ILS - Institut für Lernsysteme

Deutschlands größte Fernschule

www.ils.de
  • Testphase
    4 Wochen
  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Rabatte & Förderungen
    • 10% Rabatt für Rentner, Azubis, Bundesfreiwilligendienstleistende, Studenten, Bundeswehrangehörige, Arbeitslose, Schwerbehinderte
    • 15% Rabatt für ehemalige ILS-Teilnehmer
    • Bildungsgutschein nach AZAV: Das ILS gehört zu den Bildungsträgern, die zur Annahme von AZAV-Bildungsgutscheinen berechtigt sind. Für viele Fernlehrgänge besteht damit die Möglichkeit, bei der Agentur für Arbeit oder den Jobcentern die komplette Übernahme der Lehrgangsgebühr zu beantragen.
    • Aufstiegs-BAfög: 40% Zuschuss für viele Meister- und Techniker-Lehrgänge, Staatlich geprüfte Betriebswirte, Fachwirte und Fachkaufleute.
  • Online Anmeldung
    Bei diesem Institut ist eine Online-Anmeldung möglich.

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.5
  • Studienmaterial
    4.3
  • Betreuung
    4.5
  • Online Campus
    4.1
  • Seminare
    4.0
  • Preis-/Leistung
    4.2
  • Digitales Lernen
    4.1
  • Flexibilität
    4.7
  • Gesamtbewertung
    4.3

Von den 4245 Bewertungen gehen 1567 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 553
  • 2782
  • 775
  • 110
  • 25
Seite 414 von 425

Gut erklärter Lehrstoff und gute Betreuung

Karin, 11.02.2013
Betriebswirtschaftslehre (Zertifikat)
Bericht archiviert

Studienhefte sind gut aufgebaut, um den Lehrstoff zu vermitteln

Betreuung ist gut, guter Service

Aufbau des Lehrstoffes ist gut

schnelle Rücksendung

schnelle Erreichbarkeit der Studienhelfer

schnelle Hilfe bei Fragen und Anregungen

Preis-/Leistungsverhältnis ist gut

Bewertung lesen
Karin
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2010
Geschrieben am 11.02.2013

Entspannungstrainer, eine tolle Sache

Anett, 23.01.2013
Entspannungstrainer (Zertifikat)
Bericht archiviert
Ich habe nach einem Jahr lernen, das Fernstudium zum Entspannungstrainer erfolgreich beendet. Mit den Studienheften war ich soweit zufrieden. Sicherlich gab es auch mal Themen, wo mir der sogenannte "Aha-Effekt" fehlte, aber es gab immer die Möglichkeit Fachfragen an die Lehrkräfte zustellen. Man bekam darauf recht schnell eine Antwort. Die Korrektur der Einsendeaufgaben fand ich immer sehr hilfreich. Bei manchen Aufgaben gab es nicht mal irgendwelche Fehler. Wenn man sich für diesen Job interessiert und sich auch entsprechend reinhängt, kann auch einen guten Abschluss erreichen. Ich fand das Praxisseminar in Hamburg auch sehr gut. Man kann sich in kleinen Gruppen selber ausprobieren und erfährt von einer erfahrenen Entspannungstrainerin, was man noch verändern sollte/kann und was so gut ist, wie es ist. Es wurden in der Gruppe Erfahrungen diskutiert und auch Anregungen mitgegeben. Im großen und ganzen finde ich, dass ein Fernstudium bei der ILS nur weiterzuempfehlen ist.
Bewertung lesen
Anett
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 23.01.2013

Lehrgang Social Media Manager ist empfehlenswert

Markus, 22.01.2013
Social Media Manager (Zertifikat)
Bericht archiviert
Der Studiengang Social Media Manager beim ILS ist für alle, die sich mit diesem Themengebiet beschäftigen möchten, absolut empfehlenswert. Das Studienmaterial wird (möglichst) auf dem aktuellsten Stand gehalten und die Betreuung durch die Fachlehrer ist wirklich gut.
Bewertung lesen
Markus
Alter 46-50
Karrierestufe Direktor
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 22.01.2013

Guter Service im Onlinestudienzentrum

Angela, 17.01.2013
Tourismusfachwirt (IHK)
Bericht archiviert
Die Studienhefte waren ganz gut aufgebaut, allerdings wurde teilweise viel "Fachchinesisch" benutzt. Über das Onlinestudienzentrum war die Übermittlung der Einsendeaufgaben ganz einfach und die Korrekturen kamen stets zeitnah zurück. Fachfragen wurden immer sehr schnell beantwortet.
Bewertung lesen
Angela
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 17.01.2013

Das Studium hat mich wirklich weitergebracht!

