Studieninstitut für Kommunikation

Gesamtbewertung

8 Bewertungen von Teilnehmern

5 Bewertungen aus den letzten 2 Jahren im Rating
  • Studieninhalte 4.2 / 5
  • Studienmaterial 3.4 / 5
  • Betreuung 4.0 / 5
  • Online Campus 4.0 / 5
  • Seminare vor Ort 3.6 / 5
  • Preis-/Leistung 3.2 / 5
  • Gesamtbewertung 3.6 / 5
Institutsdetails

Details zur Bildungseinrichtung

Das Studieninstitut für Kommunikation GmbH ist spezialisiert auf Ausbildungen, Weiterbildungen und Inhouse-Schulungen mit Fokus auf Eventmanagement, Kommunikation, Online-Marketing, und Wirtschaft.

Online Campus: Vorhanden

Adresse

Studieninstitut für Kommunikation
Reisholzer Werftstr. 35
40589 Düsseldorf
Deutschland

Kontakt

Ansprechpartner: Alina Piontek
Telefon: 0211/779237-0
Fax: 0211/779237-27
E-Mail: info@studieninstitut.de
Web: http://www.studieninstitut.de
Fernlehrgänge

Erfahrungsberichte anzeigen mit:

5 Sterne
(0)
4 Sterne
(5)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(2)
1 Stern
(0)

Alle Berichte anzeigen

Aktuelle Erfahrungsberichte über das Studieninstitut für Kommunikation

  • Ich befinde mich gerade im Fernstudium "Werbung und Kommunikation" am Studieninstitut. Die Dozenten waren bisher alle top, grundsätzlich fühlt man sich sehr gut aufgehoben und auch auf diverse Anfragen meinerseits wurde immer kompetent, freundlich und umfassend reagiert. Allein die Studienmaterialien muss ich teilweise bemängeln. Man merkt, dass in unterschiedlichen Lehrheften unterschiedliche Autoren am Werk waren. Teilweise sind Zeichnungen nicht korrekt beschriftet oder die Struktur des Lehrhefts nicht sinnvoll. Oft gelangt man an Stellen mit Themen, die man vor 100 Seiten bereits abgehakt hat und dann folgt aus heiterem Himmel eine weitere Ergänzung.

    Annika, 14.12.2016
    90 mal gelesen
  • Der Studiengang wird in Zusammenarbeit mit der FH Schmalkalden angeboten, wo auch die erste Hälfte der Präsenztermine stattfindet. Die Professoren dort haben ein großes theoretisches Wissen und lassen dies durch Praxisbeispiele lebendig werden. Die Dozenten des Studieninstitutes sind näher an der Praxis, dafür fehlt es teilweise an theoretischem Background und wissenschaftlichen Arbeitsweisen. Da ich bereits einen universitären Masterabschluss habe, ist mir das negativ aufgefallen. Insgesamt ges... » Erfahrungsbericht weiterlesen

    Monquin, 14.12.2016
    181 mal gelesen - Bericht für 100% hilfreich
  • Die Betreuung ist sehr intensiv und gut organisiert. Sowohl Dozenten als auch Tutoren verhalten sich vorbildlich und machen ihren "Job" gerne. Die Studienmaterialien unterstützen mich sehr gut. Ich bin noch ein frischer Ersti und kann leider NOCH nicht so viel berichten. Meine bisherigen Erfahrungen sind durch und durch positiv und mir macht es wirklich Spaß.

    Victoria, 14.12.2016
    109 mal gelesen
  • Ich bin jetzt seid einem Jahr beim Studieninstitut angemeldet und belege den Studiengang "Eventmanagment". Die Abwechslung zwischen selbstständigem lernen und Seminaren finde ich sehr gut und auch passend. Man ist in dieser Hinsicht auf sich selbst gestellt und kann sich das Lernen selbst einteilen. Die Zwischenprüfung war eine kleine Herrausforderung aber auch die habe ich gut meistern können. Im nächsten Jahr stehen wir vor unserer Abschlussprüfung und ich finde es sehr gut, dass die Universität vorher noch einen Crash-Kurs mit uns durchführt. Ich bin bis jetzt aber wirklich sehr zufrieden und würde dieses System jedem weiterempfehlen!

    Lara , 14.12.2016
    107 mal gelesen
  • Hatte ohne Kurs bessere Prüfungsnoten, als als Teilnehmer dieses Kurses. Ist wirklich war, ich hatte zwei Mal am Wochenendseminar teilgenommen, zeitlich lagen sie in kurzem Abstand, und bin dann aber vom Vertrag zurückgetreten, da es mir doch zu teuer war. Habe mir einfach die Bücher gekauft und mich zur Prüfung bei der IHK Düsseldorf angemeldet. Dort absolvierte ich zwei ca. 4-5 stündige Klausuren und eine mündliche Prüfung, die ich sogar mit der Note 1 abschloss. Die Leute, die ich aus dem Kurs kannte haben alle schlechter abgeschlossen als ich.

    Elsa1, 24.08.2016
    147 mal gelesen
  • Die Lehrkräfte sind vom Fach, gehen auf die Teilnehmer ein, haben viele Praxiserfahrung und vermitteln gut ihr Wissen. Leider wird das sehr oberflächlich und allgemein gehalten. In den Lehrheften sind viele Rechtschreibfehler und Wiederholungen. Einige Lehrhefte sind total unübersichtlich und schlecht verständlich dadurch. Die Dozenten bieten Hilfe per Mail an, antworten aber auch nicht unbedingt besonders schnell. Die Beratung durchs Institut ist passabel. Im Großen und Ganzen ist es eher eine allgemeine Vermittlung von Wissen und keine unmittelbare Vorbereitung auf die Prüfung. Klar, dass bei einem Fernlehrgang viel Eigenarbeit anfällt, aber mehr Unterstützung hätte ich schon erwartet. Unter Umständen, dass es bei den einzelnen Etappen Tutorien angeboten werden, wo man seine bis dahin erbrachten Leistungen bewerten lassen kann und sich parallel Tipps holen kann.

    xfile, 23.02.2015
    768 mal gelesen
  • Ich habe durchweg nur gute Erfahrungen gemacht. War alles mehr als gut. Alles kam super pünktlich an. Dozenten waren alle sehr kompetent und konnten ihr Wissen sehr gut vermitteln. Bei krankheitsbedingtem Ausfall eines Dozenten wurde innerhalb eines Tages ein neuer organisiert (ohne Leistungsminderung). Dies spricht, so finde ich , für sich.

    Nick, 02.10.2014
    713 mal gelesen
  • Bisher habe ich nur gute Erfahrungen gemacht. Das Studienmaterial war immer sehr umfangreich und verständlich. Besonders die Betreuung hat mir sehr gut gefallen. Die Ansprechpartner sind jederzeit erreichbar und sehr freundlich. Ich kann das Fernstudium wärmstens weiterempfehlen.

    Berti, 30.12.2013
    968 mal gelesen - Bericht für 100% hilfreich