Ob Management oder BWL Studium - wer eine Karriere auf oberster Ebene anstrebt, stellt sich einer großen Herausforderung. Denn in Führungspositionen tragen Sie große Verantwortung für die Mitarbeiter und das Unternehmen. Hier sind nicht nur Fingerspitzengefühl, Teamarbeit sowie strategisches, wirtschaftliches Denken, sondern auch Innovation, Durchhaltevermögen und oftmals Risikobereitschaft gefragt. Während in der Theorie womöglich alles recht logisch und durchführbar klingt, kann es in der Praxis jedoch ganz anders aussehen. Online-Planspiele bieten Ihnen bereits im Studium die Chance, in die Rolle einer Führungskraft zu schlüpfen.

Quelle: berliner-sparkassen.de (Planspiel Börse)

Spiel, Spannung, Spaß, Erfolg - was sind Online-Planspiele?

Online-Planspiele simulieren realitätsnah verschiedene Systeme beziehungsweise Situationen mit dem Ziel, komplexe Zusammenhänge zu vermitteln. Dabei handelt es sich meist um betriebswirtschaftliche Prozesse innerhalb eines Wirtschaftsunternehmens oder um politische Fragestellungen, die ein Online-Planspiel veranschaulichen soll. So haben angehende Geschäftsführer oder Manager bereits vor Eintritt ins Berufsleben die Möglichkeit, das theoretisch erworbene Wissen praktisch anzuwenden, zu verinnerlichen und sich auf diese Weise auf den späteren Job vorzubereiten.

Vorreiter der heutigen Online-Planspiele sind indische Kampfspiele, die bis in das Jahr 1000 v. Chr. zurückreichen. In Kombination mit Aspekten des Schachspiels entstanden hieraus gegen Ende des 17. Jahrhunderts komplexere Kriegsspiele, die sich bis weit in die Neuzeit fortentwickelten. Anfang des 19. Jahrhunderts beispielsweise erprobten preußische Offiziere mithilfe dieser Methode militärische Operationen und führten Gefechtsübungen auf Landkarten oder angefertigten Spielplänen durch. Ähnlich wie in den modernen Planspielen stand das Training strategischen und taktischen Denkens sowie der Führungskompetenz von Offizieren im Vordergrund.

Im Laufe des 20. Jahrhunderts, genauer nach dem Zweiten Weltkrieg, lösten computergestützte Planspiele die haptischen Brettspiele zunehmend ab. Die Weiterentwicklung des Computers und die sukzessive Optimierung der Grafik trugen schließlich dazu bei, dass mehr und mehr Planspiele für den PC den Markt eroberten. Die neuen und zahlreichen Optionen des World Wide Web ermöglichten schließlich das ortsunabhängige Online-Planspiel mithilfe der Cloud.

Learning by doing

Planspiele dienen Hochschulen dazu, ihre Studierenden auf den Berufsalltag sowie die täglich zu treffenden wichtigen Entscheidungen vorzubereiten. Je nach gewünschtem Lernziel haben die Dozenten die Option, Planspiele auszuwählen, die den Fokus auf die strategische Denkweise legen oder verschiedene Fertigkeiten der Studierenden fordern. Darüber hinaus sind die meisten Planspiele speziellen Fachbereichen und Branchen wie Business Administration oder Marketing zugeordnet, sodass sich das Erlernte optimal in den späteren Arbeitsalltag übertragen lässt. Da Sie ein Online-Planspiel orts- und zeitunabhängig absolvieren können, bietet sich dies ganz besonders für Fernstudierende an.

Wie verläuft ein Online-Planspiel?

Ein Online-Planspiel absolvieren Sie in der Regel im Team, da Sie auf diese Weise die Möglichkeit haben, sich mit Ihren Kollegen abzusprechen und sich gegenseitig zu unterstützen - wie in der realen Arbeitswelt. Die Planspiele sind meist in verschiedene Spielabschnitte unterteilt und dauern je nach Version lediglich ein paar Tage, mehrere Wochen oder sogar Monate.

In der Rubrik “Berichtswesen” können Sie sich beispielsweise einen Überblick über Ihre bisherigen Leistungen verschaffen. Quelle: TopSim - GeneralManagement

Gemeinsam mit Ihren Mitstreitern spielen Sie gegen andere Teams, die wie Sie die Führung eines virtuellen Unternehmens oder eines Projektes übernehmen. Nun gilt es, Ihre Dienstleistung oder Ihr Produkt durch Kreativität sowie eine strategische, erfolgsorientierte Denkweise auf dem Markt zu platzieren und die anderen Unternehmer zu überholen. Geht es darum, Ihr fiktives Startkapital durch den Handel mit Aktien zu erhöhen, kommt es darauf an, die passenden Wertpapiere zur richtigen Zeit zu erwerben und wieder zu veräußern. Um Ihren Marktwert steigern zu können, ist es notwendig, dass Sie gemeinsam als Gruppe agieren und alle Abteilungen Ihres Betriebes, sofern es welche gibt, gewissenhaft führen.

