ILS - Institut für Lernsysteme
Offizielle Webseite der Fernschule

Gesamtbewertung

2943 Bewertungen von Teilnehmern

1328 Bewertungen aus den letzten 2 Jahren im Rating
  • Studieninhalte 4.4 / 5
  • Studienmaterial 4.3 / 5
  • Betreuung 4.5 / 5
  • Online Campus 4.1 / 5
  • Seminare vor Ort 4.0 / 5
  • Preis-/Leistung 4.1 / 5
  • Gesamtbewertung 4.3 / 5
Institutsdetails

Details zur Fernschule

Das ILS, welches 1977 gegründet wurde, ist mit rund 80.000 Studienteilnehmern jährlich die größte Fernschule Deutschlands. Über 200 staatlich zugelassene Fernlehrgänge befinden sich im Studienangebot des ILS. Mehr als 700 Tutoren und Studienleiter sind für die Betreuung der Teilnehmer zuständig.

Rabatte & Förderungen:

10% Rabatt für:

  • Rentner
  • Azubis
  • Bundesfreiwilligendienstleistende
  • Studenten
  • Bundeswehrangehörige
  • Arbeitslose
  • Schwerbehinderte

15% Rabatt für:

  • Ehemalige ILS-Teilnehmer

Online Campus: Vorhanden

Testphase: 4 Wochen

Quellen: Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht und eigene Erhebung

Adresse

ILS - Institut für Lernsysteme
Doberaner Weg 18 - 22
22143 Hamburg
Deutschland

Kontakt

Ansprechpartner: Daniel Husen
Telefon: +49 (0) 800 123 44 77
Fax: +49 (0) 40 / 67570-155
E-Mail: kursinfo@ils.de
Web: http://www.ils.de
Fernlehrgänge

Alle Lehrgänge

Erfahrungsberichte anzeigen mit:

5 Sterne
(363)
4 Sterne
(1883)
3 Sterne
(575)
2 Sterne
(97)
1 Stern
(25)

Alle Berichte anzeigen

Aktuelle Erfahrungsberichte über das ILS - Institut für Lernsysteme

Seite 1 von 295
  • Natürlich ist ein Fernstudium anders und fordert mehr Anstrengung als eine reine Präsenzschule, das sollte sich jeder klar machen. Die Dauer einer Korrektur variiert nach Fach und eingesandtem Dateiformat (Pdf/Scans werden von ILS meist ausgedruckt und dem Lehrer per Post geschickt, man erhält die Korrektur dann auch per Post). Die kürzeste Zeit die ich je hatte waren knapp 40 Minuten, die längste zwei Wochen; im Durchschnitt sind es meistens 2-3 Tage. Auf Nachfragen reagierten die Lehrer meiste... » Erfahrungsbericht weiterlesen

    Michael, 20.04.2017
    70 mal gelesen - Bericht für 100% hilfreich
  • IT-Supporter (ILS)
    Weiterempfehlung: Ja

    Ich kann an diese Stelle nicht negatives zur Kompetenz der Lehrkräfte, Qualität & Aktualität der Studienmaterialen, Korrektur der Einsendeaufgaben, Kontakt zu Dozenten & Tutoren und der Beratung & Service des Instituts sagen, ebend ein Rundum sorglos Paket. Einziges Manko wäre bei mir die speziellen Seminare, die zu wenig, in Bezug auf die Häufigkeit im laufenden Jahr, angeboten werden. Wenn man zu diesem Zeitpunkt nicht kann, muss man mindestens ein Jahr warten. Finde ich ziemlich lang :-( !!!!!

    Jens, 20.04.2017
    85 mal gelesen
  • Die Unterlagen sind sehr lehrreich und viele Fragen werden beantwortet. Es gibt immer Wiederholungsaufgaben und Zusammenfassungen am Ende eines Kapitels. Die Unterlagen sind gut gegliedert. Schade, dass der Betreuer nur per Mail zu erreichen ist und nicht telefonisch. Mehr Praxisanteile wären schön

    Jessica, 20.04.2017
    47 mal gelesen
  • Neben den unglaublichen vielen Vorteilen eines Fernstudiums fühle ich mich bei der ils deshalb sehr wohl, weil es eine tolle Atmosphäre bietet. Die Kommunikation im Online Campus, aud Facebook oder mit den Fernlehrern empfinde ich als entspannt, respektvoll und vor allem sehr motivierend. Das Lernmaterial ist sehr gut auf Erwachsene ausgelegt, mit vielen Passagen die zum selbstständigen Denken anregen und Verweise auf Drittliteratur.

