Online-Schule für Gestaltung

Gesamtbewertung

249 Bewertungen von Teilnehmern

205 Bewertungen aus den letzten 2 Jahren im Rating
  • Studieninhalte 4.8 / 5
  • Studienmaterial 4.6 / 5
  • Betreuung 4.8 / 5
  • Online Campus 4.6 / 5
  • Seminare vor Ort 4.8 / 5
  • Preis-/Leistung 4.6 / 5
  • Gesamtbewertung 4.7 / 5
Institutsdetails

Details zur Fernschule

Die Online-Schule für Gestaltung (OfG) wurde 2010 als unabhängiges Ausbildungsinstitut und Lehrstätte für Design gegründet. Das webbasierte Studium ist in den verschiedenen Design-Disziplinien hochspezialisiert, dauert je nach Kursmodul 3 bis 12 Monate und wird von professionellen Dozenten begleitet. Das Online-Ausbildungskonzept ist darauf ausgelegt berufsbegleitend zu funktionieren und entspricht einem zeitgemäßen und effektiven Lernen in den Bereichen Gestaltung, Grafikdesign und Kommunikationsdesign.

Die Online-Schule für Gestaltung verfügt seit 2014 über ein Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001:2008 und eine AZAV-Trägerzulassung, sowie AZAV-Maßnahmennummern für bestimmte Kurse, die durch die Agentur für Arbeit gefördert werden können.

Die einzelnen Kurse können monatlich gekündigt werden.

Rabatte & Förderungen:

  • Schüler, Studierende, Rentner und Menschen mit Behinderung bekommen 10% Nachlass auf die Gebühren
  • bei größeren Teilnehmerzahlen gibt es Kursgebühren-Rabatte

Online Campus: Vorhanden

Testphase: 2 Wochen

Quellen: Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht und eigene Erhebung

Adresse

Online-Schule für Gestaltung
Lippertor 2
59555 Lippstadt
Deutschland

Kontakt

Telefon: +49 (0) 2941 660 96 10
E-Mail: info@ofg-studium.de
Web: http://www.ofg-studium.de
Fernlehrgänge

Erfahrungsberichte anzeigen mit:

5 Sterne
(112)
4 Sterne
(127)
3 Sterne
(8)
2 Sterne
(1)
1 Stern
(1)

Alle Berichte anzeigen

Aktuelle Erfahrungsberichte über die Online-Schule für Gestaltung

Seite 2 von 25
  • Das Seminar hat sich für mich gelohnt - es ist sehr logisch aufgebaut und weiterführend. Ich habe viel gelernt und ich wurde dadurch motiviert zu fotografieren und meine Arbeiten zu einem sehr guten Dozenten einzuschicken. Mein Arbeiten wurden fair und fachlich bewertet, das war sehr motivierend. Am OfG werde ich sicherlich weitere Kurse buchen!

    Clemens, 16.11.2016
    104 mal gelesen - Bericht für 100% hilfreich
  • Grafikdesign-Fernstudiengänge sind teuer. Hier wird für einen angemessenen Preis immerhin ein Zertifikat geboten, das auf einer fundierten Ausbildung beruht. Und das macht auch noch Spaß und funktioniert nebenberuflich, denn der Kurs ist abwechslungsreich gestaltet und kommt ohne Präsenzphasen aus. Weiter so!

    Kristin, 14.11.2016
    103 mal gelesen - Bericht für 100% hilfreich
  • Der Kurs vermittelt als Einstieg gut aufbereitetes Basiswissen im Bereich Web-design. Man ist nach diesen 9 Monaten in der Lage, eine komplette Webseite zu gestalten und online zu stellen. Jedoch muss einem klar sein, das gerade in diesem Bereich eine ständige Weiterbildung gemacht werden sollte. Interessant wäre natürlich ein zweiter Teil mit vertiefendem Wissen. Alles in allem kann ich diesen Kurs jedoch wirklich empfehlen.

    Christina, 08.11.2016
    109 mal gelesen - Bericht für 100% hilfreich
  • Webdesign (OfG)
    Weiterempfehlung: Ja

    Ich bin sehr zufrieden mit dem Online Unterricht und empfinde den Lehrer als sehr Kompetent. Er war stets bereit mir zu helfen. In dieser kurzen Zeit habe ich sehr viel lernen können und die Studienmaterialien waren übersichtlich und gut verständlich.

