Fernhochschulprofil

Gründung
Gründungsjahr 1974
Institutstyp
Staatliche Fernhochschule
Fernstudiengänge
30 Fernstudiengänge
Fernstudiengänge
19 Fernlehrgänge
Dozenten
1749 Dozenten

Die FernUni Hagen ist die erste und einzige öffentlich-rechtliche Fernuniversität und wurde 1974 gegründet. Durch die hochwertigen Abschlüsse (Bachelor, Master und Promotion) haben sich bereits über 79.000 Studierende für die FernUni Hagen entschieden und dort ein Studium absolviert.

Daten und Fakten

Kontakt zum Anbieter

FernUni Hagen
Universitätsstr. 47
58097 Hagen
Deutschland

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Aktuelle Erfahrungsberichte

Anonym , 16.09.2021 - Wirtschaftswissenschaft (B.Sc.)
Henrik , 15.09.2021 - Wirtschaftswissenschaft (M.Sc.)
Simay , 08.09.2021 - Bachelor of Laws (LL.B.)
Eden , 03.09.2021 - Politikwissenschaft, Verwaltungswissenschaft, Soziologie (B.A.)
Katharina , 01.09.2021 - Bildungswissenschaft (B.A.)

Top 5 Fernstudiengänge

Fernstudiengang
Bewertung
Bachelor of Arts (B.A.)
95% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Laws (LL.B.)
87% Weiterempfehlung
2
Master of Science (M.Sc.)
90% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Science (B.Sc.)
84% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Science (B.Sc.)
83% Weiterempfehlung
5

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.1
  • Studienmaterial
    3.8
  • Betreuung
    3.3
  • Online Campus
    3.5
  • Seminare
    3.7
  • Preis-/Leistung
    4.6
  • Digitales Lernen
    3.6
  • Flexibilität
    4.1
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 277 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieses Institut hat insgesamt 1.355 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 11
  • 142
  • 84
  • 25
  • 15
Seite 1 von 339

Die perfekte Uni für einen Teilzeit Studiengang

Anonym, 16.09.2021
Wirtschaftswissenschaft (B.Sc.)
3.1
Eine leider nicht ganz übersichtliche Lernplattform, die durch ein zweites Portal ergänzt wird, auf dem man sich mit dem Organsiatorischen auseinandersetzen kann.

Das Lernmaterial ist gut und beinhaltet sogar Übungsklausuren, was sehr hilfreich für die Vorbereitung ist.

Dafür halten sich die Kosten für das Studium wirklich sehr in Grenzen und man kann einen Titel für wenig Geld aber wahrscheinlich etwas mehr Aufwand als an privaten Unis erwerben. Wobei hier wurde die Studiengebühr plötzlich auf 50€ erhöht was nicht ok ist.
Ich habe bei der Beurteilung versucht, möglichst objektiv zu sein.
Bewertung lesen
Anonym
Alter 26-30
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 16.09.2021

Kostengünstiges Studium mit ein paar Haken

Henrik, 15.09.2021
Wirtschaftswissenschaft (M.Sc.)
3.4
Eine leider nicht ganz übersichtliche Lernplattform, die durch ein zweites Portal ergänzt wird, auf dem man sich mit dem Organsiatorischen auseinandersetzen kann.

Das Lernmaterial ist gut und beinhaltet sogar Übungsklausuren, was sehr hilfreich für die Vorbereitung ist.

Dafür halten sich die Kosten für das Studium wirklich sehr in Grenzen und man kann einen Titel für wenig Geld aber wahrscheinlich etwas mehr Aufwand als an privaten Unis erwerben.

