Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Kurzbeschreibung

Der Fernlehrgang "Projektmanagement" beim Anbieter "Fernakademie für Erwachsenenbildung" dauert insgesamt 12 Monate und wird mit einem IHK-Abschluss abgeschlossen. Bisher haben 4 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.3 Sternen. Die Kategorien Studieninhalte, Seminare und Studienmaterial wurden dabei besonders gut bewertet. 100% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (4 Wochen) an.

Fernstudium

Dauer
12 Monate
Lernmethode
Fernstudium
Abschluss
IHK-Abschluss
Studieninhalte
Offizielle Homepage der Fernschule
www.fernakademie-klett.de

Kostenlos Infomaterial vom Anbieter erhalten

Fernstudium Projektmanagement

Als Projektmanager stehen Sie im Zentrum der Verantwortung. Sie planen, organisieren und koordinieren Projekte verschiedenster Art. In welchem Bereich Sie ein Projekt managen wollen, bleibt dabei ganz in Ihrer Hand. Denn die Fernstudiengänge in Projektmanagement vermitteln branchenübergreifendes Know-how. Ein Projektmanagement Fernlehrgang stärkt Ihre persönlichen Kompetenzen und bereitet Sie auf die Aufgaben eines Projektleiters vor.

Alternative Studiengänge

Projektmanagement Professional
SRH Fernhochschule
Zertifikat
Projektmanagement Kompakt
SRH Fernhochschule
Zertifikat
Projektmanagement & Prozessmanagement
WINGS-Fernstudium
Bachelor of Arts (B.A.)

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    5.0
  • Studienmaterial
    4.0
  • Betreuung
    4.0
  • Online Campus
    4.0
  • Seminare
    5.0
  • Preis-/Leistung
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.3

Von den 4 Bewertungen gehen 1 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 1
  • 3
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 1

Viele Erläuterungen zu möglichen Lösungen im Projektmanagement

Gudrun, 24.03.2016
Projektmanagement (IHK)
4.3
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe dieses Studienfach gewählt, um meine praktischen Erfahrungswerte in der Arbeit um und mit Projekten durch die entsprechende Theorie zu ergänzen. Und natürlich einen aktuellen Abschluss durch die IHK zu erhalten. Die Unterrichtsmaterialien in Studienheftform und im Downloadformat sind mit vielen Erläuterungen un ergänzenden Literaturhinweisen versehen. Im Projekteil wünsche ich mit ein wenig mehr Zusammenhang- durch die Unterbrechung der Fallbeschreibungen ist es für mich oft einfacher gewesen, erst die Theorie und dann die Praxisbeispiele durchzuarbeiten. Sehr gut gefallen mit die Fallbeispielhefte (Proj 01F ect.)
Herzlichen Dank auch an meine Fachlehrer sowie die Mitarbeiter der telefonischen Betreuung.
Bitte aktualisieren Sie wenn möglich die Lerneinheiten der mitgelieferten CD. Die Bedienung dieser ist mit hohem zeitlichen Aufwand versehen und führt immer wieder zu Systemabbrüchen.
Mit freundlichen Grüßen
Gudrun 
Bewertung lesen
Gudrun
Alter 46-50
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 24.03.2016

Zeitlich flexibel und sehr kulant, danke

Mandy, 21.10.2014
Projektmanagement (IHK)
Bericht archiviert
Vielen Dank für die Studienzeit. Ich als 3 fach Mutter habe ein zeitlich flexibles sehr nett betreutes Studium absolviert. Der Aufwand sollte nicht unterschätzt werden, Kraft Nerven und Zeit braucht man allemal. Aber der Stress hat sich auch schon für mich gelohnt, es bleibt nicht ungesehn, wenn man so etwas durchzieht! Danke, ich komme vielleicht noch einmal zurück...aber jetzt brauch ich erstmal ne Pause. :) DANKE
Bewertung lesen
Mandy
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2009
Geschrieben am 21.10.2014

Gute Erfahrung

Silvia, 01.07.2013
Projektmanagement (IHK)
Bericht archiviert

Meine Entscheidung für ein Studium neben dem Beruf habe ich mir nicht leicht gemacht, denn mit der Arbeit den normalen Studienalltag an einer Hochschule zu bewältigen war nicht möglich. Die Fernakademie hat es mir leicht gemacht, die erste Zeit der Unsicherheit zu überwinden. Die Unterlagen sind in der Regel gut verständlich und das Prinzip durch Einsendeaufgaben das Erlernte zu wiederholen klasse. Auch ohne Sichtkontakt fühle ich mich immer gut betreut und bei Nachfragen wird schnell geantwortet. Im Chat bin ich nicht so sehr unterwegs, ist aber bestimmt auch typbedingt. Am Besten ist, dass ich lernen kann wann ich möchte, nachts um 4 oder am Nachmittag in der Sonne. Einfach mit dem Laptop raus und Aufgaben bearbeiten, das entspricht total meinem Anspruch stressfrei zu lernen.

