Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Das Fernstudium "Psychologie" beim Anbieter "FernUni Hagen" dauert insgesamt 36 bis 72 Monate und wird mit einem Bachelor of Science (B.Sc.) abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 2.000 €. Bisher haben 292 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 3.9 Sternen. Die Kategorien Preis-/Leistung, Studieninhalte und Flexibilität wurden dabei besonders gut bewertet. 91% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen.

Studienmodelle

Dauer
36 Monate
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
2.000 €
Abschluss
Bachelor of Science (B.Sc.)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Dauer
72 Monate
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Gesamtkosten
2.000 €
Abschluss
Bachelor of Science (B.Sc.)
Unterrichtssprachen
Deutsch

Letzte Bewertungen

Victoria , 11.10.2019 - Psychologie (B.Sc.)
Lara , 10.10.2019 - Psychologie (B.Sc.)
Madu , 16.09.2019 - Psychologie (B.Sc.)
Kathrin , 16.09.2019 - Psychologie (B.Sc.)
Ayse , 12.08.2019 - Psychologie (B.Sc.)
Fernstudium Psychologie

Im Fernstudium Psychologie erforschen Sie die verschiedenen psychologischen Fachgebiete mit geistes- und naturwissenschaftlichen Methoden. Sie erfahren wie Menschen empfinden, ihre Umwelt wahrnehmen und sich verhalten. Sie lernen, psychische Störungen zu erkennen und die richtigen Behandlungsformen anzuwenden. Darüber hinaus können Sie sich in einem Psychologie Fernstudium auf bestimmte psychologische Themenfelder wie die klinische oder die biologische Psychologie spezialisieren.

Alternative Studiengänge

Wirtschaftspsychologie
SRH Fernhochschule
Master of Science (M.Sc.)
Infoprofil
Gesundheitspsychologie
IUBH Fernstudium
Bachelor of Science (B.Sc.)
Infoprofil
Angewandte Psychologie
DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport
Bachelor of Science (B.Sc.)
Psychologie
PFH Private Hochschule Göttingen
Bachelor of Science (B.Sc.)
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.2
  • Studienmaterial
    3.6
  • Betreuung
    3.3
  • Online Campus
    3.7
  • Seminare
    3.5
  • Preis-/Leistung
    4.5
  • Digitales Lernen
    4.0
  • Flexibilität
    4.2
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 292 Bewertungen gehen 76 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 17
  • 159
  • 95
  • 19
  • 2
Seite 1 von 30

Betreuung schlecht, Moodle unterirdisch schlecht

Victoria, 11.10.2019
Psychologie (B.Sc.)
2.5
Ich habe gerade erst angefangen hier zu studieren, ärgere mich aber bereits jetzt immer wieder über Dinge, die unglaublich schlecht sind an dieser Uni.

Die Lernumgebung ist total überladen mit Punkten und Button, die niemand braucht. Teilweise sind sogar links vorhanden, die keinen Inhalt haben. FAQ sind ebenfalls ohne Inhalt. Die haben es als Uni mit Informatik Studiengang nicht mal hinbekommen, Email-Links korrekt in ihre Seite einzufügen. Der gesamte Aufbau ist absolut gar nicht intuitiv gestaltet. Alles sehr altbacken und gaaaaanz weit weg von moderner Struktur.

Da man beim Studium eh schon viel Input hat, sollte Unnötiges (unnötige Klicks, sich ewig neu orientieren, was man nun schon bearbeitet hat, die gesamte Struktur der Lernumgebung) auf jeden Fall versucht werden zu vermeiden.

Ich stimme leider vielen zu, die hier geschrieben haben, dass die Dozenten teilweise wirklich richtig schlecht sind.
Ich habe noch nie, wirklich noch nie so viele Vorträge gesehen, wo jedes 3. Wort ein "ähm" oder "äh" war und sich derart unsicher präsentiert wurde.
Ich konnte Videos teilweise nur mit Unterbrechungen anschauen, weil es so schwierig war zuzuhören.