    Kadyrova, 06.11.2016
    95 mal gelesen - Bericht für 100% hilfreich
  • Es ist ein klasse Kurs, der einem Neuling wie mir sehr hilfreich sein kann. Mir hat der Kurs sehr viel Spaß gemacht und ich konnte es immer kaum erwarten bis die neue Monatsaufgabe kam. Ich bin sehr froh das ich diesen Kurs gemacht habe. Auch die schnelle Beantwortung der gestellten Fragen war klasse.

    Manuela, 31.10.2016
    111 mal gelesen - Bericht für 100% hilfreich
  • Es heißt Webdesign ist tot. Dank Baukastensysteme und Templates. Das mag sein und trifft bestimmt für viele Projekte zu. Hier lernt man zusätzlich zu allen Grundlagen des Webdesigns auch wie man sich weiterentwicklen kann. Gerade die Themen Konzeption und Online Marketing kommen nicht zu kurz und gerade sie sind es, die den neuen Webdesigner ausmachen.

    Neil, 30.10.2016
    90 mal gelesen - Bericht für 100% hilfreich
  • Ich hatte mich vorab intensiv im Internet über Fernlehrkurse zum Thema Fotodesign informiert und mich aufgrund der sehr guten Bewertungen für die Online-Schule für Gestaltung entschieden. Eine Entscheidung, die ich keine Minute bereue! Das Lehrmaterial war umfangreich, übersichtlich, interessant und lehrreich. Herr Schestag, mein Dozent, hat sich ausführlich mit meinen Arbeiten beschäftigt und mir hilfreiche Tipps gegeben, was ich besser oder anders machen kann. Die Korrekturen/das Feedback waren immer sehr ausführlich. Auf Fragen während des Studiums habe ich umgehend Antwort erhalten. Ich habe mich hier gut aufgehoben gefühlt und viel mitnehmen können. Definitiv war das nicht der letzte Kurs den ich hier absolviert habe!

    Jenny, 27.10.2016
    101 mal gelesen - Bericht für 100% hilfreich
  • Die Online-Schule für Gestaltung hat es geschafft eine Weiterbildung interessant, interaktiv und lehrreich zu gestalten. Durch die flexible Zeiteinteilung und Selbstmanagement ist eine Weiterbildung bei der OfG auch neben dem Beruf möglich. Danke für 9 lehrreiche Monate!

    Henrike, 26.10.2016
    101 mal gelesen - Bericht für 100% hilfreich
  • Die Inhalte bauen gut aufeinander auf, sodass man das gelernte immer weiter anwenden kann. Die Dozenten sind schnell, sowohl in der Beantwortung administrativer Fragen, als auch in der Bewertung/Beantwortung der Arbeiten. Während dem gesamten Kurs wird auf die Berufswelt eingegangen und die Beispiele kommen direkt aus der Praxis. Dadurch entsteht keine Langeweile bei der Bearbeitung und die alltägliche 'Designflut' bekommt dadurch eine theoretische Erklärung - typische 'Aha'-Erlebnisse eben. Ich kann den Kurs nur weiterempfehlen, da er auch in seinem Umfang überschaubar und greifbar ist. Eine Studiendauer von zwölf Monaten geht nebenbei leichter von der Hand, besonders für Berufstätige, als ein Fernkurs über 24 oder noch mehr Monate.

    Sebastian, 24.10.2016
    103 mal gelesen - Bericht für 100% hilfreich
  • Das Webdesign-Online-Studium ist gut aufgebaut und bereitet einem perfekt vor für alle Aufgabenbereiche eines Webdesigners. Man lernt so nicht nur Webdesign (html und css) an sich, sondern auch andere Aufgaben, wie Screendesign mit Photoshop, Umgang mit Kunden, Marketing usw. Die Inhalte sind aufbauend gegliedert und man lernt so Monat für Monat mehr um seine eigene Website zu realisieren. Das OfG-Team ist sehr nett, kompetent und flexibel für Unterbrechungen im Kurs.

    Till, 23.10.2016
    87 mal gelesen - Bericht für 100% hilfreich
Seite 2 von 25