WINGS Hochschule Wismar
Offizielle Webseite der Fernhochschule

Gesamtbewertung

1249 Bewertungen von Teilnehmern

679 Bewertungen aus den letzten 2 Jahren im Rating
  • Studieninhalte 4.4 / 5
  • Studienmaterial 4.2 / 5
  • Betreuung 4.3 / 5
  • Online Campus 4.2 / 5
  • Seminare vor Ort 4.1 / 5
  • Preis-/Leistung 4.2 / 5
  • Gesamtbewertung 4.3 / 5
Institutsdetails

Details zur Fernhochschule

Die WINGS - Wismar International Graduation Services GmbH - das 2004 gegründete Tochterunternehmen der Hochschule Wismar organisiert berufsbegleitende Fernstudiengänge und zertifizierte Weiterbildungen in den Bereichen Wirtschaft, Technik und Gestaltung mit den staatlichen Graduierungen Bachelor, Diplom und Master.

Das Fernstudium an der Hochschule Wismar hat seine Wurzeln im Jahr 1952. Am 01.04.2004 wurde aus dem ehemaligen Fern- und Weiterbildungszentrum die WINGS gegründet. Zu den primären Aufgaben der WINGS zählen die Planung, Entwicklung und Organisation von Fernstudien- und Weiterbildungsangeboten unter der akademischen Kompetenz der Hochschule Wismar. Jeder Fernstudent wird als regulär an der Hochschule Wismar eingeschriebener Student durch die WINGS umfassend und speziell auf die spezifischen Anforderungen an ein Fernstudium abgestimmt betreut. Hierbei unterstützt unser Konzept zur Optimierung des berufsbegleitenden Studierens - eine Kombination aus den folgenden vier Bausteinen: Selbststudium, Präsenzveranstaltungen an Wochenenden, Telefon- und Videokonferenzen sowie dem Online-Campus.

Zur Umsetzung der Angebote ist die WINGS an 10 Standorten in Deutschland aktiv. In Vorbereitung befinden sich weitere nationale sowie erste internationale Fernstudienstandorte. Mit über 4.500 Fernstudenten und mehr als 600 Weiterbildungsteilnehmern zählt die WINGS schon heute zu den führenden staatlichen Fernstudienanbietern in Deutschland.

Rabatte & Förderungen:

Die WINGS gewährt 10% auf den Preis des Masterstudiums, wenn ein WINGS-Absolvent nach seinem Erststudium bei der WINGS (Bachelor oder Diplom) noch den Master beginnt und abschließt.

Online Campus: Vorhanden

Adresse

WINGS Hochschule Wismar
Philipp-Müller-Str. 12
Postanschrift: Postfach 1252, 23952 Wismar
23966 Wismar
Deutschland

Kontakt

Ansprechpartner: Yvonne Lindgren
Telefon: +49 (0) 3841 7537 586
E-Mail: studienberatung@wings.hs-wismar.de
Web: http://www.wings.hs-wismar.de
Fernstudiengänge

Alle Lehrgänge

Erfahrungsberichte anzeigen mit:

5 Sterne
(139)
4 Sterne
(845)
3 Sterne
(226)
2 Sterne
(30)
1 Stern
(9)

Alle Berichte anzeigen

Aktuelle Erfahrungsberichte über die WINGS Hochschule Wismar

Seite 1 von 125
  • + Lernmaterial Service größtenteils Profs. Raumbeschilderung hat sich sehr gebessert - etwas teuere Bildung sehr hektische Prüfungsaufsicht vorallem am Standort München ( es geht extrem auf die Konzentration, wenn mitten in der Klausur irgendwelche Bücher kontrolliert werden dies sollte davor geschehen, auch das laufen durch die Reihen ist während der Prüfung sehr unangenehm und wirklich Leistungseinschränkend) einige undeutliche Prof. bei Online Vorlesungen

    Mustafa, 14.02.2017
    42 mal gelesen
  • Am besten gefielen mir die Diskussionenrunden mit den Kommilitonen und Dozenten an den Präsenzveranstaltungen. Dabei habe ich am meisten gelernt bzw. konnte daraus bessere Rückschlüsse ziehen. Deshalb finde ich es auch gut, dass die meisten Dozenten aus der Praxis kommen und keine reinen Theoretiker sind. Die Betreuung über die Studienkoordinatorin war / ist einwandfrei!

    Margarita , 14.02.2017
    44 mal gelesen
  • Sehr kompetente Lehrer und eine Tolle Klasse. Die Webinare sind gut, die Dozenten können sich entsprechende Zeit nehmen, um die Aufgabe gezielt und Sachlich zu beantworten. Die Gesamten Reaktionszeiten sind super nietrig. Prüfungsergebnisse innerhalb einer Woche. Auftretende Probleme werden effizient, zügig und bürokratielos beseitigt.

