Über das Portal

Warum ein Bewertungsportal zum Fernstudium?

Wir möchten Dich bei der Wahl des richtigen Instituts unterstützen und das Angebot des deutschen Fernstudienmarkts für Dich so transparent wie möglich gestalten. Mit FernstudiumCheck schaffen wir, die Online Akademie, das erste Bewertungsportal im Fernstudienbereich. Hier finden Sie den besten Einstieg zum Fernstudium.

Bereits seit 2008 entwickeln wir Informationsportale im Bildungsbereich. Immer wieder haben wir festgestellt, dass sich Eure zentrale Frage um den idealen Anbieter für den gewünschten Fernlehrgang dreht. Nahezu täglich erhalten wir Fragen von Euch wie beispielsweise: "Welche Fernschule ist ideal für meinen Lehrgang zum Ernährungsberater?" oder "Welche Fernhochschule im Bereich BWL hat den besten Online Campus?".

Die Gründung eines umfangreichen Bewertungsportals ist für uns die logische Konsequenz aus Euren Anfragen, um diesen Informationsbedarf zu decken. Wir bieten Dir mit FernstudiumCheck eine einzigartige Plattform, auf der Du authentische Erfahrungsberichte findest, die Dich bei der Wahl des optimalen Anbieters unterstützen.

Deine Entscheidung für das richtige Institut hat weitreichende Konsequenzen für Deine berufliche und private Zukunft. Leider findest Du im Netz bislang nur wenige unabhängige und gesammelte Meinungen zu den verschiedenen Anbietern und Lehrgängen. Die Idee, ein Bewertungsportal im Bildungsbereich anzubieten, ist zugegebenermaßen ambitioniert, aber längst überfällig.

Was wollen wir mit FernstudiumCheck erreichen?

Unser oberstes Ziel ist es, mit FernstudiumCheck eine authentische Grundlage zu schaffen, auf der Du sämtliche Lehrgänge und Institute miteinander vergleichen kannst. Um das Portal für Dich noch informativer zu gestalten, haben wir die Informationen nicht nur auf die abgegebenen Bewertungen beschränkt. Zusätzlich profitierst Du von detaillierten Informationen der Institute zu Lehrgangsinhalten, Rabatten, Nachlässen oder Testphasen.

Wir arbeiten jeden Tag daran, das Angebot sämtlicher Fernschulen und –hochschulen im deutschsprachigen Raum für Dich abzudecken. Fehlt ein Institut oder ein Lehrgang, freuen wir uns über Deinen Hinweis.

Eine objektive Entscheidungsgrundlage können wir selbstverständlich nur dann bieten, wenn wir selbst unabhängig sind. Die Weiterempfehlungsrate und die Note der Institute werden deshalb allein durch Deine Bewertung beeinflusst.

Positiver Nebeneffekt des Ganzen: Deine Rezensionen und Erfahrungsberichte bieten nicht nur anderen Fernstudieninteressierten eine Entscheidungshilfe – sie tragen auch dazu bei, Instituten Feedback zu liefern und so die Qualität der Angebote insgesamt zu verbessern.

Wie funktioniert FernstudiumCheck?

Das Herzstück von FernstudiumCheck sind Deine Bewertungen. Du kannst als Absolvent oder aktiver Fernschüler u.a. für die Lehrgangsinhalte, die Betreuung oder den Online Campus Deines Instituts Sterne vergeben. Außerdem bieten wir Dir viel Platz für Deine individuellen Anmerkungen und Erfahrungen. Dein Erfahrungsbericht wird von uns weder zensiert noch bearbeitet. So schaffen wir Dir ein vertrauensvolles und ehrliches Umfeld. Deine Daten behandeln wir selbstverständlich auch vertraulich – wir geben weder Adressen noch Namen an Dritte weiter.

Unser Ziel der Unabhängigkeit und Objektivität können wir nur mit echten Bewertungen von echten Fernschülern erreichen. Um dies zu gewährleisten legen wir großen Wert auf eine umfassende Qualitätssicherung. Ein aufwendig entwickelter Algorithmus hilft uns dabei, auffällige Rezensionen aufzuspüren, noch bevor sie veröffentlicht werden. Vermuten wir einen Verstoß gegen unsere Teilnahmerichtlinien, fordern wir die Rezensenten dazu auf, ihre Teilnahme am Fernstudium mittels Teilnehmernachweis zu belegen. Erst wenn wir einen entsprechenden Nachweis erhalten haben, veröffentlichten wir den Bericht. Hast Du den Verdacht, dass ein Erfahrungsbericht von einem Institut selbst oder einem Konkurrenten des Instituts verfasst wurde, kontaktiere uns bitte über die Funktion „Diesen Erfahrungsbericht melden!“. Diese Funktion findest Du unter jedem Erfahrungsbericht in Form eines gelben Ausrufungszeichens.

Markus Jung von Fernstudium-Infos.de gibt Euch einen kurzen Einblick in das Portal.

Wie wird das Ranking der beliebtesten Institute berechnet?

In die Berechnung der beliebtesten Institute gehen alle Bewertungen der letzten 2 Jahre ein. Insgesamt sind 3 Werte für die Berechnung verantwortlich. Dabei handelt es sich um die Gesamtbewertung, die Weiterempfehlungsrate sowie die Anzahl der Berichte.

Für jeden dieser 3 Werte kann ein Institut maximal 5 Punkte erzielen. Insgesamt also maximal 15 Punkte pro Institut. Erhält ein Institut beispielsweise eine Gesamtbewertung von 4.5 Sternen, entspricht dies einer Punktzahl von 4,5. Ähnlich wird mit der Weiterempfehlungsrate verfahren. Eine Rate von 80% entspricht somit 4,0 Punkten.

Die Punkte für die Anzahl der Berichte werden dynamisch berechnet. Hierfür ermitteln wir zunächst, wie viele Berichte alle bewerteten Institute im Durchschnitt in den letzten 2 Jahren erreicht haben. Derzeit hat ein bewertetes Institut auf FernstudiumCheck im Durchschnitt 79 Berichte. Ein Institut erreicht somit 5 Punkte, wenn es 79 Berichte erreicht hat.

Die Tabelle verdeutlicht die Berechnung anhand eines Beispiels (Durchschnitt: 31 Berichte pro Institut):

Institut

Gesamtbewertung

Punkte

Weiterempfehlung

Punkte

Anzahl der Bewertungen

Punkte

Gesamtpunktzahl

Institut A

4.3

4,30

100 %

5,00

29

4,68

13,98

Institut B

4.3

4,30

98 %

4,90

60

5,00

14,20

Institut C

4.1

4,10

100% 

5,00

16

2,58

11,68

Fragen & Anregungen?

Du hast Fragen, Anregungen oder Verbesserungsvorschläge für FernstudiumCheck?
Dann freuen wir uns jederzeit gerne über eine Nachricht von Dir!


Besucht uns auch auf facebook!

Herzliche Grüße
Thomas Tibroni (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )