Verbraucherinformationen zur Sortierung unseres Angebotes und zur Authentizität unserer Bewertungen

 

I. Ranking-Kriterien

II. Sortieroptionen

1. Hervorgehobene Produkte

2. Unsere Suche

III. Authentifizierung von Nutzerinhalten

 

 I. Ranking-Kriterien

Unsere Website verwendet komplexe und dynamische Algorithmen, um sicherzustellen, dass die Ihnen angezeigten Auflistungen und Suchergebnisse effizient sortiert werden. Auf unserer Webseite mit den Suchergebnissen können Sie außerdem verschiedene Kriterien auswählen, um die angezeigten Ergebnisse zu sortieren. Sie können auch die Filteroptionen nutzen, um nur die Ergebnisse anzuzeigen, die Ihren Präferenzen entsprechen. Außerdem können Sie vorgeschlagene Studiengänge und Kurse auf unseren Kategorie-Seiten entdecken, die thematisch gruppiert sind. Wir aktualisieren unser System ständig und testen neue Möglichkeiten zur Verfeinerung Ihrer Suchergebnisse, um diese so relevant wie möglich auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen.

 II. Sortieroptionen

1. Hervorgehobene Produkte

  • Infoprofile: Die als „Infoprofile“ gekennzeichneten Profile unterscheiden sich zu den Standardprofilen dadurch, dass sie durch eine kostenpflichtige Buchung mehr Inhalte und Medien beinhalten.
  • Anzeigen: Sie finden oberhalb der Suchergebnisse immer drei durch das Wort „Anzeige“ gekennzeichnete Profile. Diese Anzeigen sind zufällig ausgewählte Infoprofile (s.o.), die jedoch Ihrem Suchbegriff entsprechen, also inhaltlich im Zusammenhang mit Ihrer Suche stehen aber an dieser Stelle prominenter dargestellt werden. 
  • Beliebteste Fernstudiengänge: Hier werden dir die Studienprofile nach absteigender Popularität* angezeigt.
  • Meistbewertete Fernstudiengänge: Hier werden dir die Studienprofile nach absteigender Anzahl der Erfahrungsberichte angezeigt.

2. Unsere Suche:  Institute und Fernstudiengänge in der FernstudiumCheck-Suche

Sie können unsere Suche auf unterschiedliche Weise Ihren Bedürfnissen anpassen. So können Sie beispielsweise einen oder mehrere Suchbegriffe in das Suchfeld eingeben z.B. Psychologie FernUni Hagen oder die Fernstudienauswahl nach Instituten durchsuchen.

Falls Sie nach einem bestimmten Fernstudiengang suchen, müssen Sie nur den Titel oder die Kategorie, die Sie interessiert, in das Suchfeld eingeben und auf das Lupensymbol oder auf „Suche“ klicken. Sie können alternativ auch nach Fernstudiengängen direkt über unsere Kategorie-Seiten suchen, indem Sie auf unserer Website auf Fernstudiengänge und dann „Alle Studiengänge“ auswählen. Wir zeigen Ihnen dann passende Suchergebnisse zu einzelnen Kategorien, beispielsweise alles Kurse der Kategorie Ernährungsberater oder Onlinemarketing.

Sie haben außerdem die Möglichkeit, Ihre Suchergebnisse durch die Nutzung der vorgegebenen Filter in einer spezifischen Reihenfolge individuell anzeigen zu lassen:

  • Filtern nach Institutstyp, hier können Sie das Suchergebnis nach Fernschule, Fernhochschule oder Fernstudienanbieter filtern.
  • Filtern nach Abschluss, sortiert Ihnen Ihr Suchergebnis nach einem spezifischen Abschluss.
  • Filtern nach Infoprofilen, zeigt Ihnen nur Profile an, die durch eine kostenpflichtige Buchung mehr Informationen wie z.B. Studienaufbau, Bild- und Videomaterial beinhalten als Standardprofile, welche lediglich Basisdaten wie z.B. Studiendauer, Studienbeginn und Studienstandorte enthalten.
  • Filtern nach Bewertung, sortiert Ihnen das Suchergebnis nach der Anzahl der Sterne des jeweiligen Fernstudienganges. Je mehr Sterne ein Institut oder ein Fernstudiengang hat, desto besser haben die Rezensenten ihr Fernstudium bewertet.

Wir haben folgendes Rating festgelegt:

Durchschnittsbewertung

   Note

4.5 - 5.0 Sterne

sehr gut

3.8 - 4.4 Sterne

gut

3.0 - 3.7 Sterne

befriedigend

2.5 - 2.9 Sterne

ausreichend

1.0 - 2.4 Sterne

mangelhaft

Dabei gehen nur sogenannte aktive Erfahrungsberichte in die Durchschnittbewertung mit ein. Aktiv sind alle Berichte, die nicht älter als 3 Jahre sind. Alle älteren Berichte bleiben jedoch in den Profilen bestehen, werden jedoch als „archiviert“ gekennzeichnet. Diese gehen außerdem nicht mehr ins Gesamtranking mit ein.

a.) Sortierung der Suchergebnisse ohne/mit Filter und ohne die Eingabe eines konkreten Instituts oder eines Fernstudiengangs:

  • Ohne ein konkretes Institut oder einen Fernstudiengang die in die Suchleiste einzugeben und ohne Ihr Suchergebnis durch einen Filter einzugrenzen, werden Ihnen die Ergebnisse nach absteigender Popularität* angezeigt.

 b.) Sortierung der Suchergebnisse unter der Eingabe eines konkreten Suchbegriffs mit/ohne Filter

  • Suchen Sie hingegen unter der Eingabe eines konkreten Suchbegriffs mit oder ohne Filter, werden Ihnen die Suchergebnisse nach Relevanz** angezeigt.

  III. Authentifizierung von Nutzerinhalten

1. Die Authentizität von Nutzerinhalten ist für die Online Akademie GmbH äußerst wichtig. Deshalb verpflichtet die Online Akademie GmbH ihre Nutzer dazu nur Bewertungen zu Leistungen abzugeben, die die jeweiligen Nutzer selbst in Anspruch genommen haben und führt ein mehrstufiges Verfahren zur Sicherstellung der Authentizität der Nutzerinhalte durch.

2. In einem ersten Schritt wird die Authentizität von Nutzerinhalten nach der Abgabe durch den jeweiligen Nutzer und vor Veröffentlichung auf unserer Plattform FernstudiumCheck über automatisierte Verfahren analysiert. Überprüft werden dabei z. B. die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse sowie viele weitere technische Merkmale, die zusammen eine Art „digitalen Fingerabdruck“ hinterlassen. Gespeichert wird dabei lediglich die E-Mail-Adresse. So können Manipulationsversuche, darunter fallen z. B. Agentur-, Mehrfach- und Selbstbewertungen, sowie offensichtliche Beleidigungen sehr zuverlässig erkannt werden. Unauffällige Bewertungen werden in der Regel innerhalb von 7 Tagen veröffentlicht. Der Rezensent wird über die Veröffentlichung per E-Mail benachrichtigt. Hochschulen/Institute können sich entweder für unseren Reputationsmanager (kostenlos) registrieren, damit sie nach Veröffentlichung einer Bewertung per E-Mail von uns informiert werden, oder sich in unseren E-Mail-Verteiler eintragen lassen, der in verschiedenen Intervallen über neue Berichte informiert.

3. Wenn im Rahmen des automatisierten Verfahrens nach Nr. 2 ein Betrugsverdacht besteht, wird die Authentizität der Nutzerinhalte vor ihrer eventuellen Veröffentlichung durch Mitarbeitende der Online Akademie GmbH weiter überprüft. Im Rahmen dieser Prüfung werden unter anderem auch Nachweise, beispielsweise über die tatsächliche Belegung des bewerteten Studiengangs oder Kurses, von den jeweiligen Nutzern angefordert.

4. Melden Hochschulen oder Institute strittige Bewertungen oder bezweifeln, dass es sich bei dem Rezensenten um einen (ehemaligen) Studierenden ihrer Hochschule/Institutes handelt, sind wir rechtlich dazu verpflichtet, diesen Bericht zu überprüfen und ggf. die Ermächtigungsgrundlage zur Abgabe einer Bewertung einzuholen. Um die Bewertung zu melden, muss die Hochschule uns möglichst detailliert schildern, warum der Bericht gemeldet wird und welche Inhalte der betroffenen Bewertung ihrer Meinung nach nicht den Tatsachen entsprechen. Hierfür kann das Formular „Melden" unterhalb einer jeden Bewertung verwendet werden. Anschließend leiten wir einen Prüfprozess ein, für den wir die Problemmeldung der Hochschule im Wortlaut an den Verfasser der Bewertung weiterleiten, sog. Notice-and-Take-Down-Verfahren. Zur Prüfung kontaktieren wir den Verfasser der Bewertung und bitten ihn, entweder einen Teilnehmernachweis zu erbringen oder zu den beanstandeten Aussagen durch die Hochschule ebenfalls Stellung zu beziehen. Ein Teilnehmernachweis kann zum Beispiel ein Studienbescheinigung, Zertifikat, Abschlusszeugnis oder ein anderer Nachweis über die Immatrikulation an der Hochschule sein aus dem der bewertete Studiengang oder Kurs hervorgeht.

Wichtig: Die Anonymität des Verfassers der Bewertung wird während des gesamten Prüfprozesses gegenüber den Hochschulen/Instituten gewahrt. Die Rezensenten bleiben gegenüber den Hochschulen/Instituten anonym!

5. Sollte nach der Veröffentlichung von Nutzerinhalten nach Einschätzung der Online Akademie GmbH ein Betrugsverdacht aufkommen, werden die relevanten Nutzerinhalte unverzüglich von der Check-Plattform entfernt. Die Nutzerinhalte werden erst nach erfolgreicher Durchführung des Prüfverfahrens und Bereitstellung der entsprechenden Nachweise erneut veröffentlicht.

 

Der Popularitätswert ist vor dem Hintergrund entstanden mehrere Faktoren in die entsprechenden Rankings mit einfließen zu lassen. Der Wert berechnet sich deshalb aus den Kriterien Durchschnittsbewertung, Weiterempfehlungsrate und Summe der aktiven Berichte.

 ** Hier erfolgt eine Volltextsuche. Übereinstimmungen mit dem Suchbegriff werden mit unterschiedlichen Relevanzfaktoren multipliziert. Beispielsweise wird eine Übereinstimmung mit einem Institutstitel mit einem höheren Faktor gewichtet als eine Übereinstimmung mit den Städtenamen des entsprechenden Instituts. Ebenso hat auch die Länge des übereinstimmenden Begriffs Einfluss auf den Relevanzwert. Kurze übereinstimmende Begriffe werden mit einem höheren Faktor bewertet, weil diesen aufgrund ihrer Kürze eine höhere Ähnlichkeit zugesprochen wird. Zuletzt fließen der Popularitätswert sowie die Anzahl der Aufrufe des entsprechenden Elements mit einem geringen Faktor in die Gesamtrelevanz ein.