COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier

Heilpraktiker (Zertifikat)

1
Bewertung
(davon keine im Rating)

Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Kurzbeschreibung

Der Fernlehrgang "Heilpraktiker" beim Anbieter "Heilpraktikerschule Likamundi" dauert insgesamt 36 Monate und wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 2.400 €.

Fernstudium

Dauer
36 Monate
Studienbeginn
Jederzeit
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
2.400 €
Abschluss
Ziel ist die erfolgreich bestandene Überprüfung zum Heilpraktiker vor dem für Dich zuständigen Gesundheitsamt.
Unterrichtssprachen
Deutsch
Hinweise
Den Heilpraktiker-Fernlehrgang dauert in der Regel drei Jahre, kann aber nach Belieben und je nach Vorkenntnissen in einer kürzeren oder längeren Zeit absolviert werden.
Heilpraktiker Fernstudium

Ein Heilpraktiker Fernstudium vermittelt das nötige Rüstzeug für eine erfolgreiche Tätigkeit in der eigenen Naturheilpraxis. Immer mehr Menschen interessieren sich für natürliche Heilweisen, die Naturheilkunde und alternative Heilmethoden. Gleichzeitig steigt die Skepsis gegenüber der sogenannten Schulmedizin. Für gut ausgebildete Heilpraktiker bestehen daher gute Berufsaussichten. Grund genug, sich gerade jetzt für ein interessantes Heilpraktiker Fernstudium zu entscheiden.

Alternative Studiengänge

Infoprofil
Heilpraktiker für Psychotherapie
HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien
Zertifikat
Heilpraktiker für Psychotherapie (HPG)
BTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe
Zertifikat

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

  • 1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 1

Fernunterricht der Heilpraktikerschule Likamundi

Sonja, 24.07.2013
Heilpraktiker (Zertifikat)
Bericht archiviert

Ich habe beim Online Unterricht der Heilpraktikerschule Likamundi mitgemacht. Die Dozentin war meist die Heilpraktikerin Evelyn Barrasch. Wenn es um Fachgebiete ging hatten wir teilweise auch andere Lehrer. Evelyn ist eine sehr kompetente Lehrerin. Sie kennt sich fachlich sehr gut aus und bringt immer wieder persönliches oder aktuelles mit in den Unterricht ein. Sie geht gerne auf Fragen ein und unterstützt bei persönlichen Schwierigkeiten. Sie nimmt sich dafür auch außerhalb des Unterrichts mal Zeit. Sie schafft es außergewöhnlich gut, den Lehrinhalt interessant und verständlich rüber zu bringen. Das Unterrichtsmatierial ist aktuell. Die Schule ist bemüht Probleme schnell aus dem Weg zu räumen.

Bewertung lesen
Sonja
Alter 26-30
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Geschrieben am 24.07.2013
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019