account_balanceDie Euro-FH empfiehlt
Euro-FH
Ihr Fernstudium an der Euro-FH
4.3
97% Weiterempfehlung

Zeitlich flexibel und ortsunabhängig studieren, dabei zusätzlich von einem hohen Praxisbezug profitieren? Mit einem Bachelor Fernstudium an der Euro-FH ist das möglich.

Die Lerninhalte eignen Sie sich bequem über den Online-Campus an, welcher digitale Inhalte, Bibliotheken und Webinare für Sie bereithält. Mit Fernstudiengängen aus den Bereichen Psychologie, Bildung & Soziales sowie Wirtschaft & Digitalisierung bietet Ihnen die Euro-FH ein breites Angebot. Sie studieren unter Anleitung von erfahrenen Tutoren, die berufserfahrene Spezialisten in ihrem Fachgebiet sind und Ihnen wertvolles Feedback und Know-how für das Berufsleben geben.

An der Euro-FH können Sie ein Fernstudium auch ohne Abitur aufnehmen. Wenn Sie bereits Vorleistungen mitbringen, können Sie Ihr Bachelor Studium durch eine Anrechnung verkürzen. Das Studium können Sie jederzeit starten und vier Wochen lang kostenlos testen.

Sponsored

Ihr Ratgeber fürs Bachelor Fernstudium

Fernstudium - was ist das?

Die Definition für ein Fernstudium steckt schon im Namen, denn anders als ein Präsenzstudium absolvieren Sie Ihr Fernstudium nicht vor Ort an der Hochschule, sondern aus der Ferne beziehungsweise von zu Hause aus. Ihre Vorlesungen hören Sie sich als Aufzeichnung zu Ihren Wunschzeiten über den institutseigenen Online-Campus, der E‑Learning-Plattform Ihres Fernstudienanbieters, an.
Aus diesem Grund ist das Bachelor Fernstudium vor allem für Sie geeignet, wenn Sie weiterhin in Voll- oder Teilzeit Ihrem Beruf nachgehen und sich Ihre Studienzeit flexibel in der Freizeit selbst einteilen möchten. Nach Ihrem Bachelor Abschluss sind Sie in der Lage, neue Aufgaben und mehr Verantwortung in Unternehmen zu übernehmen.

Wie läuft das Bachelor Fernstudium ab?

Der Ablauf eines Bachelor Fernstudiums funktioniert anders als der eines Präsenzstudiums, denn Sie können sich Ihre Studienzeiten selbst einteilen und die Abarbeitung der Module eigenständig organisieren. Während Sie bei einem Präsenzstudium zu den zeitlich festgelegten Vorlesungen und Seminaren an der Hochschule sind, legen Sie in Ihrem Fernstudium den Zeitplan selbst fest.
Ihr gesamtes Bachelor Fernstudium findet über den Online Campus statt. Hier nehmen Sie an Live-Webinaren teil, schauen aufgezeichnete Vorlesungen und treten auf Chats beziehungsweise Foren mit Ihren Kommilitonen sowie Tutoren in Kontakt. Ihre Lerninhalte erhalten Sie in Form von gut aufbereiteten Studienheften, entweder digital oder per Post, die Sie nach und nach durcharbeiten.

Kosten & Finanzierung

Was kostet das Bachelor Fernstudium?

Die Kosten für ein Bachelor Fernstudium fallen im Vergleich zu einem Präsenzstudium meist höher aus und hängen von der Dauer, dem Zeitmodell sowie dem Fernstudienanbieter ab. Denn die meisten Fernhochschulen befinden sich in privater Trägerschaft. Im Durchschnitt belaufen sich die Gesamtstudiengebühren für das Bachelor Fernstudium auf ungefähr 1.600 €¹ bis 20.000 €¹.
Ein kostenloses Fernstudium gibt es leider nicht, die Fernuni Hagen ist jedoch die einzige staatliche Fernhochschule in Deutschland. Dort haben Sie die Möglichkeit, ein vergleichsweise günstiges Bachelor Fernstudium zu absolvieren. Die Gesamtkosten betragen hier 1.600 €¹ bis 2.400 €¹, um die Gebühren für das Studienmaterial und die Betreuung zu decken.

