Medizinisches Bildungszentrum Deutschland

Gesamtbewertung

151 Bewertungen von Teilnehmern

86 Bewertungen aus den letzten 2 Jahren im Rating
  • Studieninhalte 4.7 / 5
  • Studienmaterial 4.7 / 5
  • Betreuung 4.8 / 5
  • Online Campus 4.5 / 5
  • Seminare vor Ort 4.8 / 5
  • Preis-/Leistung 4.8 / 5
  • Gesamtbewertung 4.7 / 5
Institutsdetails

Details zur Fernschule

Mit der Gründung der Medizinisches Bildungszentrum Deutschland GmbH, kurz „mbd" genannt, wurde für den Fernunterricht ein eigenständiges Bildungsangebot für den Bereich der Alten- und Gesundheitspflege entwickelt. Dabei verlässt sich das Institut auf die Mitwirkung seit vielen Jahren im Fernunterricht tätiger Mitarbeiter und beziehen die fachlich kompetente Fachweiterbildungsstätte in Karlsruhe samt ihren pädagogischen Lehrkräften in den Entwicklungs- und Durchführungsprozess mit ein. Das Augenmerk des mbd liegt bei der Entwicklung und der Durchführung der Maßnahmen auf dem Praxisbezug.

Online Campus: Vorhanden

Testphase: 2 Wochen

Quellen: Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht und eigene Erhebung

Adresse

Medizinisches Bildungszentrum Deutschland
Wendenstraße 379
20537 Hamburg
Deutschland

Kontakt

Ansprechpartner: Gerd Pietruschka
Telefon: 040 / 380 72 97 77
Fax: 040/380 729 799
E-Mail: gp@mbd-online.de
Web: http://www.mbd-online.de
Fernlehrgänge

Erfahrungsberichte anzeigen mit:

5 Sterne
(54)
4 Sterne
(89)
3 Sterne
(6)
2 Sterne
(2)
1 Stern
(0)

Alle Berichte anzeigen

Aktuelle Erfahrungsberichte über das Medizinisches Bildungszentrum Deutschland

  • Leider sind die Einsende Aufgaben vom Dozenten nie bei mir angekommen,wurden von Mitstudierenden mir zu geschickt. Prüfung war super geplant (Zeitmanagment). Dozenten haben einem die nervosität genommen. Lerninhalte wurden gut rüber gebracht. Leider wurden Infos innerhalb des MBD nicht weiter gegeben.

    Clöd, 19.10.2016
    124 mal gelesen
  • Die Dozenten war sehr nett und haben alle Fragen die ich hatte beantwortet. Das Lernmaterial war übersichtlich und durchschaubar. Nur bei dem Berichtsheft, hätte ich mir etwas mehr unterstützung und beratung gewünscht, teilweise konnte ich das Heft nicht ausfüllen, das sollte anders gestaltet werden. Was sehr schade ist, das die Kursmitglieder untereinander nur in den Onlineseminare miteinander zu tun haben und sich kennenlernen. Was ich sehr schade fand, das wir nach der Bestanden Prüfung zwar im Haifisch feiern gehen konnten, aber da kein Dozent teilnahm, auch die Prüflinge nicht kamen. Es wurde zwar Gratuliert, aber das wars!

    Susanne, 14.05.2016
    261 mal gelesen
  • Sehr nette Dozenten, gut gestaltetes Lernmaterial. Leider haben antworten von der Dozentin oft lange gebraucht und wegen Krankheit auch kurzfristig online Seminare ausgefallen. Ich hätte mir noch mehr Praxiswissen gewünscht! Die Prüfungstage und auch seminartage waren immer gut geplant

    Jennifer , 01.02.2016
    228 mal gelesen - Bericht für 0% hilfreich
  • als einfache Weiterbildung gut zu empfehlen , schade nur, dass nur ein einziger Dozent die ganze Weiterbildung begleitet. Service ist sehr gut, man bekommt sehr schnell Rückmeldung bei Problemen oder ähnlichem. sehr netter persönlicher Kontakt auf Präsenztagen, auch die Information per Telefon ist immer kompetent .

    Anke, 23.04.2015
    369 mal gelesen
  • Onlineseminare nicht ganz einfach zu bewerkstelligen für Applenutzer da Website nicht so einfach zu Bedienen. Für Computeranfänger ist das nicht so einfach. Sonst gute Idee und schon gut umgesetzt. Man muss natürlich viel Zeit aufbringen aber sonst ist alles in Ordnung.

    Sylvia, 18.11.2014
    463 mal gelesen
  • Fernstudium durch technische Störungen häufig unzureichend -mussten bei anderen Teilnehmern hinterfragt werden.Berechtigte Kritik an den Seminartagen wurden zum Bumerang, was die Haltung und Behandlung bei den entsprechenden Gruppenmitgliedern bewirkte. Das bewirkte negatives Reaktionsverhaltensmuster - Abwerten von Person und Leistungen schriftlicher Ausführungen als auch mündlicher Bewertungen. Laut Auskunft waren diese Abschlussprüfungen die letzten beim mbd der Mohr hat seine Schuldigkeit getan ... er kann gehen

    pit, 15.06.2013
    1090 mal gelesen - Bericht für 100% hilfreich