Veronika, 10.01.2013
Multimedia-Designer (Zertifikat)
Bericht archiviert
Ich kann nur sagen, ich habe die Entscheidung für das Fernstudium zu keinem Zeitpunkt bereut! Klar, es gibt Themengebiete, die mich nicht so wirklich angesprochen haben (ist wie in der Schule, manche Fächer liegen dir einfach nicht, müssen aber sein ...), dafür waren andere wieder absolute Volltreffer und haben mich genau an den Punkten weitergebracht, wo meine Interessen liegen. Was mir besonders gefallen hat, ist der Aufbau der Lernhefte: Da werden teilweise wirklich komplizierte Sachverhalte so erklärt, dass man sie sofort nachvollziehen und darauf aufbauen kann. Noch ein Wort zum Preis- /Leistungsverhältnis: Ein privates Fernstudium ist nie billig, aber in diesem Fall ist die Software, die man bekommt über 2000 Euro wert, wenn man sie ohne Studentenermässigung kaufen müsste. Diese Tatsache in der Relation zu den Lehrgangskosten von ca. 2500 Euro lässt das Ganze schon fast als Schnäppchen erscheinen ;) Zusätzlich zu den gestellten Lernmaterialien empfiehlt es sich aber schon, noch diverse Bücher zu den Themen anzuschaffen. Ausserdem habe ich viel mit Videotutorials gearbeitet. Alles in allem kann ich sagen: Mit dem Fernstudium beim ILS und persönlichem Engagement und dem Willen, die Themen auch zusätzlich zu vertiefen, habe ich einen Wissenstand erreicht, auf dem ich jetzt aufbauen kann. Ich habe persönlich und beruflich stark von diesem Lehrgang profitiert und würde mich jederzeit wieder dafür entscheiden! Ich hoffe, ich konnte auch Anderen Mut zur Entscheidung machen! V.G. P.S. Ich studiere weiter ... habe gerade einen Lehrgang in Medieninformatik begonnen.
Bewertung lesen
Veronika
Alter 41-45
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 10.01.2013

Engagierte Lehrkräfte, keine Tipps für den Berufseinstieg

Oliver, 05.01.2013
Online-Redakteur (Zertifikat)
Bericht archiviert
Die Tutoren und die Lehrkräfte arbeiten sehr engagiert. Fragen werden umgehend beantwortet. Die Inhalte sind sehr umfangreich. Leider waren einige Lehrhefte veraltet. Tipps für den Berufseinstieg werden während des Kurses nicht erteilt, auch in den Unterrichtsmaterilalien finden sich keine Hinweise oder Anregungen. Fazit:.Am Ende des Kurses steht man mit dem Zeugnis, dessen Wert umstritten ist, allein da.
Bewertung lesen
Oliver
Alter 41-45
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 05.01.2013

Für Neulinge oder Profis?

Eric, 18.12.2012
Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS) (Zertifikat)
Bericht archiviert

Zu erst muss ich sagen, dass ich schon ein wenig Erfahrung im Umgang mit Speicherprogrammierbaren Steuerungen habe und diesen Lehrgang belegt habe um meine Fähigkeiten nachweisen zu können. Für Neulinge die schon Erfahrung mit der Programmierung haben, ist der Lehrgang sehr zu empfehlen. Die Hefte und die Aufgaben sind gut verständlich. Da das Thema SPS sehr vielfältig ist, kann natürlich nicht auf alles eingegangen werden aber als "Grundkurs" ist es ausreichend. Mit diesem Satz ist es vielleicht selbstverständlich aber ich schreibe es auch noch mal das mir die tiefe der themen zu gering ausviel und ich mir mehr Lernstoff gewünscht hätte. TrySim ist ein sehr gutes Programm und dank dieses Lehrganges verstehe ich AWL auch besser als vorher. Dieser Lehrgang ist für Neulinge mit wenig Erfahrung gut geeignet. ps.: nach 2 Monaten hatte ich meine letzte Hausaufgabe bewertet zurück (Gesamtdurchschnitt: 1,1 wegen eines sehr dummen Fehlers meiner Seits...)

Bewertung lesen
Eric
Alter 14-25
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 18.12.2012

Lernen mit Spass!