    Tom, 14.02.2017
    44 mal gelesen
  • In den Präsenzveranstaltungen wird man meist gut auf die Prüfung vorbereitet, auch wenn man es mal versäumt hat sich intensiv durch das Studienmaterial zu arbeiten. Bei Fragen und Wünschen sind die Studiengangsbetreuer immer gut zu erreichen und helfen wo sie können. Schade ist, dass viele Standorte angeboten werden, aber nicht unbedingt zustande kommen, weil für bestimmte Standorte dann nicht genügend Anmeldungen vorliegen. Somit erhöhen sich Zeit und Kosten für die Präsenzveranstaltungen, wenn auf einen anderen Standort gewechselt werden muss.

    Anja, 13.02.2017
    35 mal gelesen
  • Die Lehrkräfte sind sehr kompetent und meist sehr umgänglich. Die Präsenzveranstaltungen sind stets gut strukturiert und effektiv. Der Kontakt zu den Profs ist okay - könnte gern auch besser sein. Die Studienmaterialien sind sehr gut. Man hat hier die Möglichkeit seinen Studienplan super an die beruflichen Gegebenheiten anzupassen. Es wird einem gute Unterstützung bei der Planung angeboten.

    Pascal, 12.02.2017
    43 mal gelesen
  • Ich finde Einfernstutium ist ein super Möglichkeit sich neben dem Job weiterzubilden. Das Studienmaterial ist immer aktuell. Dies musste ich schon mehrfach feststellen, da ich mir schon des öffteren Skripte ausgedruckt haben, mich dann aber doch erst in einem späteren Semester mit dem Thema befasst habe und ich feststellen musste, dass die Skripte an einigen stellen nicht mehr 100% aktuell waren. Es handelte sich aber nur um klinigkeiten und war in ordnung. Bei Fragen an die Dozenten, bekam ich immer schnell antworten und hatte nie Probleme. Ich bin rundum zufrieden.

    Tina, 12.02.2017
    42 mal gelesen
  • Ein klarer Vorteil ist, dass man über die App die Vorlesungen jederzeit offline zur Verfügung hat und somit sehr flexibel im Studium ist. Die Zusammenarbeit mit den Lehrkräften und der Verwaltung sind reibungslos. Die Dozenten sind leicht per E-Mail oder Telefon erreichbar und melden sich zeitnah. Die Materialien sind aktuell und verwenden praxisorientierte Veröffentlichungen. Die Professoren gerade im Bereich Gesundheitsmanagement haben viel praktische Erfahrung in diesem Bereich und können die Zusammenhänge sehr gut vermitteln. So hat das Studium immer einen engen Bezug zur Wirklichkeit. Ein Kritikpunkt ist, dass man bei einem Apple iPad nicht die Aufzeichnungen der Tutorien nutzen kann. Das ist sehr schade. Vielleicht wird es dazu noch eine andere Möglichkeit (z. B. Download) geben.

    Peter, 12.02.2017
    39 mal gelesen
  • Von der Website bis zu den Dokumenten ist alles sehr strukturiert und übersichtlich aufgebaut. Die Beratung und der Service von Wings ist sehr gut, es werden sofort Fragen beantwortet und Wünsche/Anregungen wenn möglich umgesetzt. Die Kompetenz der Lehrkräfte variiert wie überall, ist jedoch im Rahmen.

    Annika, 09.02.2017
    39 mal gelesen
  • Absolut kompetente Dozenten. Die visuelle Unterstützung durch Folien u.ä. Sind hervorragend. Faire Prüfungsgestaltung und optimal, für schnelle Lernfortschritte. Wenn man Fragen hat, werden diese sehr schnell und freundlich geklärt. Jedem der neben dem Beruf ein weitere Qualifikation anstrebt, ist dieser Studiengang wärmstens zu empfehlen.

    Patrick , 09.02.2017
    44 mal gelesen
  • Studieninhalte sind auf technischer Ebene deutlich tiefer und detailierter als erwartet. Dozenten sind super vorbereitet. Organisation passt nicht immer, aber wir sind auch "Piloten" (erstes Mal, erstes Semester). Preis/Leistung ist für mich in Ordnung, allerdings wird hier schon richtig viel Geld verdient... wobei dies nicht ein Thema der WINGS ist.

    Tom, 09.02.2017
    61 mal gelesen
Seite 1 von 125

Am besten bewertet

Am häufigsten bewertet