Für mich die optimale Art der Weiterbildung!

,
Sozialmanagement (Zertifikat)
Bericht archiviert

Ich habe nach einer Weiterbildungsmöglichkeit gesucht, bei der ich möglichst wenig Präsenzzeiten habe und mir die Zeit eher so einteilen kann, wie es mir neben meinem Vollzeitjob passt. Eine Weiterbildung, bei der ich mindestens 1x pro Woche um 17 Uhr für 4 Stunden am Abend stramm stehen müsste, passt da einfach nicht. Bei der Deutschen Akademie für Management wurde ich fündig. Es gab die von mir gesuchte Richtung "Sozialmanagement", aber ohne jegliche Präsenzzeiten und dazu noch einen Abschluss nach ca. einem Jahr. Im Vergleich zu anderen Fernstudiengängen an anderen Hochschulen war es vor allem noch kostengünstig.

Inzwischen bin ich seit über 10 Monaten dabei und nähere mich langsam dem Ende. Da ich die Abschlussarbeit noch schreiben muss, werde ich es nicht innerhalb von 12 Monaten schaffen, aber man kann die Studienzeit auf bis zu 24 Monate ausdehnen - noch ein Pluspunkt. Jedenfalls ist es für mich die optimale Art der Weiterbildung. Wenn es auf Arbeit gerade stressig ist und die Arbeitstage lang sind, kann ich das Studium getrost mal eine Zeit lang komplett zur Seite legen. Dafür kann ich in stressfreieren Zeiten wieder einige Wochen ranklotzen. Für diese Art des Studiums benötigt man natürlich Selbstdisziplin. Wer den Druck von außen braucht, ist bei der DAM wohl an der falschen Adresse. Aber da ich neben meiner Arbeit nicht noch zusätzlichen Druck brauche, empfinde ich das Lernen durch Eigenmotivation als sehr angenehm.

Negativ ist natürlich, dass man nie persönlichen Kontakt zu Kommilitonen oder Dozenten hat. Auch der Austausch im Online-Forum ist sehr schleppend und eher kaum vorhanden.

Die Studienbriefe sind im Großen und Ganzen gut verständlich und die Einsendeaufgaben in jedem Fall machbar. Die Reihenfolge, in der man diese bearbeitet, kann man komplett frei entscheiden. Auch hier gibt es also keine vorgegebene Struktur. Das muss man mögen. Für mich ist es jedenfalls optimal.

Die Korrektur der Einsendeaufgaben dauert in der Regel eine Woche. Diese werden auch immer kommentiert, damit man weiß, was man (noch) besser hätte machen können bzw. an welcher Stelle man auf dem Holzweg war.

Inzwischen habe ich 10 von 12 Modulen bearbeitet und blicke so langsam schon auf die Abschlussarbeit. So schnell geht's und so flexibel kann ein Fernstudium sein!

  • schnelle Korrekturen, freie Zeiteinteilung
  • kein Kontakt zu Dozenten oder "Kommilitonen"
  • Studieninhalte
    5.0
  • Studienmaterial
    5.0
  • Betreuung
    5.0
  • Online Campus
    4.0
  • Preis-/Leistung
    5.0
Jessica
Alter 26-30
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 12.06.2013

Kommentar des Instituts

Guten Tag Jessica,

wir freuen uns, dass unser Angebot Ihren Bedürfnissen entspricht und danken für Ihren detaillierten Erfahrungsbericht, der für Interessenten sicherlich sehr hilfreich ist. Gern möchten wir in den nächsten Zeilen, unser Angebot ergänzend darstellen.

Zwar gibt es, aufgrund der nicht nötigen Präsenz, keinen persönlichen Kontakt zu den Dozenten/Tutoren vor Ort, jedoch können jegliche Verständnisfragen zu den Prüfungsfragen oder Studienbriefen per Ferne besprochen werden, die fachlich innerhalb von 2 Werktagen beantwortet werden. Hierzu kann ein Telefontermin oder eine Sprechstunde auf Anfrage für Sie persönlich oder in Gruppen vereinbart werden. Der Großteil unserer Teilnehmer wählt den kürzesten Weg per Mail, um sich fachlich weiterhelfen lassen zu können.

Unsere Teilnehmer schätzen die freie Zeiteinteilung und sind überwiegend in Vollzeit berufstätig, wonach es schwer ist, ihre freie Zeit für das Forum zu gewinnen. Diese Aussage spiegelt sich ebenfalls in der Teilnehmerevaluation und Aufrufe der Chatfolien wieder. Seitdem unser Tutor, Herr Joachim Steinberg, dass Forum betreut, hat sich der Austausch untereinander verbessert. Auch bieten wir kürzlich zu jedem neuen Lehrgangsstart Begrüßungschats an, um beim gemeinsamen ersten Treffen für einen weiterführenden Austausch animieren zu können. Weiterhin haben wir kürzlich einen festen Stammtisch pro Fachbereich eingeführt. Wir bleiben weiterhin am Ball!

Wir hoffen, dass unsere Ergänzung zum Angebot für Sie hilfreich ist.

Viele Grüße

Franziska Baraniuk
Students Office
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

DAM. Deutsche Akademie für Management GmbH
Margaretenstraße 38
12203 Berlin
Tel. 030 / 405088830
Fax: 030 / 405088839
Internet: www.akademie-management.de
Geschäftsführung:
Prof. Dr. Kurt W. Schönherr; Sabine Pihl
Amtsgericht Charlottenburg HR B 119944 B
SteuerNr.: 29/439/05794
Jessica
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 12.06.2013

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

Britta , 13.06.2019 - Sozialmanagement (Zertifikat)
Henrik , 22.02.2017 - Sozialmanagement (Zertifikat)
Christa , 20.02.2017 - Sozialmanagement (Zertifikat)
Matthias , 31.10.2016 - Sozialmanagement (Zertifikat)
Conny , 02.03.2016 - Sozialmanagement (Zertifikat)