Ich habe auch bereits Erfahrungen mit anderen (privaten) Fernuniversitäten.
Wäre diese Schule keine staatliche Schule, würden die kläglich untergehen.
Da kommen wir nun zum einzigen Vorteil dieser Uni - Der Preis.

Angesicht dessen, dass diese Uni derart viele Studenten hat und dementsprechend auch höhere Einnahmen, hätte ich mehr Qualität erwartet.

Ich bin richtig enttäuscht.
Bewertung lesen
Victoria
Alter 31-35
Karrierestufe Geschäftsführer
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2019
Geschrieben am 11.10.2019

Flexibilität und Selbstmanagement

Lara, 10.10.2019
Psychologie (B.Sc.)
4.1
An der Fernuniversität muss man wirklich selbstständig arbeiten können. In manchen Modulen bekommt man einfach einen Berg Material zugesendet und muss diesen über das Semester abarbeiten. Andere sind mit klaren Plänen versehen und von Videovorlesungen begleitet.
Die Studierendenschaft hilft sich extrem viel gegenseitig und setzt sich für faire Klausuren und Regelungen ein.
Das Studium gibt einem extrem viel Flexibilität. Man kann Pause machen wann man will. Das hat mir sehr gut gefallen.
Bewertung lesen
Lara
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 10.10.2019

Bessere Selbstdisziplin als erwartet

Madu, 16.09.2019
Psychologie (B.Sc.)
4.1
Vor dem Beginn des Fern Studiums, dachte ich, dass mir das selbstständige lernen schwer fallen wird. Ebenfalls wurde mir das Fernstudium von vielen abgeraten. Nach drei Semestern kann ich nun sagen, dass es hervorragend klappt mit der Selbstdisziplin und ich keinen Unterschied zu einer Präsenzuniversität merke.

Ich kann das Studium an einer FernUni jedem empfehlen!
Bewertung lesen
Madu
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 16.09.2019

Flexibel durch´s Fernstudium

Kathrin, 16.09.2019
Psychologie (B.Sc.)
4.0
Bisher habe ich eigentlich nur gute Erfahrungen mit der Fernuniversität in Hagen gemacht. Ich kann neben meinem Vollzeitjob noch flexibel in Teilzeit studieren. Die Dozenten sind immer ansprechbar und stehen mit ihrem Wissen hilfreich zur Seite. Insbesondere die Studienzentren ermöglichen eine möglichst wohnortnahe Teilnahme an Prüfungen und Seminaren.
Bewertung lesen
Kathrin
Alter 26-30
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 16.09.2019

Zeitliche Flexibilität und hoher Aufwand

Ayse, 12.08.2019
Psychologie (B.Sc.)
3.3
Die Fernuniversität in Hagen bietet viele interessante Fachgebiete. Mein Fachgebiet, die Psychologie, ist ein sehr umfangreiches. Zeitmanagement ist das A und O, besonders die ausführlichen Inhalte in einen Berufs- und Familienalltag zu integrieren. Außerdem ist eine gewisse Medienkompetenz und regelmäßige Selbstmotivation sehr wichtig, um am Ball zu bleiben. Die Moodle Umgebung ist übersichtlich und die Betreuung erreichbar. Es empfiehlt sich, sich möglichst früh mit anderen Kommilitonen über die Moodle Plattform oder sozialen Netzwerken zu vernetzen. So können so gut wie alle Fragen und Unsicherheiten schneller geklärt werden und einpaar tröstende Worte kommen auch noch dazu.
Bewertung lesen
Ayse
Alter 31-35
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 12.08.2019

