Top Studienhefte & 1 Fernlehrer der kein Bock hat

,
C++-Programmierer (Zertifikat)
Bericht archiviert

Wie der Titel schon sagt, kann man sich mit den Studienheften das zu erlernende Wissen super leicht ohne Hilfe aneignen. Das Material wird auch immer sehr schnell geliefert.

Als es dann allerdings an die Einsendeaufgaben ging kam es schnell zu "interressanten" Situationen.
Bsp. 1: es galt den Quelltext eines bereits fertigen Programms 2 mal zu bearbeiten. Ich habe noch eine 2 Zeilen lange Anmerkung vor den Quelltext geschrieben. In dieser stand, dass ich diese Lösung von Aufgabe 1 als Grundlage für Aufgabe 2 genutzt habe. Danach kamen die Quelltexte für die beiden Aufgaben. Die Anmerkungen reichte dem Fernlehrer, um zu sagen, dass das so nicht gedacht sei. Ich hatte schon das Gefühl, dass er sich nichtmal die Mühe gemacht hatte sich überhaupt die Lsg. anzusehen. Also habe ich die gleichen Quelltexte nochmal ohne die Anmerkung eingesendet. Folge: 100/100 pkt. auf die Aufgabe.

Bsp 2: Bei einer Aufgabe die ich sehr ausführlich beantwortet hatte wurde mir gesagt, dass ich doch bitte nur das tun soll was in der Aufgabe steht. Bei 2 anderen Aufgaben wo ich dann genau dies tat, hieß es, dass man das Ergebnis durch mögliche in der Aufgabenstellung nicht geforderte Ergänzungen verbessern könnte. Grund genug 8/100 abzuziehen. bzw 8/60. Wenn in einer Aufgabenstellung explizit nur das Ableiten einer Klasse gefordert ist. Kann man nacher schlecht ein komplettes Programm verlangen. Auf die Frage, wieso trotzdem Punkte abgezogen wurden kam die Antwort, er als Fernlehrer könne ja schlecht die 1 Seite Quelltext lesen, sonder bräuchte ein vollständiges Programm, dass er nur eben mit einem klick starten muss um die Lösungen bewerten zu können. Bleibt die Frage: ist der Lehrer nur faul? oder zusätzliche auchnoch inkompetent?
Ich habe auch mehrfach drüber nachgedacht mich über den Fernlehrer zu beschweren, allerdings bin ich noch mitten im Lehrgang und der Lehrer sitzt am längeren Hebel. Schließlich will ich ja auch eine Ansprechperson haben, wenn ich mal doch Probleme mit dem Stoff haben sollte.

Ich bitte Rechtschreibfehler zu entschuldigen. Habe den Text auf dem Handy getippt.

  • Gute Inhalte, in den Studienheften sehr verständlich erklärt.
  • Den Fernlehrer kann man komplett knicken.
  • Studieninhalte
    4.0
  • Studienmaterial
    5.0
  • Betreuung
    1.0
  • Preis-/Leistung
    3.0
Vincent
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 07.02.2016
Vincent
Alter 14-25
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 07.02.2016

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

Thomas , 23.03.2019 - C++-Programmierer (Zertifikat)
Johann , 27.12.2016 - C++-Programmierer (Zertifikat)
Alex , 21.12.2016 - C++-Programmierer (Zertifikat)
Steffen , 19.12.2016 - C++-Programmierer (Zertifikat)
Student , 10.12.2015 - C++-Programmierer (Zertifikat)