COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier
Erfahrungsbericht
In Kooperation mit: Technische Hochschule Brandenburg
Erfahrungsbericht 1 von 2

Als Linux-Nutzer ist man aufgeschmissen

Heiko, 18.11.2019
Medieninformatik (B.Sc.)
3.1

Leider wird alles auf Windows, respektive Mac, ausgerichtet. Das Moodle ist nicht mit externen Apps nutzbar, was einen dazu zwingt, sich an einen PC zu setzen bzw. auf Mobilgeräten die etwas ruckelige Mobilansicht zu nutzen. In einigen Modulen gibt es keine Vorlesungen, sondern nur Sprechstunden. Die Prüfungen sind unflexibel und teilweise an einem Freitagnachmittag, was insbesondere bei einer längeren An- und Abreise ein Problem ist. Ein wirkliches Fernstudium ist es nicht, weil alle Präsenztermine in Brandenburg/Berlin stattfinden und diese teilweise auch zwingend besucht werden müssen.

  • Die Zusammenstellung der Studieninhalte. Der Preis ist unschlagbar.
  • Unflexibel in Ort und Zeit, wenig "Studiumsfeeling", dadurch eher Einzelkämpfertum
  • Studieninhalte
    3.0
  • Studienmaterial
    2.0
  • Betreuung
    2.0
  • Online Campus
    5.0
  • Seminare
    1.0
  • Preis-/Leistung
    5.0
  • Digitales Lernen
    2.0
  • Flexibilität
    5.0
Heiko
Alter 36-40
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 18.11.2019
Heiko
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 18.11.2019

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

Matthias , 14.06.2013 - Medieninformatik (B.Sc.)