AKAD MBA General Management

,
General Management (MBA)
Bericht archiviert

Ich studiere seit fünf Monaten an der AKAD und bin mit dem Studium sehr zufrieden. Gut strukturierte Unterlagen machen es einem einfacher. Hier zeigen sich mehrere Jahrzehnte an Erfahrung mit den Fernstudiengängen. Das heißt aber nicht, dass es einem geschenkt wird. Lernen muss man trotzdem. Der Pensum liegt bei ca. 20 Wochenstunden. Bei mir fallen die meisten dieser Stunden auf die Wochenenden – dessen muss sich jeder, der sich für Fernstudium entscheidet, bewusst sein.

Was das Rating angeht, kann AKAD zwar nicht mit den Harvard und Co. Mithalten, ist dafür aber auch viel günstiger. Außerdem hat AKAD in Deutschland einen sehr guten Ruf. Wer sich also nicht international ausrichten will, sollte den AKAD MBA nicht gleich von der Kandidatenliste streichen.

Zu guter Letzt möchte ich noch einen Blog über die Erfahrungen mit dem AKAD MBA auf mein-fern-mba.de empfehlen.

  • Gute Unterlagen, günstiger Preis, Fernstudium
  • Keine internationale MBA Zertifizierung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Studienmaterial
    5.0
  • Betreuung
    5.0
  • Preis-/Leistung
    4.0
Michael
Alter 26-30
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 14.04.2013
Michael
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 14.04.2013

Kostenlos Infomaterial vom Anbieter erhalten

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

Patrick , 08.12.2017 - General Management (MBA)
Sarah , 21.08.2017 - General Management (MBA)
Heide , 17.05.2017 - General Management (MBA)
Patrick , 23.03.2016 - General Management (MBA)
Robert , 25.08.2015 - General Management (MBA)