Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Das Fernstudium "Öffentliches Recht und Management" beim Anbieter "Hochschule Schmalkalden – Zentrum für Weiterbildung" dauert insgesamt 30 Monate und wird mit einem Master abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 12.184 €. Bisher haben 15 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.2 Sternen. Die Kategorien Betreuung, Studienmaterial und Flexibilität wurden dabei besonders gut bewertet. 100% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen.

Fernstudium

Dauer
30 Monate
Studienbeginn
Wintersemester
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
12.184 €
Abschluss
Master

Kostenlos Infomaterial vom Anbieter erhalten

Letzte Bewertungen

Jasmin , 17.11.2018 - Öffentliches Recht und Management (Master)
Madlen , 07.11.2018 - Öffentliches Recht und Management (Master)
Ma , 06.11.2018 - Öffentliches Recht und Management (Master)
Julia , 06.11.2018 - Öffentliches Recht und Management (Master)
Erik , 06.11.2018 - Öffentliches Recht und Management (Master)
Fernstudium Public Management / Öffentliche Verwaltung

Das Fernstudium Public Management bereitet Sie auf die Übernahme wichtiger Führungs- und Leitungsfunktionen vor. Innerhalb des Studiums haben Sie die Möglichkeit, Wissen aus den Bereichen Wirtschaft, Recht und Politik zu erwerben. Ziel des Fernstudiums ist es, Sie auf eine spätere Tätigkeit im Verwaltungsdienst vorzubereiten, wo die Nachfrage nach qualifiziertem Personal steigt. Ein berufsbegleitendes Fernstudium in Public Management bietet sich demnach nicht nur an, wenn Sie Ihr Fachwissen erweitern möchten, sondern erhöht auch Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Alternative Studiengänge

Public Management
ASAS GmbH
Master of Business Administration (MBA)
Betriebswirtschaft für New Public Management
Fachhochschule Dortmund
Master of Business Administration (MBA)
Public Administration
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Master
Leadership & Public Governance
Steinbeis Hochschule Akademie für öffentliche Verwaltung und Recht
Master of Arts (M.A.)

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.3
  • Studienmaterial
    4.5
  • Betreuung
    4.8
  • Seminare
    4.3
  • Preis-/Leistung
    3.9
  • Digitales Lernen
    3.2
  • Flexibilität
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.2

Bewertungen filtern

  • 5 Sterne
    0
  • 13
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 2

Optimales Konzept für Vollzeitberufstätige

Jasmin, 17.11.2018
Öffentliches Recht und Management (Master)
4.2
Der Studiengang ist aus meiner Sicht optimal für Vollzeitberufstätige ausgerichtet. Zu Beginn einer jeden Präsenzzeit wird für das vorherige Modul eine Prüfungsleistung absolviert. Letztlich ist die ganze Zeit über stets am Ball zu bleiben; dies ist zwar anstregend, jedoch braucht man den Fokus überwiegend nur auf ein Modul/Prüfung legen, was ich sehr vorteilhaft finde. Sollte lernen und Beruf dennoch mal nicht vereinbar sein, kann man sich kurz vor der Prüfungsleistung ohne Gründe/Attest abmelden und die Prüfungsleistung zu einem anderen Zeitpunkt, der teils sogar individuell festgelegt werden kann, nachholen.

Die Betreuung durch das ZfW ist sehr herzlich. Jede Frage wird geduldig, kompetent und schnell beantwortet. Die Organisation verschiedener Events zur Präsenzzeit runden das Studium ab und stärken das Zusammengehörigkeitsgefühl.

