Kurs inkl. Zusatzlehrgängen absolviert und kann nur Gutes berichten, tolle Inhalte, sehr freundliche Betreuung. Ich fühle mich in meinem heutigen Beruf als Ausbilderin für vegane Ernährung und Autorin bestens qualifiziert. Die Studienmaterialien waren sehr vollständig und haben alle aktuellen Themen beinhaltet.

    Christina, 02.02.2016
    239 mal gelesen
  • Das Institut kann ich nur empfehlen: Perfekt strukturierte Ausbildungsunterlagen.  Sehr anspruchsvolle Klausuren (Transferwissen). Super schnelle Korrekturen.  Kompetente Betreuung jederzeit. Viele Lehrbriefe, immer wieder neue Ideen und Themen. Vorherige Abfragen ob Themen interessant sind.

    Sandra, 02.02.2016
    176 mal gelesen
  • Man wird sehr gut betreut bei fragen und bekommt schnell Hilfe telefonisch und per email sowie per post. Gute und viele Lehrgänge mit vielen interessanten Themen. Umfangreiche Lehrbücher und lehrskripte. Die kosten für die Lehrgänge sind auch sehr angemessen und tragbar.

    Jennifer, 02.02.2016
    223 mal gelesen
  • Die Lehrbriefe sind verständlich aufgesetzt und befassen sich immer mit aktuellen Themen. Die Ausarbeitungen werden genau gelesen und bewertet. Korrekturen werden angefordert und ebenfalls bewertet. Für Rückfragen stehen die Mitarbeiter immer zur Verfügung.

    Astrid , 02.02.2016
    217 mal gelesen
  • Ich mache ein Studium als Ernährungsberaterin mit den Aufbaupunkten (Zöliakie/ Histamin, Fruktose, Laktoseintoeranz/ MethalesSchlankheitstraining). Was für dieses Institut spricht ist, dass zu den gewählten Grundseminaren (Ernährungsberater....) immer die Möglichkeit gibt, weitere Aufbaukurse zu belegen (bei mir Zöliakie .... siehe oben), das konnten die großen Studienanbieter nicht bieten. Auch der persönliche Kontakt zu Frau Brinkhaus (der Chefin) ist sehr, sehr angenehm und zuvorkommend s... » Erfahrungsbericht weiterlesen

    Jessica, 02.02.2016
    257 mal gelesen - Bericht für 100% hilfreich
  • Die Lerninhalte sind sehr gut aufgebaut. Auch die Betreuung ist sehr nett. Ich habe mehrere Aufbau Seminare absolviert und war sehr zufrieden. Ich blättere immer noch gerne in meinen Lernunterlagen um etwas nachzulesen. Ich kann das Institut mit sehr gutem Gewissen weiter empfehlen.

    Anja, 02.02.2016
    174 mal gelesen
  • Wie im Titel vorausgeschickt, kann ich nur betonen, dass das Institut intern gut organisiert zu sein scheint. Man wird nicht "im Stich" gelassen und bekommt bei Anfragen sehr schnell ein feedback. Die Studienmaterialien sind übersichtlich gehalten. Einsendeaufgaben werden schnell verbessert.

    Martine, 02.02.2016
    176 mal gelesen
  • Qualität und Aktualität der Studieninhalte lassen sehr zu wünschen übrig und Verbesserungsvorschläge werden leider nur abgelehnt. Auch wenn fundierte Studien angeführt werden. Aus diesem Grund habe ich auch den Lehrgang nicht abgeschlossen. Es macht keinen Spaß mit dem Material zu arbeiten.

    Silke, 02.02.2016
    224 mal gelesen
  • Ich habe bereits mehrere Kurse absolviert. Die Unterlagen waren immer strukturiert, ausführlich und inhaltlich auf aktuellem Stand. Die Kosten sind erschwinglich und es gibt immer wieder Sonderangebote. Die Korrektur der Klausuren war zügig, eventuelle Fehler wurden angemerkt und mussten korrigiert werden. Zum Schluss bekommt man ein Teilnehmerzertifikat über den erfolgreichen Abschluss. Fragen werden zeitnah beantwortet. Ansonsten hat man relativ wenig Kontakt zu den Dozenten. Ich bin mit dem Kursangebot des IFE Brinkhaus sehr zufrieden und werde sicher auch in der Zukunft den ein oder anderen Kurs belegen.

    Barbara, 02.02.2016
    157 mal gelesen
Seite 5 von 15