Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Kurzbeschreibung

Der Fernlehrgang "Hotelbetriebswirt" beim Anbieter "Fernakademie für Erwachsenenbildung" dauert insgesamt 18 Monate und wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Bisher hat 1 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.3 Sternen. Die Kategorien Betreuung, Studieninhalte und Studienmaterial wurden dabei besonders gut bewertet. 100% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (4 Wochen) an.

Fernstudium

Dauer
18 Monate
Studienbeginn
Jederzeit
Lernmethode
Fernstudium
Abschluss
Zertifikat
Unterrichtssprachen
Deutsch
Studieninhalte
Offizielle Homepage der Fernschule
www.fernakademie-klett.de
Hotelbetriebswirt Fernstudium

Steigen Sie mit einem Hotelbetriebswirt Fernstudium die Karriereleiter hinauf und eignen Sie sich Führungswissen an. Der Fernstudiengang qualifiziert Fachkräfte aus dem Hotel- und Gastgewerbe wie zum Beispiel Köche oder Hotelkaufleute für das mittlere Management. Die Studieninhalte behandeln neben Wirtschaftsthemen auch das Personalwesen und Marketing in der Hotellerie.

Alternative Studiengänge

Hotelbetriebswirt
DHA - Deutsche Hotelakademie
Zertifikat
Hotelbetriebswirt
IST-Studieninstitut
Zertifikat
Hotelbetriebswirt
sgd
Zertifikat
Hotelbetriebswirt
ILS - Institut für Lernsysteme
Zertifikat

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.0
  • Studienmaterial
    4.0
  • Betreuung
    5.0
  • Preis-/Leistung
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.3

Bewertungen filtern

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 1

Gutes Studienmaterial & jederzeit kompetenten Rat

Alexander, 23.04.2017
Hotelbetriebswirt (Zertifikat)
4.3
Ich habe das Studienmaterial und den Aufbau für mich als gut empfunden (natürlich wenig Vergleichsmöglichkeiten).

Die Hefte vermitteln alle wichtigen Themen, welche man in der Praxis gut gebrauchen kann.

Ich habe 10 Jahre Berufserfahrung, habe den Lehrgang als "Auffrischung" und Unterstützung für den nächsten Schritt gemacht,

hat mir sehr geholfen, vieles noch einmal theoretisch "aufzuarbeiten".

Auf einer Hotelfachschule sind viele Sachen sicher intensiver / detaillierter,

aber es ist ja auch "nur" ein Nebenstudium.

Dadurch, dass man sich auf der anderen Seite alles selbst erarbeiten muss,

je nach Aufwand, doch intensiv genug.
Bewertung lesen
Alexander
Alter 31-35
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 23.04.2017