Ich fühle mich bei dem Studiengang gut aufgehoben und bin froh, mich damals für dieses Studiumkonzept entschieden zu haben.
Bewertung lesen
Jasmin
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 17.11.2018

Fernstudium mit Mehrwert

Madlen, 07.11.2018
Öffentliches Recht und Management (Master)
3.7
Das Studium war vielseitig und inhaltlich abwechslungsreich, aber zeitlich und finanziell auch ziemlich beanspruchend. Für eine Tätigkeit in der öffentlichen Verwaltung ist das Studium empfehlenswert, Vorwissen dabei unabdingbar. Der Schwerpunkt lag klar auf rechtlichem Gebiet, Management-Themen waren untergeordnet. Inhaltliche Qualitätsunterschiede zwischen den Lernorten Schmalkalden und Gera zogen sich durch das gesamte Studium. Der Vorlesungs-Rhythmus war durch die langfristige und beständige Vorplanung gut mit beruflichen und familiären Verpflichtungen in Einklang zu bringen. Die organisatorische Betreuung war gut.
Bewertung lesen
Madlen
Alter 36-40
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 07.11.2018

Vielseitige Inhalte und sehr gute Betreuung

Ma, 06.11.2018
Öffentliches Recht und Management (Master)
4.1
Durch die Kombination aus der Hochschule Schmalkalden und der Dualen Hochschule Gera-Eisenach werden neben der Theorie auch relevante Erfahrungen aus der Praxis vermittelt, sodass eine Anwendung der neuen Kenntnisse problemlos möglich ist. Ein einschlägiges Bachelor-Studium oder eine mehrjährige Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung sind jedoch sehr vin Vorteil. Die Betreuung durch das Zentrum für Weiterbildung der Hochschule ist nahezu perfekt. Bei Fragen steht jederzeit ein Ansprechpartner zur Verfügung. Außerdem werden auch einige Veranstaltungen nach den Vorlesungen organisiert.
Bewertung lesen
Ma
Alter 26-30
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 06.11.2018

Studium neben der Arbeit

Julia, 06.11.2018
Öffentliches Recht und Management (Master)
4.0
Nach reichlicher Überlegung und auch großer Überwindung hatte ich mich entschlossen nochmal 2,5 Jahre die Schulbank zu drücken. Und es hat sich mehr als gelohnt. Tolle Leute, viele Erfahrungen und schließlich der Master.

Schön wäre es jedoch gewesen, wenn es für uns fernstudierende Internatszimmer gegeben hätte.
Bewertung lesen
Julia
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 06.11.2018

War die richtige Entscheidung

Erik, 06.11.2018
Öffentliches Recht und Management (Master)
4.0
Die Dozenten sind kompetent und reagieren in der Regel schnell auf Fragen per E-Mail, sowohl vor, als auch nach der Vorlesung. Die Vorlesungen sind gut strukturiert und die Gruppe der Teilnehmer ist nicht überfüllt. Organisatorische Änderungen oder Änderungswünsche werden schnell geprüft und beantwortet.
Bewertung lesen
Erik
Alter 31-35
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 06.11.2018

Berufsbegleitend studieren leicht gemacht

Thomas, 15.08.2018
Öffentliches Recht und Management (Master)
4.0
Ein maßgeschneidertes Studium für Berufstätige, das seinen Namen auch wirklich verdient, gibt es nicht überall. Mit dem berufsbegleitenden Master-Studiengang "Öffentliches Recht und Management" der Hochschule Schmalkalden lassen sich Studium und Beruf tatsächlich gut miteinander verbinden. Die Lerninhalte sind logisch strukturiert und nehmen in Zeit und Umfang Rücksicht auf die speziellen Bedürfnisse berufstätiger Studenten. Selbst an die Essensversorgung wird zu den Wochenendseminaren gedacht. Seminare finden sowohl in Schmalkalden als auch in Gera statt. Die Dozenten und Betreuer sind gut per Mail oder Telefon ansprechbar und gehen auf die Bedürfnisse der Studierenden ein. Wer zur Weiterqualifizierung ein berufsbegleitendes Studium mit Präsenzphasen sucht, wird in Schmalkalden fündig.
Bewertung lesen
Thomas
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 15.08.2018

Lebenslanges Lernen

Axel, 06.07.2018
Öffentliches Recht und Management (Master)
4.4
So hat es Spaß gemacht, in der Mitte der beruflichen Tätigkeit nochmal ein Studium zu beginnen. Man kann halt immer noch dazulernen. Gerade das Studium an einer überschaubaren Hochschule hat die Entscheidung für den "späten" Einstieg m.E. deutlich erleichtert.

