IFE Brinkhaus - Institut für Fortbildung im Ernährungs- und Gesundheitsbereich

Gesamtbewertung

150 Bewertungen von Teilnehmern

85 Bewertungen aus den letzten 2 Jahren im Rating
  • Studieninhalte 4.6 / 5
  • Studienmaterial 4.6 / 5
  • Betreuung 4.7 / 5
  • Seminare vor Ort 4.9 / 5
  • Preis-/Leistung 4.4 / 5
  • Gesamtbewertung 4.6 / 5
Institutsdetails

Details zur Fernschule

Das Institut für Fortbildung im Ernährungs- und Gesundheitsbereich wurde von Dagmar Brinkhaus gegründet. Sie war als staatlich anerkannte Diätassistentin lange Jahre in der Beratung tätig und hat im Rahmen dieser Tätigkeit umfassende Beratungskonzepte entwickelt und umgesetzt.

Online Campus: Nicht vorhanden

Testphase: 2 Wochen

Quellen: Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht und eigene Erhebung

Adresse

IFE Brinkhaus - Institut für Fortbildung im Ernährungs- und Gesundheitsbereich
Kastanienweg 25
50374 Erftstadt
Deutschland

Kontakt

Ansprechpartner: Dagmar Brinkhaus
Telefon: +49 (0) 2235 68495 80
Fax: 02235/68 49 581
E-Mail: info@ife-brinkhaus.de
Web: http://www.ife-brinkhaus.de
Fernlehrgänge

Alle Lehrgänge

Erfahrungsberichte anzeigen mit:

5 Sterne
(52)
4 Sterne
(81)
3 Sterne
(13)
2 Sterne
(2)
1 Stern
(2)

Alle Berichte anzeigen

Aktuelle Erfahrungsberichte über das IFE Brinkhaus - Institut für Fortbildung im Ernährungs- und Gesundheitsbereich

  • Qualität und Aktualität der Studieninhalte lassen sehr zu wünschen übrig und Verbesserungsvorschläge werden leider nur abgelehnt. Auch wenn fundierte Studien angeführt werden. Aus diesem Grund habe ich auch den Lehrgang nicht abgeschlossen. Es macht keinen Spaß mit dem Material zu arbeiten.

    Silke, 02.02.2016
    233 mal gelesen
  • Im Sommer 2013 habe ich mich für einen Fernlehrgang bei diesem Institut zur Ernährungs-und Diätberaterin entschieden. Grund dafür war, das man dort kein Seminar besuchen musste um den obengenannten Titel zu erreichen. Das ich mich dort angemeldet habe, war die schlechteste Entscheidung die ich je getroffen habe. Hier meine Gründe: - Unfreundliche Studienleitung, unverschämte Briefe und Mails, keinen zuvorkommenden Kontakt zu dem bezahlenden Kunden, Freundlichkeit gab es nur, wenn ich mich beschw... » Erfahrungsbericht weiterlesen

    Simone, 18.01.2014
    927 mal gelesen - Bericht für 67% hilfreich

Am besten bewertet

Am häufigsten bewertet