Wie kann ich mein Bachelor Fernstudium finanzieren?

Es gibt verschiedene Förderungsmöglichkeiten, die Sie bei der Finanzierung Ihres Bachelor Fernstudiums unterstützen. Sie haben zum Beispiel die Option, für ein Bachelor Fernstudium in Vollzeit BAföG zu beantragen. Für dieses staatliche Darlehen, das Sie nur zu 50 % und ohne Zinsen zurückzahlen müssen, dürfen Sie nicht älter als 30 Jahre sein.
Da Ihr berufliches Einkommen auf den BAföG-Satz angerechnet wird, haben Sie allerdings bei einem Teilzeit Fernstudium mit hohem Gehalt keine guten Aussichten auf eine finanzielle Unterstützung. Außerdem bekommen Sie in der Regel kein BAföG für ein zweites Bachelor Fernstudium, außer Sie wechseln den Fernstudiengang vor dem 3. Semester. In Ausnahmefällen erhalten Sie auch nach einer abgeschlossenen Ausbildung BAföG.

Fragen zum Bachelor Fernstudium

Kann ich ein Bachelor Fernstudium ohne Abitur beginnen?

add

Sie besitzen kein Abitur und möchten trotzdem ein Bachelor Fernstudium beginnen? Wir haben gute Nachrichten für Sie, denn ein Fernstudium ist auch ohne Abi möglich. An den meisten Fernhochschulen dürfen Sie ein Bachelor Fernstudium mit der Fachhochschulreife (Fachabitur) oder der Fachgebundenen Hochschulreife beginnen. Darüber hinaus bietet sich Ihnen die Chance, sich auf beruflichem Wege für ein Bachelor Fernstudium zu qualifizieren:

  • Sie haben eine Berufsausbildung abgeschlossen und mehrjährige Berufserfahrung im Themenbereich des Fernstudiengangs gesammelt.
  • Sie besitzen eine abgeschlossene Aufstiegsfortbildung zum Fachwirt, Meister, staatlich geprüften Techniker oder Betriebswirt.

Wenn Sie mindestens 25 Jahre alt sind, besteht außerdem die Option, dass Sie über eine bestandene Begabtenprüfung auch ohne Abitur die Zulassung für ein Bachelor Fernstudium erhalten.

Fernstudium oder Präsenzstudium?

add

Bei der Wahl Fernstudium oder Präsenzstudium kommt es vor allem auf Ihre Lebensumstände und Vorlieben an, zum Beispiel wie ortsgebunden Sie sind und ob Sie weiterhin Vollzeit arbeiten möchten. Beide Studienformen bieten folgende Vor-und Nachteile:

Fernstudium

  • Hohe Flexibilität, da Sie orts- und zeitunabhängig studieren.
  • Sie können in Vollzeit einem Beruf nachgehen.
  • Kontaktmöglichkeit zu Tutoren und Kommilitonen über Foren und Chats.
  • Vergleichsweise hohe Studiengebühren.
  • Sie erhalten alle Lerninhalte als Studienhefte & Zugang zu einem Online-Campus.

Präsenzstudium

  • Die Veranstaltungen finden zu festgelegten Zeiten an der Hochschule statt.
  • Ein berufsbegleitendes Studium ist nur möglich, wenn sich Ihr Arbeitsplatz in der Nähe der Hochschule befindet.
  • Sie treffen Kommilitonen und Dozierende regelmäßig vor Ort.
  • Praxisorientierte Studienfächer eignen sich besser für ein Präsenzstudium.
  • Studiengänge auf Lehramt, das Medizin sowie das klassische Jura Studium sind nur als Präsenzstudium möglich.

Ist das Bachelor Fernstudium anerkannt bei Arbeitgebern?

add

Das Bachelor Fernstudium ist heutzutage bei nationalen und internationalen Arbeitgebern anerkannt und als Absolvent erhalten Sie eine hohe Wertschätzung. Das liegt zum einen daran, dass der Bachelor Abschluss Ihre besondere Qualifikation nachweist, egal ob Sie diesen über ein Fernstudium oder ein Präsenzstudium erlangt haben.

