IST - Hochschule für Management
Offizielle Webseite der Fernhochschule

Gesamtbewertung

810 Bewertungen von Teilnehmern

675 Bewertungen aus den letzten 2 Jahren im Rating
  • Studieninhalte 4.4 / 5
  • Studienmaterial 4.3 / 5
  • Betreuung 4.3 / 5
  • Online Campus 4.0 / 5
  • Seminare vor Ort 4.4 / 5
  • Preis-/Leistung 3.8 / 5
  • Gesamtbewertung 4.2 / 5
Institutsdetails

Details zur Fernhochschule

Die IST-Hochschule für Management bietet staatlich anerkannte Fernstudiengänge in den Bereichen Sport, Fitness, Gesundheit, Tourismus, Hospitality, Event, Medien und Kommunikation an.
Die Angebote zeichnen sich gleichermaßen durch eine hohe wissenschaftliche Qualität sowie einen ausgeprägten Praxisbezug aus.
Die Studierenden werden optimal auf einen erfolgreichen Einstieg in das Berufsleben oder den nächsten Karriereschritt vorbereitet.

Rabatte & Förderungen:

Die IST-Hochschule für Management bietet folgende Förderungsmöglichkeiten und Rabatte für ein Bachelorstudium

  • BAföG – Ausbildungsförderung nach dem Bundesförderungsgesetz
  • Kostenreduktion bei inhaltlicher Anrechnung von Vorleistungen
  • Treue-Rabatt
  • Kooperationspartner-Rabatt
  • Soldaten-Rabatt
  • 3 % Skonto für Teilnehmer, die die Gesamt-Studiengebühren ihres Bachelorstudiums in einer Summe zahlen
  • Eigenes, leistungsunabhängiges Stipendienprogramm, das sich an Personen richtet, die sozial engagiert oder benachteiligt, familiär eingebunden oder besonders motiviert sind.

Online Campus: Vorhanden

Testphase: 4 Wochen

Quellen: Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht und eigene Erhebung

Adresse

IST - Hochschule für Management
Erkrather Str. 220 a-c
40233 Düsseldorf
Deutschland

Kontakt

Ansprechpartner: Maren Ulrich
Telefon: 0800/478 08 00
E-Mail: info@ist-hochschule.de
Web: http://www.ist-hochschule.de
Fernstudiengänge

Alle Lehrgänge

Erfahrungsberichte anzeigen mit:

5 Sterne
(64)
4 Sterne
(533)
3 Sterne
(205)
2 Sterne
(8)
1 Stern
(0)

Alle Berichte anzeigen

Aktuelle Erfahrungsberichte über die IST - Hochschule für Management

Seite 3 von 81
  • Ich bin bisher sehr zufrieden mit dem Studium. Teilgenommen habe ich bisher an dem Grundlagenmodul Grundlagen der BWL bei prof. Haselhorst. Er hat sich sehr gut um uns gekümmert und uns an Hand eines Fallbeispiels BWL näher gebracht. Mit der IST allgemein bin ich auch sehr zufrieden.

    Janika, 11.12.2016
    137 mal gelesen
  • - Gut zusammengefasste verständliche und gut gegliederte Studienmaterialen/Skripte mit Kontrollfragen am Ende der Kapitel zur Selbstkontrolle. - Man kann den Vorlesungen gut folgen. Professoren stellen Themen nachvollziehbar dar und haben gute Folien zur Untermalung. - Gute Betreuung und toller Service vom Institut, so wurde ich bei meiner Anmeldung direkt darauf aufmerksam gemacht, dass ich aufgrund meiner Ausbildung ein Modul anrechnen lassen kann.

    Sonja, 11.12.2016
    140 mal gelesen
  • Der B.A. Fitness & Health Management ist an der IST Hochschule für Management sehr gut aufgebaut. Die Inhalte des Studiums geben einen guten Überblick über die betriebswirtschaftlichen Grundlagen im Fitness- & Healthsektor. Über Wahlpflichtmodule kann man das Studium in den letzten Semestern noch etwas individualisieren. In der Gesamtbetrachtung eine sehr gute Wahl.

