Prof. Dr. rer. pol. Tobias Specker

Nominiert zum Tutor des Jahres 2022

Prof. Dr. rer. pol. Tobias Specker

AKAD University

Mehr als reine Wissensvermittlung

Tobias Specker Im Bildungsbereich ist der Begriff der Berufung, beispielsweise zum Hochschullehrer, ganz üblich. Mit diesem Begriff verbinde ich über das Verfahren hinaus noch etwas: das Gefühl, eine besondere Fähigkeit bei der Vermittlung von Wissen zu besitzen. Und genau dieses Gefühl hat mich zu dieser Tätigkeit gebracht, eine Aufgabe, die ich – und das ist nicht übertrieben – bis heute mit großer Freude wahrnehme.

Das für einen Tutor/Dozenten im Mittelpunkt stehende Thema der Wissensvermittlung mag auf den ersten Blick recht spröde wirken. Tatsächlich bin ich aber immer wieder davon beeindruckt, welche Bewusstseinserhellungsprozesse damit auf beiden Seiten ausgelöst werden. Wenn man mich also fragt, was mich an meiner Aufgabe besonders begeistert und warum ich sie so gerne wahrnehme, dann kann ich sagen: Tobias Specker /> Für mich ist das alles bis heute eine unglaublich spannende Entdeckungsreise, die mich und die Studierenden an bis dato unbekannte Orte, konkret also Forschungsfragen und Wissensgebiete gebracht hat.

Wissensvermittlung ist darüber hinaus gerade in der hier vorliegenden Form auch immer verbunden mit der Vermittlung von Werten. Das bedeutet konkret: als Fairness, Wahrhaftigkeit etc. Eben dieser Konnex ist in meinem Fall dahingehend bedeutsam, dass ich bei meiner Arbeit immer bemüht bin, Lehrinhalte eben auch zu leben und nicht nur auf das Notwendige, sondern auf das Mögliche abzustellen.