AKAD University

www.akad.de
  • Testphase
    4 Wochen
  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Rabatte & Förderungen
    • Bonusprogramme der AKAD: Tandembonus von jeweils 400 € bei gleichzeitiger Anmeldung von 2 Personen; Sprintbonus im Wert von 750 € bei Abschluss des Studiums in der Regelstudienzeit; Empfehlungsbonus von bis zu 200 € bei Werben eines neuen Kunden
    • 10 % Ermäßigung auf die Studien-/ Lehrgangsgebühren für: Absolventen einer AKAD Hochschule oder der AKAD Weiterbildung bei erneuter Aufnahme eines Bildungsangebots der AKAD; Schüler; Studenten; Leistungssportler; Schwerbehinderte; Bundeswehrangehörige oder Wehrersatzdienstleistende
    • „Windelpauschale“: monatlich 30 Euro Ermäßigung auf Voll- und Zertifikatsstudiengänge, SGÜ und IHK-Lehrgänge während der Elternzeit (max. 3 Jahre).
  • Online Anmeldung
    Bei diesem Institut ist eine Online-Anmeldung möglich.
  • Institutskommentare
    Dieses Institut hat bereits Erfahrungsberichte kommentiert.

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.3
  • Studienmaterial
    4.2
  • Betreuung
    4.1
  • Online Campus
    4.0
  • Seminare
    3.7
  • Preis-/Leistung
    3.8
  • Digitales Lernen
    3.8
  • Flexibilität
    4.6
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 1316 Bewertungen gehen 896 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 59
  • 724
  • 426
  • 87
  • 20
Seite 130 von 132

Optimale Basis für berufsbegleitendes Fernstudium

Anne, 02.10.2014
Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
Bericht archiviert
Das Drei-Säulen-Modell aus Studienbriefen für das individuelle Lernen ausserhalb der Universität, das prüfungsvorbereitende Seminar in einem Studienzentrum mit anschließender Klausur und das Online Campus zur Organisation des Studiums ermöglicht einen effizienten und erfolgreichen Studienablauf. Die Flexibilität der Seminar- und Klausurtermine ist für eine Balance zwischen Studium, Beruf und Freizeit förderlich. Kompetente und praxisnahe Dozenten vertiefen die Themen der Studienbriefe optimal.
Bewertung lesen
Anne
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2010
Geschrieben am 02.10.2014

Doppelt überzeugt!

Raphael, 02.10.2014
IT-Management (M.Sc.)
Bericht archiviert
Nachdem ich von 2005 - 2009 an der damaligen AKAD FH Stuttgart schon mein Diplom gemacht habe bot sich für mich die Chance mich beruflich noch einmal weiterzuentwickeln. Vorraussetzung hierfür war allerdings ein Masterabschluß. Also hab ich die verschiedensten Anbieter verglichen - sowohl vom Preis als auch von der Leistung. Nach dem ich bei der AKAD während des Diplomstudiums gute Erfahrungen gemacht habe, war es naheliegend nun hier auch den M.Sc. in Wirtschaftsinformatik abzulegen. Rückblickend muss ich sogar zugeben, dass der Master noch mehr Spaß gemacht hat als das Diplom. Hauptgründe hierfür waren die kleinen Gruppen im Bereich Wirtschaftsinformatik, so dass hier eine optimale Betreuung durch die Professoren/Dozenten sichergestellt wurde, was sich auch in einer fast schon familiären Atmosphäre niederschlug.
Bewertung lesen
Raphael
Alter 31-35
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2010
Geschrieben am 02.10.2014

Kompetent, freundlich, sicher

Torsten, 02.10.2014
IT-Management (M.Sc.)
Bericht archiviert
AKAD unterstützt so gut es geht das Studium, leider lässt die Korrekturzeit von Arbeit manchmal zu wünschen übrig. Wenn bekommt man aber eine kompetente und zügige Rückmeldung ( innerhalb 24h).
Die Dozenten sind normalerweise vorbildlich. Insbesondere sind die Lehrmaterialien sehr einträchtig geschrieben, und vermitteln den Stoff optimal. Leider sind die Lehrbücher die auch teilweise integriert sind nicht so intträglich.
Bewertung lesen
Torsten
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 02.10.2014

Gute Betreuung

Steffen, 02.10.2014
Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng.)
Bericht archiviert
Die Akad biete eine sehr gute Betreuung der Studenten an.
Durch den neuen OnlineCampus ist auch die Studieninhalte besser gegliedert.
Die Studienbriefe sind gut aufgearbeitet. Leider gibt es manchmal kleinere Fehler, die über den OnlineCampus aber schnell korrigiert werden.
Bewertung lesen
Steffen
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 02.10.2014

Flexibel, super Unterlagen, guter Online Campus!

