COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier

Sicher studieren von zu Hause aus

Bei uns absolvieren Sie Ihr Fernstudium sicher und flexibel von zu Hause aus. So können Sie sich weiterhin ohne große Einschränkungen und Ansteckungsgefahr weiterbilden. Ihre Tutoren und die Studienberater stehen Ihnen dabei gerne als Ansprechpartner zur Verfügung. Nutzen Sie die freie Zeit für Ihre persönliche Weiterbildung. Wir freuen uns auf Sie!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Kurzbeschreibung

Der Fernlehrgang "Russisch" beim Anbieter "ILS - Institut für Lernsysteme" dauert insgesamt 14 Monate und wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Bisher hat 1 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.5 Sternen. Die Kategorien Studieninhalte, Studienmaterial und Preis-/Leistung wurden dabei besonders gut bewertet. 100% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (4 Wochen) an.

Fernstudium

Dauer
14 Monate
Studienbeginn
Jederzeit
Lernmethode
Fernstudium
Abschluss
Zertifikat
Unterrichtssprachen
Deutsch
Studieninhalte
Offizielle Homepage der Fernschule
www.ils.de

Alternative Studiengänge

Russisch
Fernlernakademie LEARNAC
Zertifikat
Russisch für Fortgeschrittene
ILS - Institut für Lernsysteme
Zertifikat
Russisch
sgd
Zertifikat
Russisch für Anfänger (A1)
Laudius
Zertifikat

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?
¹ Alle Preise ohne Gewähr

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    5.0
  • Studienmaterial
    5.0
  • Betreuung
    4.0
  • Online Campus
    4.0
  • Seminare
    3.0
  • Preis-/Leistung
    5.0
  • Digitales Lernen
    5.0
  • Flexibilität
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.5

In dieses Ranking fließt 1 Bewertung aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Fernstudiengang hat insgesamt 3 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 1

Gute Lernmaterialien und Aufbau des Studiums

Aleksandra, 14.11.2019
Russisch (Zertifikat)
4.5
Die zur Verfügung stehenden Materialien sind wirklich sehr gut strukturiert aufgebaut. Man ist nicht überfordert und hat Spass am lernen. Die Fernlehrer stehen einem zur Verfügung und korrigieren schnell und verständlich und beantworten auch zügig gestellte Fragen. Besser als erwartet ! Nur zu empfehlen für Leute die nebenbei Vollzeit arbeiten müssen oder eventuell noch ein anderes Fach studieren so wie ich.
Bewertung lesen
Aleksandra
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 14.11.2019

Persönliche Betreuung gut, Material nicht

Oliver, 17.01.2018
Russisch (Zertifikat)
Bericht archiviert
Positiv:
Die eingesendeten Aufgaben wurden schnell und ausführlich korrigiert, auch Extra-Fragen wurden stets kompetent beantwortet.
Der Umfang des Lernstoffs scheint mir ausreichend zu sein, um auf denb Level B1 zu kommen, kann ich aber als Laie nicht genau beurteilen.
Die Audio-CDs sind gut gemacht, es könnten ruhig alle Texte aufgesprochen werden.

Nefgativ:
Die Lernhefte - der wichtigste Teil des Lehrgangs - haben mir überhaupt nicht gefallen. Die Aufmachung ist in jedem Heeft gleich, das Layout erscheint wenig anregend und sorgt kaum für Motivation. ( Ab Heeft 6 wurde es mir so langweilig, dass ic h erstmal eine längere Paause einlegte).
Sehr störend sind auch die vielen methodischen, didaktischen und sachlichen Fehlmit denen jedes Heft durchzogen ist. Beispiel: Die Schreibschrift wird nicht mit dem handschriftlichen lLomnoenzug erklärt, sondern mit Computerzeichernsatz, den man nicht mit der Hannd nachzeichnen kann.
Oder: Viele im Heft neu erwähnte Vokkabeln werden hinten im Wortvcerzeichnis nicht baufgeführt. Ich habe nachher aus Frust darüber immer gleich ins Wörterbuch gesdchaut.
Die wenigen Bilder sind von minderer Qualität und teilweise gar nicht erkennbar.
Was hierzu aber wirklisch schlimm war:
Die Fachlehrerin, darauf angesprochen, zeigte sich völlig uneinsichtig. Ist es immer noch so, dass Lehrer keine Fehler zugeben können?