Zum anderen eignen Sie sich im Zuge des Bachelor Fernstudiums nicht nur theoretische Fachkenntnisse und Kompetenzen an, sondern beweisen durch das Studieren neben Ihrem Beruf Disziplin, Ausdauer und eine starke Eigenmotivation. Personaler suchen bei der Sichtung Ihrer Bewerbungsunterlagen genau nach diesen Eigenschaften.

Stecken Sie bereits im Berufsleben, unterstützt Ihr Arbeitgeber unter Umständen ein berufsbegleitendes Bachelor Fernstudium finanziell oder durch zusätzliche Urlaubstage. Das ist vor allem dann der Fall, wenn Ihr Unternehmen Sie für neue Aufgaben oder verantwortungsvollere Positionen einplant: Nach einem Management Fernstudium bringen Sie zum Beispiel neue Impulse und frischen Wind in die Führungsebene Ihres Unternehmens.

Wie lange dauert das Bachelor Fernstudium?

add

Die schnellste Studienform ist das Bachelor Fernstudium in Vollzeit, dieses dauert meist 3 bis 4 Jahre, also 6 bis 8 Semester. Allerdings beträgt Ihr Arbeitsaufwand hierbei um die 40 Stunden pro Woche, was sich nur schwer mit einer regulären Berufstätigkeit kombinieren lässt.

Die beliebteste Variante ist daher das Bachelor Fernstudium in Teilzeit, in diesem Fall beläuft sich Ihre Studienzeit normalerweise auf 8 bis 13 Semester. Pro Woche müssen Sie nur bis zu 20 Stunden einplanen, sodass Sie bequem berufsbegleitend studieren können.

Auch ein verkürztes Fernstudium in einem Jahr ist unter Umständen dank der sogenannten Sprintvariante möglich. Wenn Sie schon eine themenverwandte Ausbildung abgeschlossen und berufliche Erfahrung gesammelt haben, rechnet Ihnen die Fernhochschule dies an Ihr Fernstudium an.

Ein Bachelor Fernstudium in 2 Jahren ist beispielsweise denkbar, falls Sie vorher bereits ein Fern- oder Präsenzstudium begonnen sowie Prüfungen abgelegt haben und sich Ihre erbrachten Leistungen an das aktuelle Fernstudium anrechnen lassen.

Kann ich ein Bachelor Fernstudium online ohne Präsenz absolvieren?

add

Ob Sie Ihr Bachelor Fernstudium ohne Präsenz absolvieren können, hängt maßgeblich von der Fernhochschule und dem jeweiligen Fernstudiengang ab. Es gibt wenige Fernhochschulen, an denen Ihr Bachelor Fernstudium zu 100 % online stattfindet, also als reines Online Studium. Dieses erledigen Sie vollständig über die institutseigene E-Learning-Plattform. In diesem Fall legen Sie neben den Einsendeaufgaben auch größere Prüfungen von zu Hause aus ab, beispielsweise in Form von Online-Klausuren, und studieren komplett ortsunabhängig.

Bei den meisten Bachelor Fernstudiengängen kommen jedoch an einem bis 3 Wochenenden im Semester Präsenzphasen auf Sie zu. An den Präsenztagen lernen Sie je nach Fernstudiengang entweder neue Studieninhalte kennen oder vertiefen vorhandenes Wissen.

Außerdem führen Sie Versuche in Laboren durch oder üben die nötigen praktischen Handgriffe ein, um beispielsweise als Physiotherapeut Patienten zu behandeln. Häufig legen Sie die Prüfungen Ihres akademischen Bachelor Fernstudiums in einem der Prüfungszentren Ihrer Fernhochschule ab.

Welche Bachelor Fernstudium Anbieter gibt es?

add

In Deutschland stehen Ihnen verschiedene Fernstudium Anbieter zur Wahl. Meistens studieren Sie an einer von über 20 deutschen Fernhochschulen, welche entweder in privater oder staatlicher Trägerschaft sind. Zu den bekanntesten privaten Fernhochschulen gehören zum Beispiel die IU Internationale Hochschule, die Euro-FH, die IST-Hochschule für Management, die SRH Fernhochschule oder die Apollon Hochschule.