    Markus, 11.12.2016
    148 mal gelesen
  • Spannendes Studium in einem interessanten Bereich. Lehrkräfte sind trotz Fernstudium gut erreichbar. Es findet ein guter Austausch, während der Seminare und in den Online-Tutorien statt. Ich bin begeistert von den Themen und fasziniert von den Besichtigungen der verschiedenen Sportstätten. Aber auch über den Austausch mit Dozenten und Studierenden.

    Tobias, 10.12.2016
    134 mal gelesen
  • Ich freue mich schon sehr auf den Abschluss. Die Betreuung seitens IST ist leider verbesserungswürdig. Da die Weiterbildung zum Veranstaltungsbetriebswirt ein dualer Studiengang in Zusammenarbeit mit der FH Schmalkalden ist merkt man hier eindeutig Qualitätsunterschiede in der Kompetenz der Betreuung. Alles, was von der FH Schmalkalden ausgeht klappt, alle Dinge die seitens IST organisiert werden sind verbesserungswürdig. Betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Kenntnisse im Bereich Personalmanagement habe ich dazugewonnen, Kenntnisse in Sachen Eventorganisation leider nicht. Hier hatte ich auf neue Trends und Inspirationen gehofft. Man bekommt viele interessante Lehrhefte zugeschickt, die aber in den Vorlesung oftmals nicht noch einmal thematisiert werden.

    Heike, 10.12.2016
    173 mal gelesen
  • Die Seminare sind bei jedem Dozenten einfach nie langweilig, sie wissen wie man mit Studenten umgeht (wie man sie bei Laune hält), sodass man einfach zuhören will. Daher ist es immer sehr lehrreich. Die Gruppenarbeiten lenken vom Lernstoff ab, den der Dozent vorne vorträgt.

    Franziska, 10.12.2016
    134 mal gelesen
  • Die Studieninhalte kombinieren eher trockenere Themen mit den interessanten Themen des Tourismus. Durch die vielen verschieden Möglichkeiten der Lernmaterialien (Hefte, Online-Vorlesungen und Tutorien) ist für jeden eine Art dabei, mit der man gut lernen kann.

    Ani, 09.12.2016
    86 mal gelesen
  • Hast du ein Problem, wird dir immer geholfen und man findet eine Lösung! Es gibt ein unglaublich breites Angebot an Lernhilfen, sodass für jeden das passende Material zu finden ist. Alle Dozenten sind freundlich und die ganze Hochschule ist wirklich gut organisiert. Für jeden findet sich hier das passende.

    Roya , 08.12.2016
    108 mal gelesen
  • Ich habe durch das Studium viele relevante Inhalte gelernt und konnte mich dadurch super weiterentwickeln. Die Studieninhalte sind anspruchsvoller als im Bachelor Studium und haben dadurch eine angemessene Schwierigkeit. Super Entscheidung für meine persönliche Weiterentwicklung!

    Dominik, 08.12.2016
    126 mal gelesen
  • Was die Profs angeht bin ich echt zufrieden, da diese mit Freude versuchen ihr Fachwissen an uns weiterzugeben. Studienhefte sind sehr unverständlich und teilweise nur Fachausdrücke aus allen Bücher zusammengeklatscht. Habe mich mit mehreren Studenten kurzgeschlossen und diese waren ebenfalls der Meinung das Beispiele oder eben Erklärungen fehlen, es wird davon ausgegangen das Fachbegriffe und komplexe Texte sofort verstanden werden ohne jegliche Erläuterung oä. Zum Preis weiß ich nicht was ich... » Erfahrungsbericht weiterlesen

    Yannik, 08.12.2016
    278 mal gelesen - Bericht für 100% hilfreich
Seite 3 von 81