Ich habe bei der Beurteilung versucht, möglichst objektiv zu sein.
Bewertung lesen
Henrik
Alter 26-30
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 15.09.2021

Selbstständigkeit

Simay, 08.09.2021
Bachelor of Laws (LL.B.)
3.9
Für ein Fernstudium ist sehr viel Selbstdisziplin notwendig. Außerdem braucht man ein gutes Zeitmanagement und viel Motivation. Kontakte zu knüpfen fällt anfangs schwer, weswegen man offen gegenüber neuen Menschen sein sollte. Es besteht in meinem Studiengang eine große Auswahl an Terminen für die Veranstaltungen.
Bewertung lesen
Simay
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Geschrieben am 08.09.2021

Offen für jeden, sehr schwache Betreuung

Eden, 03.09.2021
Politikwissenschaft, Verwaltungswissenschaft, Soziologie (B.A.)
3.3
Das Studienmaterial ist umpfangreich und man muß sich selbst gut organisieren können. Das meiste ist Selbststudium und nicht immer selbsterklärend.

Professoren sind zum Teil kaum oder gar nicht erreichbar. Bei Fragen wird man auf Lerngruppen bzw. Videotutorials verwiesen, die zum Teil gut erklärt sind, zum Teil sehr abstrakt. Es gibt in manchen Fächern mal 1-2 Online-Sprechstunden für die ganzen Studierenden in diesem Fach pro Semester.

Ich habe gelernt mich selbst zu organisieren und meine Zeit einzuteilen. Aber was hier eindeutig fehlt, ist der Ausstausch mit Kommilitonen und Professoren. Auch Präsenzseminare können dies nicht wettmachen. Lerngruppen kommen so gut wie gar nicht zustande. Hier besteht dringend Nachholebedarf, weil man auf sich allein gestellt ist und die eigene Interpretation der Materialen auch schwerwiegende Folgen haben können. Am Schlimmsten fand ich persönlich eine Aussage, die von wissenschaftlichen Mitarbeitern gemacht wurde. Zum einen war die Professoren in diesem Fach überhaupt nicht zu erreichen und ansprechbar. Die wissenschaftlichen Mitarbeiter haben auf Fragen fast keine Auskunft gegeben, die Studierende zu mündlichen und schriftlichen Prüfungen hatten. Man sollte sich untereinander austauschen. Und die Prüfungsarbeit könnte man nutzen, um sich auszuprobieren. Man hat ja 3 Versuche.

Diese Aussage war zum einen nicht angebracht, da keiner eine Prüfung wiederholen möchte und mit jeder weiteren Prüfung der Druck auch steigt. Zum anderen gibt es Fragen, die man untereinander nicht beantworten kann. Wenn dann vom Lehrpersonal dazu keine Antwort zu erhalten ist, ist meiner Meinung nach das Personal falsch besetzt.

Hausarbeiten und Klausuren wurden bislang in angemessener Zeit korrigiert und die Ergebnisse mitgeteilt. Hier kann ich nichts negatives sagen.

Zum anderen finde ich es gut, dass jeder die Chance bekommt ein Studium zu absolvieren, der die Anmeldevoraussetzungen erfüllt und auch im eigenen Tempo studieren kann. Das ist gerade für Mütter und Berufstätige ein riesen Vorteil.
Bewertung lesen
Eden
Alter 46-50
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Geschrieben am 03.09.2021