Bewertung lesen
Silvia
Alter 41-45
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 01.07.2013

Aktuell, kompetent, kundenorientiert, zeitgemäß

Benjamin B., 23.09.2012
Projektmanagement (IHK)
Bericht archiviert

Vorweg: Ich würde es wieder tun!

Der Lehrgang bei der Fernakademie war für mich sehr interessant und ich kann sehr viel von dem Lernmaterial für meine tägliche Arbeit verwenden. Insbesondere das gute Gleichgewicht zwischen der Vermittlung von Fachwissen und Führungs-/Präsentationskompetenz hat mir sehr gut gefallen.

Meine 10 Jahre Berufserfahrung waren mir dabei sicherlich eine große Hilfe die Zusammenhänge zu verstehen, jedoch hat mich auch genau das oft viel Überwindung gekostet den gewünschten Soll-Zustand neben dem Ist-Zustand zu akzeptieren. Aber so ist es halt fast überall, nix läuft wie im Lehrbuch, und auch das ist eine wichtige Erkenntnis aus dem Studium.

Ich habe mir oft gewünscht die Lernhefte meinem Chef als Gute-Nacht-Geschichte mit auf den Weg zu geben. Aber am persönlichen Erfolg orientierten Managern etwas von kooperativen Führungsverhalten vorzubeten kommt eher der FlowerPower-Bewegung gleich.

Positiv war auch, dass es keine R/F-Fragen sind die man da beantwortet, man muss sich schon wirklich Gedanken darum machen. Deshalb bleibt auch viel hängen. Nachteil dabei ist natürlich die teils subjektive Bewertung, die ich aber eher als kullant bezeichnen würde.

Vom Zeitaufwand ist es machbar, je nach persönlicher Situation. Selbstdiszipling und Planung sind hier die wichtigsten Voraussetzungen. Wer es wirklich in den angesetzten 12 Monaten durchziehen will muss alle 2 Wochen ein Heft (ca. 80 Seiten) durcharbeiten plus die Projektarbeit (ca. 10 Wochen). Klingt erstmal machbar, aber jeder ist mal krank, macht Urlaub, genießt lieber die 3 Tage Sommer in Deutschland oder hat sonstige Verpflichtungen. Es ist ein ganzes Jahr, dass darf man nicht unterschätzen! Insbesondere in der Endphase sollte man frühzeitig planen, ansonsten schreibt man dann seine Projektarbeit wie ich in einer Woche. Auch das geht, ich kann es aber nicht weiter empfehlen.

Die Schule selbst ist gut. Der Kontakt ist schnell und unbürokratisch, es wird einem wirklich geholfen! Auch das Onlineportal bietet genügend Möglichkeiten (Foren, Chat, Notenspiegel, Übersicht anderer Studienteilnehmer etc.), mittlerweile auch als mobile Variante für's Handy. Die Seite selbst könnte aber etwas schneller sein für meinen Geschmack. Man kann auch die Einsendeaufgaben dort digital abgeben und bekommt meist innerhalb eines Tages die Korrektur zurück. Respekt! Auch die Seminare sind gut eingeteilt und sehr praxisbezogen.

Die Unterlagen sind gut aufbereitet und aktuell. Alles was wichtig ist wird als Schaubild, Tabelle oder Stichwortliste aufgeführt, dadurch findet man sehr schnell wichtige Punkte wieder. Ich persönlich hätte mir jedoch die Lernhefte als digitale Variante (PDF) gewünscht. So etwas hilft ungemein und spart viel Zeit, besonders bei den Fallstudien am Ende verzettelt man sich sonst mit seiner Zeitplanung.

Fazit:

Es ist mein zweites Fernstudium und auch im Vergleich kommt es dabei sehr gut weg.

Aktuell, kompetent, kundenorientiert, zeitgemäß und mit großem Nachhaltigkeitsfaktor.

Bewertung lesen
Benjamin B.
Alter keine Angabe
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 23.09.2012