Stefanie, 11.12.2012
Kindererziehung (Zertifikat)
Bericht archiviert

Ich habe Ende Oktober mein Fernstudium Kindererziehung und -psychologie beendet. Der Lehrgang dauerte bei mir genau ein Jahr, wobei man auch ein halbes Jahr verlängern konnte, wenn man mit der Zeit nicht hingekommen wäre. Zu dem Lehrgang kann ich nur sagen, dass ich sehr begeistert war.... angefangen von dem sehr verständlichen Lehrbüchern bis über eine tolle und super nette Betreuung der Fernlehrer und -prüfer. Wirklich top! Ich konnte mir die Zeit sehr gut einteilen. Auf meiner Arbeit habe ich immer 2 Stunden Pause... optimal um diese für die Lernhefte zu nutzen. Selbst im Urlaub habe ich diese immer dabei gehabt, das mir dieser Fernlehrgang wirklich sehr viel Spass gemacht hat. Natürlich gab es Prüfungen, die einen fast in den Wahnsinn getrieben haben, weil man an der ein oder anderen Frage fast verzweifelt war. Aber es hat sich gelohnt. Konnte im Oktober mit 1,0 abschließen und hoffe, dass sich vllt. für mich in Zukunft das ein oder andere Türchen öffnet. Ich bin ein Quereinsteiger als Kinderbetreuerin und habe leider keine Ausbildung. Durch diverse Weiterbildungen, Kurse und auch diesen Lehrgang hier habe mir mir erhofft, dass sich mir neue Möglichkeiten ergeben könnten. Natürlich ist ein Fernstudium nicht vergleichbar mit einem "richtigen" Studium". Zumindestens bei meinem Lehrgang, da ich keine mündlichen Prüfungen hatte bzw. keine schriftlichen Prüfungen, die ich "persönlich" irgendwo absolvieren musste.... ich hatte nur Hausarbeiten, welche in Hamburg geprüft und bewertet wurden. Unterschätzen sollte man diese "Hausarbeiten" aber nicht. Oft hab ich schon gehört "Oh Hausarbeiten... da kann man ja einfach die Texte abschreiben,.... das ist doch kein Studium"... So leicht ist es dann (leider) doch nicht. Eine Bekannte von mir macht ebenfalls ein Fernstudium (Medizin)... Ihre Hausarbeit hat sich so gelesen, als wenn sie das abgeschrieben hätte und bekam eine 6 (später wurde sich darauf geeinigt, dass sie nicht bewertet wurde). Also ganz so locker sollte man das dann alles doch nicht nehmen. Lernen muss man und verstehen sowieso. Sonst kann man die Prüfung nicht in seinen eigenen Worten wiedergeben. Aber Spaß gemacht hat es auf jeden Fall! Bin aber auch jetzt froh wieder etwas Luft zu haben und vor allen Dingen wieder 100 EUR im Monat mehr im Geldbeutel. ;-) Fazit: Mein Lehrgang Kindereziehung war jeden Cent wert und hat mir auch Privat und für meine Arbeit sehr weitergeholfen und mich in einigen Sachen bestätigt! Sehr empfehlenswert !!! LG Steffi

Bewertung lesen
Stefanie
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 11.12.2012

Bei mir lief Eigentlich alles sehr gut

Klemann, 30.11.2012
Baustatik (Zertifikat)
Bericht archiviert

Bei mir lief Eigentlich alles sehr gut ! Man darf den Aufwand aber nicht unterschätzen !

unbedingt genug Zeit einplanen ! 11/12 Heften waren sehr gut beschrieben bei dem einen hatte ich paar schwierigkeiten (schwer verständlich)

ansonsten sehr empfehlenswert !

Bewertung lesen
Klemann
Alter keine Angabe
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 30.11.2012

Die Lernbücher waren gut beschrieben

Silvia Schröder, 27.11.2012
Kindererziehung (Zertifikat)
Bericht archiviert

Ich habe nur gute erfahrungen gemacht.Die Lernbücher waren gut beschrieben und gut zu bearbeiten.Im ganzen hat alles gut geklappt.Die Bearbeitung war in angemessener zeit zurück geschickt worden.Die Noten sind gut.Ich würde es jederzeit noch einmal machen und auch weiterempfehlen.Macht weiter so

Bewertung lesen
Silvia Schröder
Alter keine Angabe
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 27.11.2012