Fernlehrgang: Disziplin, Zeit investieren lohnt!

,
Finanzbuchhalter (Zertifikat)
Bericht archiviert

Die Qualität des Fernlehrgangs-Studienmaterials war wohl besser, der Umfang höher als im Präsenzlehrgang.
Der Umfang im Steuerwesen, als Newcomer ist erdrückend, aber dranbleiben lohnt sich.
Sieben sehr lernintensive Monate, die Fremdkontrollen sind umfangreich und zeitlich kaum zu bewältigen, hatte aber für die Abschlussklausur Vorteile.

  • Fernlehrgang zeitliche Flexibilität und umfangreiches Lernmaterial + notwendige Fremdkontrolle
  • Lange Bearbeitungszeit der Abschlussklausur, keine Einsicht in die korrigierte Klausur
  • Studieninhalte
    5.0
  • Studienmaterial
    4.0
  • Betreuung
    4.0
  • Preis-/Leistung
    5.0
Ingrid
Alter 46-50
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 10.12.2015
Ingrid
Alter 46-50
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 10.12.2015

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

Andreas , 10.09.2018 - Finanzbuchhalter (Zertifikat)
SW , 28.06.2018 - Finanzbuchhalter (Zertifikat)
Awesome S aus Freiburg , 06.06.2018 - Finanzbuchhalter (Zertifikat)
Petra , 25.12.2015 - Finanzbuchhalter (Zertifikat)
Marc , 17.12.2015 - Finanzbuchhalter (Zertifikat)