Die Inhalte des Studiums sind deutlich an der Praxis orientiert, gehen weniger auf internationale Aspekte ein, sind vielleicht sogar bodenständig aber modern, was eben gerade für berufserfahrene Studenten den "Sinn der Lehrveranstaltungen" ausmachen dürfte. Mir ging es jedenfalls so.
Bewertung lesen
Axel
Alter 46-50
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 06.07.2018

Ausgezeichnete Betreuung und Konzept

Jasmin, 28.04.2018
Öffentliches Recht und Management (Master)
4.5
Die Betreuung des Studiengangs ist ausgezeichnet; sämtliche Fragen werden innerhalb kürzester Zeit qualitativ beantwortet. Außerdem sind die meisten der Dozenten sehr gut in der Vermittlung des Lernstoffs.

Besonders hervorheben möchte ich außerdem das Konzept des Studienganges: Es wird zu jeder Präsenzzeit das Modul der vorhergehenden Präsenzzeit mit einer Klausur (oder Hausarbeit) abgeschlossen, sodass sich immer nur auf ein Modul konzentriert werden braucht bzw. auf zwei Module in Vorbereitung des nächsten Moduls. Dies ist zwar teilweise zeitintensiv; jedoch ermöglicht empfinde ich es insgesamt als weniger stressig, wenn sich nur auf einwas konzentriert werden braucht (statt z.B. alle Prüfungen auf einmal am Semesterende zu schreiben). Außerdem lässt sich aufgrund des Konzepts der Berufsalltag mit dem Studium gut vereinbaren.
Bewertung lesen
Jasmin
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 28.04.2018

Familiär, kompetent, Serviceorientiert

Sebastian, 27.04.2018
Öffentliches Recht und Management (Master)
4.6
Ein berufsbegleitendes Studium fordert bei einem 40 h Job viele Nerven und ein hohes Selbstmanagement. Durch die familiäre Umgebung, die gut organisierten Lehrveranstaltungen, die Termintreue bei den Präsenztagen und den kollegialen Umgang zwischen Studenten und Dozenten, merkt man gar nicht, wie die Zeit vergeht. Der Anspruch ist hoch und für einen Master würdig. Man muss die Lehrbriefe bearbeiten und sich Gedanken machen. Stures Lernen bringt nix, man muss es verstehen. Sicher fällt es mit entsprechender Vorbildung leichter, aber es ist auch für Quereinsteiger machbar. Die Dozenten sind freundlich, praxisorientiert und modern in der Gestaltung des Lehrveranstaltungen. Die Lehrmaterialien sind verständlich geschrieben und der Studienablauf baut teilweise aufeinander auf, holt aber am Anfang alle ab und schafft gleichwertige Ausgangsbedingungen. Die Dozenten haben Verständnis für die berufliche Situation und sind sehr flexibel. Seitens der Hochschule Schmalkalden bekommt man einen super Service. Sei es die Ansprechpartnerin oder aber auch die kulinarische Untermalung der Veranstaltungswochenenden. An der DHGE Gera vermisst man das teilweise. Ich persönlich war lieber in Schmalkalden.
Bewertung lesen
Sebastian
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 27.04.2018

Sehr guter Fernstudiengang, einzigartiges Angebot

Beatrice, 24.04.2018
Öffentliches Recht und Management (Master)
4.4
Hervorragende Betreuung in Schmalkalden, gut vereinbar mit Beruf und Privatleben. Die Studieninhalte und Lehre wurden anschaulich und praxisnah vermittelt. Der Workload wurde durch die HS Schmalkalden im Vorhinein für die einzelnen Seminare realistisch eingeschätzt. Das Studium wird mit dem Partner Duale Hochschule Gera angeboten. Persönlich fand ich die Betreuung und Lehre in Schmalkalden jedoch besser als in Gera, dennoch war es in der Summe aller Leistungen ein effizientes Studium.
Bewertung lesen
Beatrice
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 24.04.2018