Die gesamte Zeit über steht Ihnen ein sogenannter Seminar- oder Spielleiter zur Seite, der Ihnen Hilfestellung bei der Führung Ihres Unternehmens sowie der Auswertung Ihrer Vorgehensweise bietet. Letzteres ist von besonderer Bedeutung, da Ihnen vor allem die Auseinandersetzung mit den erfolgreichen und weniger guten Entscheidungen deutlich macht, wo Potenzial zur Verbesserung besteht und an welcher Stelle Sie richtig gehandelt haben.

Diagramme veranschaulichen Ihre Umsätze in den unterschiedlichen Abschnitten des Online-Planspiels.
Quelle: TopSim - GeneralManagement

Welchen Zweck erfüllt ein Online-Planspiel?

Im Online-Planspiel geht es primär um praxisnahes Lernen. Hier können Sie die Managementkenntnisse und Methoden umsetzen, die Ihnen Ihr Institut anhand der verschiedenen Studienmaterialien vermittelt hat. Für einen bestimmten Zeitraum tauchen Sie in die reale Geschäftswelt ein. Sie treffen Ihre eigenen Entscheidungen, entwerfen eine Unternehmensstrategie, tätigen Investitionen und übernehmen Verantwortung für Ihr Personal. Sie haben es demnach in der Hand, ob Sie erfolgreich oder weniger erfolgreich aus dem Experiment herausgehen.

Mithilfe der Online-Planspiele schulen Sie Ihr analytisches Denken und lernen, nicht intuitiv oder auf “gut Glück”, sondern gezielt und überlegt zu agieren. Sie entwickeln nach und nach ein Gespür für wirtschaftliche sowie politische Zusammenhänge und erwerben die Fähigkeit, die Konsequenzen Ihrer jeweiligen Handlungen zu verstehen. Außerdem zeigt Ihnen ein Online-Planspiel, dass Sie nur erfolgreich sein können, wenn Sie alle an einem Strang ziehen und Teamgeist beweisen.

Der besondere Vorteil eines Online-Planspiels: Sollten Sie mit Ihrem Unternehmen oder Projekt scheitern, bleibt dies ohne reale Konsequenzen, sondern dient lediglich Ihrer Erfahrung und persönlichen Weiterentwicklung.

Online-Planspiele - zwei Beispiele

Online-Planspiele existieren in verschiedenen Schwierigkeitsstufen und lassen sich somit passend für die jeweilige Zielgruppe und deren Wissensstand auswählen. Infrage kommen insbesondere für Fernstudierende mitunter folgende Online-Planspiele:

  • Besonders bekannt ist sicherlich das Planspiel Börse Plus der Sparkasse. Dieses ist ideal für Studierende, die sich für die Wirtschaft und Börsenthemen interessieren. Hier starten Sie mit einem bestimmten Kapital, welches Sie durch den geschickten An- und Verkauf von Wertpapieren innerhalb von 10 Wochen bestmöglich steigern.

Wie das Planspiel Börse funktioniert, zeigt Ihnen dieses Video:

  • Im Unternehmensplanspiel TopSim - GeneralManagement übernehmen Sie die Geschäftsführung eines mittelständischen, industriellen Betriebes. In 2 bis 5 Tagen versuchen Sie gemeinsam mit Ihren Teamkollegen, in der Drucker- und Kopierer-Branche zu bestehen und Ihre Produkte erfolgreich zu vermarkten. Da das Spiel etwas komplexer gestaltet ist, eignet sich dieses Online-Planspiel besonders für Studierende der Wirtschaftswissenschaften, die sich im Master oder in den letzten Zügen des Bachelor Studiums befinden.

Wirtschaftsnachrichten helfen Ihnen, den Markt sowie ihre Entwicklungen einzuschätzen und entsprechende Entscheidungen zu treffen. Quelle: TopSim - GeneralManagement

Wenn Sie nun Lust bekommen haben, ein Online-Planspiel einmal auszuprobieren, können Sie sich zum Beispiel im kostenlosen Freizeitpark-Planspiel als Manager eines Vergnügungsparks versuchen. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und ein glückliches Händchen!