    Magdalena , 20.04.2017
    32 mal gelesen
  • Alle Informationen und Materialien kamen bisher gut bei mir an.Die Inhalte der Studienhefte hinterlassen hin und wieder Wissenslücken bei mir.Meine Fernlehrerin/Dozentin ist zu meiner Freude sehr kompetent.Die Einsegeaufgaben bekomme ich schnell zurück.Großes Glück!Schade finde ich bezüglich meiner Weiterbildung, dass es nur ein Präsnsseminar gibt..Und dieses direkt vor der Prüfung. ZuM praktischen Lernen und nd Einüben hätte ich mir eine Zusammenkunft etwa zur Hälfte gewünscht.

    Andrea, 20.04.2017
    34 mal gelesen
  • Ich bin ein kleiner Raser, was es schwer macht sich zu fokussieren. Da stehen mir die Fernlehrer immer zur Seite, wenn ich mach eine Frage habe. Und dies sogar sehr zeitnah. In einigen Studienheften haben sich kleine Logikfehler eingeschlichen und die Betreuuer nehmen diese Kritik sehr ernst. Korrekturen der ESA sind sehr schnell erledigt und gut erklärt. Das Studienmaterial selbst ist in Ordnung.

    Stefan, 20.04.2017
    42 mal gelesen
  • Man lernt zwar für sich und alleine, da man nicht in einer Klasse ist. Aber durch die Studiengruppen die es für jedes einzelne Heft gibt. Ist man nicht alleine. Die hefte sind steigern aufgebaut und es gibt gerade in den theoretischen teilen (wie zB Recht)gute und viele Beispiele. Die Korrektur der Einsendeaufgabe erfolgt immer zügig und man bekommt auch die Korrektur der Falschen Aufgaben dazu um an seinen Fehlern zu arbeiten. Die Mitarbeiter/-innen und Dozenten sind freundlich und helfen bei fragen und Problemen immer weiter. Da man die Dozenten in den meisten Fällen nicht kennenlernt ist es sehr schön das sie sich im Vorwort des Heftes vorstellen. Außerdem finde ich den Zeitplan super. Wenn man nicht so schnell ist kann man verlängern aber auch schnellere lerner bekommen ihr neues Paket wenn gewünscht früher.

    Jenny, 20.04.2017
    40 mal gelesen
  • Das Lernmaterial ist teilweise verständlicher gestaltet als in einer normalen Schule. Bei Fragen kriegt man immer und überall eine Antwort. Alleine zu lernen erfordert allerdings höchste Disziplin! Mit der Zeit lernt man es aber schnell und es macht sogar Spaß! Freue mich auf jeden Fall hier mit dabei zu sein!

    Evgenia , 20.04.2017
    46 mal gelesen - Bericht für 100% hilfreich
  • Tierheilpraktiker (ILS)
    Weiterempfehlung: Ja

    ILS ist ein gutes Fernstudien Portal, leider fehlt ab und zu doch der Frontalunterricht. Abgesehen hiervon, es ist ja eben auch ein Fernstudium, ist es ganz angenehm, die Lerninhalte sind gut und sehr komplex. Des weiteren erhält man schnell Noten, auch dass man alle 4 Wochen einen Zwischenstand bekommt ist gut! Dadurch, dass ich meine Mutter Pflege (durch Schlaganfall) ist der Lehrgang perfekt, denn ich kann mir die Zeit selbst einteilen. Manchmal ist saß zwar kompliziert hat aber an sich nichts mit dem Lehrgang anzu tun.

    Selina, 20.04.2017
    43 mal gelesen
  • Ich arbeite im Schichtdienst und möchte mein Abitur nachholen, deshalb habe ich mich für das Abitur über ILS entschieden. In diesem Feenlehrgang kann ich frei entscheiden wie und wann ich meine Aufgaben bearbeite und die Einsendeaufgaben löse. Die Studienhefte geben soweit die Themem wieder, wie sie auch in der normalen Schule bearbeitet werden würde, jedoch muss ich ab und zu per Zweitlektüre oder Internet zusätzlich Informationen einholen, um ein Thema richtig zu verstehen. Die Einsendeaufgaben werden schnell von den Fernlehrern korrigiert, jedoch wird man bei Lösungsvorschlägen meistens auf das Material verwiesen. Der Service des Instituts funktioniert einwandfrei, dabei hatte ich noch keine Probleme. Im Grossen und Ganzen bin ich sehr zufrieden, dass ich über diesen Weg mein Abitur nachholen kann, da eine Abendschule durch meinen Schichtdienst nicht in Frage kommen würde.

    Mandy, 20.04.2017
    49 mal gelesen
Seite 1 von 295

Am besten bewertet

Am häufigsten bewertet