Gute Betreuung mit Schwächen im Lehrmaterial

,
Brandschutzplanung (M.Eng.)
3.8

Zunächst muss festgehalten werden, dass der Studiengang im Jahr 2017 im Rahmen einer Umbenennung von 4 Semester auf 6 Semester Regelstudienzeit verlängert und die Lehrinhalte entsprechend angepasst bzw. erweitert wurden und werden.
Somit können sich ältere Bewertungen vor dem Jahr 2017 nicht auf die Strukturen des aktuellen Studiengangs beziehen.

Studieninhalte:
Allgemein positiv, interessant und umfangreich, jedoch in Teilen nicht aktuell
Studienmaterial:
Bereitstellung erfolgt erst innerhalb des laufenden Semsters. Teilweise wird sich noch auf die Musterbauordnung von 2002 bezogen (im Jahr 2018!). Hier sollte in der folgenden Zeit noch etwas Arbeit investiert werden (Stichwort MVVTB!).
Betreuung:
Sehr schnelle und i.d.R. positive Rückmeldungen durch den wissenschaftlichen Mitarbeiter.
Online Campus:
Der Mehrwert ist eher marginal. Online sind nochmals alle Studienmaterialien mit zusätzlichen Übungen verfügbar. Die Anmeldung zur Präsenz und Klausuren erfolgt ebenfalls online.
Seminare:
Die Dozenten sind gut vorbereitet und geben sich Mühe die Lehrinhalte nochmals komprimiert zu vermitteln.
Digitales Lernen:
siehe Online Campus
Flexibilität:
Durch vergleichsweise geringe Präsenzphasen wird man im Alltag nur wenig eingeschränkt. Die teilweise späte Bereitstellung des Lehrmaterials zögert jedoch die zeitliche Lerneinteilung am Semesterbeginn etwas hinaus.
Preis-/Leistung:
Der Vergleich fällt im internen Verhältnis befriedigend aus. Vergleicht man die Leistung deutschlandweit mit ähnlichen Weiterbildungsangeboten muss man die geringen Semestergebühren positiv bewerten (gut).

FAZIT:
Nach fortschreitender Aktualisierung des Lehrmaterials und einer zeitigeren Bereitstellung zum Semsterbeginn werden sicher auch in Zukunft viele Studierende den Studiengang "Brandschutzplanung" gut und stressfrei absolvieren und von den umfangreichen Inhalten profitieren.

Mit Berufserfahrung im Fachgebiet sind die Prüfungen überwiegend gut zu absolvieren.

  • Geringe Präsenzzeiten, vergleichsweise geringe Kosten und umfangreiche Inhalte.
  • Die Bereitstellung und teilweise die Aktualität der Lehrinhalte.
  • Studieninhalte
    4.0
  • Studienmaterial
    2.0
  • Betreuung
    5.0
  • Online Campus
    3.0
  • Seminare
    5.0
  • Preis-/Leistung
    4.0
  • Digitales Lernen
    3.0
  • Flexibilität
    4.0
Jan
Alter 26-30
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 11.11.2018
Jan
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 11.11.2018

Kostenlos Infomaterial vom Anbieter erhalten

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

Tom-Niklas , 10.08.2018 - Brandschutzplanung (M.Eng.)
Markus , 31.12.2016 - Brandschutzplanung (M.Eng.)
Thortsen , 18.12.2016 - Brandschutzplanung (M.Eng.)
Casi , 15.12.2016 - Brandschutzplanung (M.Eng.)
Tobias , 14.12.2016 - Brandschutzplanung (M.Eng.)