An privaten Fernhochschulen kommen vergleichsweise hohe Studiengebühren auf Sie zu, im Gegenzug bekommen Sie jedoch Zugang zu einem gut ausgestatteten Online-Campus und vielen Betreuungsangeboten.

Die Fernuni Hagen erhält als einzige staatliche Fernhochschule in Deutschland finanzielle Unterstützung durch öffentliche Gelder. Somit erwarten Sie eher geringe Studiengebühren, mit denen Sie lediglich die Kosten für das Studienmaterial und die Betreuung begleichen. Das macht Ihr Bachelor Fernstudium deutlich erschwinglicher.

Zusätzlich bestehen Kooperationen zwischen Fernstudienanbietern und Präsenzhochschulen, über welche die Fernstudienanbieter Ihnen den akademischen Bachelor Abschluss verleihen. Entsprechende Fernstudiengänge finden Sie bei WINGS-Fernstudium oder dem Distance and Independent Studies Center (DISC) der TU Kaiserslautern.

Die Vorteile des Bachelor Fernstudiums

  1. Sie erhalten die größtmögliche zeitliche und räumliche Freiheit, um sich neben Ihrem Beruf, der Familie und Freizeit auf akademischem Niveau weiterzubilden.
  2. Sie erlangen einen international anerkannten Hochschulabschluss, der Sie für verantwortungsvolle Aufgaben in Unternehmen qualifiziert.
  3. Ein Bachelor Abschluss verschafft Ihnen je nach Branche und Berufsfeld bessere Gehaltsaussichten.
  4. Abhängig von der Fernhochschule wählen Sie selbst, welche Module Sie wann abarbeiten und in welchen Monaten Sie Ihre Prüfungen ablegen.
  5. Sie legen den Grundstein für ein Master Studium oder Master Fernstudium.

Die Nachteile des Bachelor Fernstudiums

  1. Im Vergleich zum Präsenzstudium kommen meist höhere Kosten auf Sie zu, weil der Großteil der Fernhochschulen privat geführt ist.
  2. Sie treffen Ihre Kommilitonen und Tutoren je nach Studienmodell selten bis gar nicht persönlich.
  3. Ihre Lern- und Klausurphasen finden meistens in Ihrer Freizeit am Abend oder Wochenende statt.

Voraussetzungen & Bewerbung

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

In der Regel erfüllen Sie die Voraussetzungen für ein Bachelor Fernstudium, wenn Sie die Allgemeine Hochschulreife (Abitur), die Fachhochschulreife (Fachabitur) oder die Fachgebundene Hochschulreife vorweisen können. Im Gegensatz zu Präsenzstudiengängen an Hochschulen und Universitäten kommen Fernstudiengänge meist ohne einen Numerus clausus (NC), beispielsweise in Form eines bestimmten Notendurchschnitts im Abschlusszeugnis, aus.
Ein Fernstudium mit Fachabitur ist eine mögliche Variante für ein Fernstudium ohne Abitur, Sie können sich aber auch auf beruflichem Wege qualifizieren. Normalerweise benötigen Sie in diesem Fall eine abgeschlossene Berufsausbildung und, je nach Bundesland, ein paar Jahre Berufserfahrung.

Formale Voraussetzungen

Sie können in der Regel ein Bachelor Fernstudium an einer Fernhochschule in Deutschland beginnen, wenn Sie eine dieser Voraussetzungen mitbringen.

xmlns:xlink="http://www.w3.org/1999/xlink"> viewbox="0 0 96 74" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/">
(Fach-)Abitur

oder


Ausbildung und Berufserfahrung
Ausbildung + Berufserfahrung

Persönliche Eigenschaften

  • Analytische Fähigkeiten
    Analytische Fähigkeiten
    6/10
  • Disziplin
    Disziplin
    8/10
  • Belastungsfähigkeit
    Belastungsfähigkeit
    6/10
  • Organisationstalent
    Organisationstalent
    8/10
  • Flexibilität
    Flexibilität
    7/10
¹ Alle Preise ohne Gewähr