45 Fernstudiengänge

Fernstudiengang Bewertungen
7 Siebe - Ein Einstieg in die Welt der romanischen Sprachen
In Kooperation mit CeW | Center elektronische Weiterbildung
Noch nicht bewertet
0
Anwaltsrecht LL.M.
4.8
3
Bachelor of Laws LL.B.
3.8
31
Beschreibende Statistik
In Kooperation mit CeW | Center elektronische Weiterbildung
Noch nicht bewertet
0
Bildung und Medien - eEducation M.A.
4.1
6
Bildungswissenschaft B.A.
4.3
44
Compliance Zertifikat
In Kooperation mit CeW | Center elektronische Weiterbildung
Noch nicht bewertet
0
Einführung in die Programmiersprache C Zertifikat
In Kooperation mit CeW | Center elektronische Weiterbildung
5.0
1
Einführung in die Programmiersprache C++ Zertifikat
In Kooperation mit CeW | Center elektronische Weiterbildung
Noch nicht bewertet
0
Einführung in XML Zertifikat
In Kooperation mit CeW | Center elektronische Weiterbildung
Noch nicht bewertet
0
Europäischer Gewerblicher Rechtsschutz LL.M.
Noch nicht bewertet
0
Geschichte Europas – Epochen, Umbrüche, Verflechtungen M.A.
3.3
3
Informatik B.Sc.
3.5
9
Informatik M.Sc.
Noch nicht bewertet
0
Interdisziplinäres Fernstudium Umweltwissenschaften (infernum) M.Sc.
In Kooperation mit Fraunhofer Academy
4.3
2
IT-Sicherheit Zertifikat
In Kooperation mit CeW | Center elektronische Weiterbildung
Noch nicht bewertet
0
Java Zertifikat
In Kooperation mit CeW | Center elektronische Weiterbildung
Noch nicht bewertet
0
Java und Datenbanken Zertifikat
In Kooperation mit CeW | Center elektronische Weiterbildung
Noch nicht bewertet
0
Java-Webanwendungen Zertifikat
In Kooperation mit CeW | Center elektronische Weiterbildung
Noch nicht bewertet
0
Kulturwissenschaften B.A.
4.2
11
Master of Laws LL.M.
3.4
2
Mathematik B.Sc.
3.7
3
Mathematik M.Sc.
4.2
2
Mathematisch-technische Softwareentwicklung B.Sc.
Noch nicht bewertet
0
Mediation Master
4.2
3
Neuere deutsche Literatur im medienkulturellen Kontext M.A.
2.3
1
Philosophie im europäischen Kontext M.A.
Noch nicht bewertet
0
PHP Zertifikat
In Kooperation mit CeW | Center elektronische Weiterbildung
Noch nicht bewertet
0
Politikwissenschaft – Regieren und Partizipation M.A.
2.8
4
Politikwissenschaft, Verwaltungswissenschaft, Soziologie B.A.
4.1
17
Praktische Informatik M.Sc.
3.3
2
Project Management Zertifikat
In Kooperation mit CeW | Center elektronische Weiterbildung
Noch nicht bewertet
0
Projektmanagement Zertifikat
In Kooperation mit CeW | Center elektronische Weiterbildung
Noch nicht bewertet
0
Psychologie B.Sc.
3.8
44
Psychologie M.Sc.
3.1
14
Reading Skills: English for the Social Sciences
In Kooperation mit CeW | Center elektronische Weiterbildung
Noch nicht bewertet
0
Soziologie - Zugänge zur Gegenwartsgesellschaft M.A.
Noch nicht bewertet
0
SQL Zertifikat
In Kooperation mit CeW | Center elektronische Weiterbildung
Noch nicht bewertet
0
Steuerstrafrecht Zertifikat
Noch nicht bewertet
0
Volkswirtschaft M.Sc.
Noch nicht bewertet
0
Wirtschaftsinformatik B.Sc.
4.3
3
Wirtschaftsinformatik M.Sc.
3.7
4
Wirtschaftswissenschaft B.Sc.
3.6
35
Wirtschaftswissenschaft M.Sc.
3.8
29
Wirtschaftswissenschaft für Ingenieure und Naturwissenschaftler M.Sc.
3.5
4

Studiengänge in Kooperation mit Hagener Institut für Managementstudien

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partnerfernhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Hagener Institut für Managementstudien.

Seitenzugriffe der FernUni Hagen auf FernstudiumCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die FernUni Hagen unter Studieninteressierten ist.
Sie setzt sich aus den Seitenaufrufen des Institutsprofils, der Studienprofile sowie der Erfahrungsberichte zusammen.

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Institutsprofil der FernUni Hagen.
Keyword Position
project management uni hagen 6
fernuni hagen wirtschaftsingenieurwesen 8

Weiterempfehlungsrate

  • 85% empfehlen das Institut weiter
  • 15% empfehlen das Institut nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 61% Studenten
  • 22% Absolventen
  • 3% Studienabbrecher
  • 14% ohne Angabe
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020