Außerdem:_
Als ich sechs Monate am Stück nicht mehr von mir hören ließ, kam keine Nachfrage. Ein paar motivierende Worte hätten vielleicht geholfen, eher wieder anzufangen und mir das Gefühl gegeben, dass das ils an meinem Studienfortschritt interessiert ist.

Fazit:
Ganz knapp nicht weiterempfohlen. Für mich wiegen die negativben Seiten schwerer als die Positiven, so dass es mit schwer fällt, eine Empfehlung zu rechtfertigen.
Bewertung lesen
Oliver
Alter 46-50
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich habe abgebrochen
Geschrieben am 17.01.2018

Zu empfehlen, allerdings mit dem kleinen "ABER"

Desiree, 30.07.2015
Russisch (Zertifikat)
Bericht archiviert
Also prinzipiell ist nichts Grundlegendes zu bemängeln:
Die Betreuung ist gut, der zuständige Fernlehrer ist unter der Woche zu den normalen Arbeitszeiten gut per Mail zu erreichen.
Die Arbeitsmaterialien bestehen aus den Lernheften, einer Grammatikübersicht (allerdings nicht ganz vollständig), einem Wörterbuch, einem Reisewörterbuch (mit dem allerwichtigsten) und CDs mit Dialogen.
Die Lernhefte bauen inhaltlich aufeinander auf und man sollte deswegen die Reihenfolge schon beachten. Manchmal finde ich, kommen die Erklärungen für Grammatik ein wenig kurz, als ich das angemerkt habe, kam nur eine E-Mail zurück, in der es hieß "manche fänden eben es wäre zu viel erklärt und wenn ich Fragen hätte, könnte ich ja auch meine Betreuerin fragen". Das fand ich dann schon ein wenig enttäuschend, aber naja, da gehen vielleicht auch meine Meinung und die von ILS auseinander...
Die Einsendeaufgaben sind machbar und orientieren sich daran, was man im Lernheft gemacht hat, man kann also immer nochmal schnell nachschlagen ;).
Die Korrektur geht eigentlich relativ fix (wenn man sie nicht unbedingt Samstag, 21 Uhr einschickt) und man bekommt immer Feedback und die Korrektur auch zurück (elektronisch oder per Post).
Allerdings benötigt so ein Lehrgang immer sehr viel Selbstdisziplin, deswegen echt nur für Menschen, die sich gut selbst motivieren können und sich auf den Hintern setzen können geeignet.
Außerdem gibt es in den Lernheften auch Aufgaben, die aufgenommen werden müssen und ebenfalls eingeschickt werden. Die sind nicht benotet und man bekommt "nur" Feedback, aber immerhin etwas ;)
Das einzige was mir persönlich immer mal sauer aufstößt, ist die "Logik" der Aufgaben in den Lernheften. Man lernt zum Beispiel eine bestimmte Gruppe Verben kennen und lernt, wann man welches Verb verwendet, allerdings nicht deren Konjugation. Dann kommt eine Übung, in der man ein! Verb dieser Gruppe konjugieren soll und in die Lücken schreiben soll. Das verwirrt dann schon ein wenig (mich zumindest).
Ansonsten ist es empfehlenswert, vor allem wenn man zumindest einen Basiswortschatz aufbauen will (für den nächsten Urlaub reicht es hoffentlich :D)
Bewertung lesen
Desiree
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 30.07.2015
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2020