Weiterbildung mit Optimierungsbedarf

,
Controlling Grundlagen (Zertifikat)
3.6

Diese Weiterbildung ist stark auf Teilnehmer ausgerichtet, die sich im Vorfeld schon aktiv mit Controlling-Themen beschäftigt haben. Für Quereinsteiger stellt sich das Problem, dass keine direkte Verknüpfung zwischen den fachlich vermittelten Themen der Videotrainings mit den zu bearbeitenden Aufgabenstellungen ersichtlich wird. Leider findet in den Tutorien auch kein aktiver Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern statt. U.a. fehlt dafür, auch auf Grund der Menge und des Umfangs der zu bearbeitenden Aufgaben, die Zeit. Für die Bearbeitung der Aufgaben wird immer darauf hingewiesen, dass diese für die Prüfung nur mit Stift, Zettel und Taschenrechner durchzuführen sind. Dies erscheint im Jahre 2019 nicht mehr zeitgemäß. An dieser bundesweit angebotenen onlinebasierten Weiterbildung haben in meiner Zeit nur ca. 6 Personen teilgenommen.
Fazit: Aus meiner Sicht ist hier eine komplette Überarbeitung dieser Weiterbildung mit Fokussierung auf Schwerpunktthemen erforderlich. Auch sollte die Bearbeitung der Controlling-Themen zeitgemäß softwarebasiert, z.B. mit MS Excel, erfolgen.

  • Referntin/Tutorin steht fachlich sehr gut im Stoff und unterstützt die Teilnehmer auf Anfrage aktiv bei der Bearbeitung von Aufgabenstellungen
  • Für die zur Verfügung stehende Weiterbildungsdauer von 8 Wochen ist der Themenumfang zu groß. Die Prüfungsvorbereitung für die Teilnehmer der Weiterbildung ist optimierungsfähig. Keine softwarebasierte Aufgabenbearbeitung.
  • Studieninhalte
    3.0
  • Studienmaterial
    4.0
  • Betreuung
    4.0
  • Online Campus
    4.0
  • Seminare
    3.0
  • Preis-/Leistung
    4.0
  • Flexibilität
    3.0
Reinhard
Alter 46-50
Weiterempfehlung Nein
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 14.04.2019

Kommentar des Instituts

Guten Tag Reinhard,

vielen Dank für Ihr Feedback. Es tut uns sehr leid, dass Sie den Kurs Controlling Grundlagen absolviert haben und dennoch unzufrieden waren. Wir bedauern es sehr, dass Sie während des mehrmonatigen Kurses nicht eher auf uns zugekommen sind, um die offenen Punkte zu besprechen.

Vielen Dank für den Hinweis, die Unterlagen befinden sich zurzeit in Bearbeitung, wir sind für Ideen und Anregungen sehr dankbar. Aktuell befindet sich der Kurz im Prozess der Zertifizierungsänderung, schon bald werden neue Inhalte hinzugefügt, bestehende Inhalte überarbeitet und optimiert sowie die Dauer des Kurses angepasst. Es tut uns leid, dass es in der Übergangszeit zu manchen Komplikationen gekommen ist.

Wie Sie auch erwähnt haben, finden die Prüfungen nicht softwarebasiert statt. Auch dazu möchten wir Ihnen mitteilen, dass derzeit bereits Tests laufen, um die Prüfung digital abzubilden. Wir sind bestrebt, die aktuelle Prüfungsmethode ab Mitte des Jahres auf digitale Tests umstellen zu können und arbeiten mit Hochdruck daran.

Die Live-Tutorien dienen in der Regel der Überprüfung der angefertigten Übungsaufgaben. Hier sollen offene Fragen der Teilnehmer besprochen werden. Es ist daher für den Erfolg eines jeden Teilnehmers unerlässlich, dass die gestellten Übungen vielfach und selbstständig wiederholt werden. Weiterhin können alle Teilnehmer unsere Dozenten bei offenen Fragen auch außerhalb ihrer offiziellen Sprechzeiten jederzeit per E-Mail erreichen.

Sollten Sie zum jetzigen Zeitpunkt immer noch offene Fragen haben oder wollen Ihr Feedback mit uns besprechen, können Sie jederzeit unserer Geschäftsführerin Andrea Fischer eine E-Mail an Andrea.Fischer@karrieretutor.de schreiben. Wir werden uns dann zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wir wünschen Ihnen auf jeden Fall weiterhin viel Erfolg auf Ihrem beruflichen Weg!

Beste Grüße

Ihr Team von karriere tutor®
Reinhard
Alter 46-50
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Nein
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 14.04.2019