Zertifikat nicht bei den Krankenkassen anerkannt

Kerstin, 06.01.2020
Ernährungsberater (Zertifikat)
3.5

Leider ist die Ausbildung bzw das Zertifikat nicht bei Krankenkassen anerkannt. Wenn man im ernährungsmedizinischen oder im Ernährungsbereich als Arbeitnehmer arbeiten möchte, dann würde ich empfehlen diese Ausbildung bei anerkannten Verbänden zu machen. Insgesamt war ich sehr zufrieden mit der Ernährungsberaterausbildung, jedoch ist das natürlich eines der Kriterien, die von der OTL nicht kommuniziert werden. Da bringt es mir leider auch nichts, dass es TÜV zertifiziert oder staatlich anerkannt ist, wenn ich mit dem Zertifikat nichts wirklich vorwiesen kann.

  • Lernzeit frei einteilbar
  • Zertifikat wird nicht von Krankenkassen anerkannt und ist dementsprechend nicht der Berufsausbildung von anerkannten Verbänden gleichzusetzen (LEIDER)
  • Studieninhalte
    4.0
  • Studienmaterial
    3.0
  • Betreuung
    4.0
  • Online Campus
    5.0
  • Seminare
    1.0
  • Preis-/Leistung
    2.0
  • Digitales Lernen
    5.0
  • Flexibilität
    4.0
Kerstin
Alter 26-30
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Studienbeginn 2019
Geschrieben am 06.01.2020
Kerstin
Alter 26-30
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Studienbeginn 2019
Geschrieben am 06.01.2020

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

Denis , 24.11.2019 - Ernährungsberater (Zertifikat)
Simon , 06.11.2019 - Ernährungsberater (Zertifikat)
Sandra , 31.10.2019 - Ernährungsberater (Zertifikat)
Lisa , 29.10.2019 - Ernährungsberater (Zertifikat)
Patrick , 29.10.2019 - Ernährungsberater (Zertifikat)