Geschmackssache

Melanie, 10.03.2019
Psychologie (B.Sc.)
2.8
Das Studienmaterial besteht oft ausschließlich aus langwierigen zig Std langen Online-Vorlesungen. Ich bin da eher schriftaffin, kann sehr schnell lesen, gelesenes besser aufnehmen und diese Online-Seminare sind für mich eine reine Strafe. Gerade in dem Bereich Statistik, den ich gerade bearbeite, ist das für mich absolut unzureichend, da Schul-Mathe doch schon ein paar Jahre her ist. Grundlagenkurse für Menschen, die schon etliche Jahre im Beruf stehen und nicht frisch von der Schule getropft sind, gibt es gar nicht. Die Anfangsseminare sind ganz gut, ab einer bestimmten Stelle blickt man ob er Komplexität der Formeln von jetzt auf gleich gar nicht mehr durch.
Die anderen Kurse könnte man sich in Schriftform in wenigen Stunden erarbeiten. Leider fängt die Lernerei hieer erst an, wenn man sich erneut durch die zig Std Videomaterial gequält hat.
Dafür gibt es Kennenlernspiele, in denen man einen Buddy zugeteilt bekommt, dem man dann ellenlange Psychofragen schriftlich beantworten darf. Am Ende hat man viel Zeit in jemanden investiert, der einen ganz anderen Bildungsstand hat, eine andere Lernweise und der einem nichts bringt.
Ich bin gar nicht zufrieden mit der Art und Weise. Ich habe dort schon einmal vor ca. 15 Jahren einen Studiengang absolviert, da gab es noch solides schrift. Studienmaterial. Das war weitgehend hilfreich. Seitdem hat sich wenig verbessert, evtl. vielleicht der persönlichere Kontakt zu Tutoren. Gebracht hat der mir allerdings noch nichts.
Bewertung lesen
Melanie
Alter 41-45
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 10.03.2019

Gute Inhalte, weitgehende Flexibilität

Ulrike, 12.12.2018
Psychologie (B.Sc.)
3.8
Interessante Studieninhalte.
Weitgehende Flexibilität bzgl Belegung von Modulen und Prüfungen.
Gut sind Studienbriefe im Papierformat. Leider wird immer mehr digitalisiert.
Guter Austausch mit Kommilitonen über Moodle oder andere soziale Netzwerke.
Weitgehend faire Prüfungen.
Bewertung lesen
Ulrike
Alter 41-45
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 12.12.2018

Super Preis, gutes Studium

Alena, 08.12.2018
Psychologie (B.Sc.)
3.7
Das Fernstudium an der Fernuni Hagen ist gut strukturiert. Die Betreuung lässt zu wünschen übrig; das Studienmaterial ist sehr simpel gehalten. Der Preis ist mehr als fair - ich kann die Uni nur empfehlen. Die Prüfungen sind schwer, aber meistens gerecht.
Bewertung lesen
Alena
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 08.12.2018

Studieren an der FUH hat Vor- und Nachteile

Peter, 07.12.2018
Psychologie (B.Sc.)
3.4
Ein Studium an einer Fernuni hat viele Vorteile, jedoch nicht nur. Klausur und Prüfungen im Studiengang Psychologie beinhalten reines "Bulimielernen". Wer das mag, ist gut aufgehoben. Meins war es nicht. Zudem wichtige Studienfächer wie Klinische Psychologie nicht im Curriculum enthalten ist. Aber ein Vorteil hatten die Semester an der FUH, ein Einstieg in die Psychologie war gegeben und daher auch ein Wechsel an einer Präsenzuni.
Bewertung lesen
Peter
Alter 46-50
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 07.12.2018

Großartige Möglichkeiten an der FUH!

Jasmin, 06.12.2018
Psychologie (B.Sc.)
4.4
An der Fernuniversität in Hagen Psychologie zu studieren bedeutet (fast) maximale Flexibilität. Ich entscheide was, wann, wo. Trotzdem fühle ich mich nicht alleingelassen.

Die Betreuung funktioniert super. Aufgaben, die man einreichen muss, sorgen dafür, dass man am Ball bleibt. Und die große Zahl an Studenten sorgt dafür, dass man auf jeden Fall in seiner Nähe Gleichgesinnte, Lernpartner und auch Freunde findet.

Der Abschluss ist äquivalent dem einer Präsenzuniversität. Das einzige, das noch fehlt, ist das Modul für klinische Psychologie, das man an einigen Universitäten für den Master und die daran bei Bedarf anschließenden Therapeutenausbildung braucht.

Dennoch: Fernuni Hagen? Immer wieder!
Bewertung lesen
Jasmin
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 06.12.2018