Asku, 02.10.2014
Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
Bericht archiviert
Extrem flexibles System, meistens sehr gute Unterlagen, toller Online Campus und viele Standorte! Alles in allem gut bis sehr gut. Seminare waren meist auch gut, allerdings wird das System 2015 umgestellt, daher ist hier keine genaue Aussage möglich.
Bewertung lesen
Asku
Alter 26-30
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 02.10.2014

Enttäuscht

Tina, 17.09.2014
Fachsprachen Englisch - Zertifikatsstudium (Zertifikat)
Bericht archiviert
Ich nehme an einem Englisch-Zertifikatskurs teil der mich auf die Cambridge-Prüfung vorbereiten soll.

Das Englisch-Niveau B2 setzt man bei Abiturienten voraus, also habe ich mich so eingestuft.

Die Unterlagen sind umfangreich und gut aufbereitet. Allerdings gab es für mich nichts wirklich Neues, weshalb ich mich auf das Praxisseminar gefreut habe (endlich wieder Englisch sprechen, Gruppendiskussionen etc.).

Das Seminar war sehr enttäuschend und definitiv sein Geld nicht wert.

Erstens waren die Termine in München sehr rar gesät, obwohl AKAD sich auf die Fahnen geschrieben hat dass man IMMER und ÜBERALL seine Prüfungen und Seminare machen kann. Flexibilität ist das Stichwort.
Flexibel muss der Studierende auch sein.
Das wurde mir auch von den anderen Seminarteilnehmern bestätigt, sie waren mehr oder weniger schon in ganz Deutschland unterwegs um an Pflichtseminaren für ihr Studium teilnehmen zu können. Kommt keine ausreichende Gruppengröße zustande werden Seminare angeblich auch kurzfristig abgesagt.
Ich musste den Kurs in Frankfurt belegen (500 km) statt in meinem Wohnort München (0 km).

Zweitens waren die anderen drei Seminarteilnehmer definitiv als Englisch-Anfänger einzustufen. Wir haben das SIMPLE PAST durchgenommen - den Stoff, den man mit 11 Jahren in der 5. Klasse durchnimmt!!

Selbst unsere Dozentin schien verwirrt über den großen Kenntnis-Unterschied und hat das Beste daraus gemacht. Fazit: Ich hätte mir diese 2 Tage absolut sparen können (habe schon längere Zeit im Ausland gewohnt).

Bei dem Seminar wurden keine Getränke oder Snacks oder sonst irgendwas angeboten, was man bei einem Lehrgangs-Preis von über 1000 Euro schon erwarten kann (meine Meinung). Oder wenigstens AKAD-Schreibblöcke oder Kugelschreiber.

Ein Lehrgang, den man woanders übrigens für unter 100 Euro bekommt, wie mir ein Komilitone mitgeteilt hat. Zu spät über Alternativen informiert, meine Schuld.

Den Online-Campus finde ich unheimlich kompliziert und unübersichtlich, und ich studiere Psychologie, kenne mich also mit solchen Webseiten ausreichend aus (und komme im Normalfall damit auch klar).

Ach ja mein Onlinezugang war mehrere Tage gesperrt wegen technischer Probleme. Per Telefon konnte ich mich nicht für das Seminar anmelden und musste warten bis alles wieder freigeschaltet war. Mit Hotel buchen war wegen diesem Unsicherheitsfaktor erstmal nichts.

Fazit: dieser Fremdsprachenkurs ist nicht zu empfehlen. Überteuert, schlechte Betreuung, Seminare sind ein Witz. Bereue das Geld das ich dafür ausgegeben habe.
Bewertung lesen
Tina
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 17.09.2014

Masssiver Abbau von Leistungen seit Verkauf 2014

Maria, 24.08.2014
Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
Bericht archiviert
Was das Studium an der AKAD ursprünglich so attraktiv machte, nämlich die Möglichkeit ein Studium neben dem Beruf nicht rein über Onlineverfahren abzuhalten wurde zwangsläufig durch den Verkauf der AKAD an einen privat Unternehmer zunichte gemacht.

1. die Seminare zum Austausch und zur Diskussion des Lehrstoffes mit Dozenten und Kommilitonen werden 2015 abgeschafft. D.h. es gibt - bis auf einzelne Ausnahmen nur noch reine Onlineveranstaltungen und -vorbereitungskurse, die wenigen Präsenzveranstaltungen werden ausschließlich in Stuttgart durchgeführt.

2. die Anzahl der Seminare und Prüfungen haben in den letzten 2 Jahren stark nachgelassen. Wurden 2012 noch bis zu 6 Termine einer Klausur in einem Jahr angeboten waren es 2013 nur noch 4 und 2014 maximal 3. Mit den Seminaren verhielt es sich ähnlich - daher kam es vor das in einem Seminar zu einer bestimmten Klausur (die beide nur wenige Male angeboten wurde) bis zu 30 Leute saßen, da das nächste Seminar dazu erst wieder in 6 Monaten angeboten wurden. --> in diesem Fall ist die "freiwillige" Teilnahme an der Vorbereitung zwar vorteilhaft, das Seminar war aber durchaus essentiell für die Thematik.

3. die Dozenten kamen häufig zwar aus dem Bereich oder auch aus anderen Lehrstühlen anderer Unis, bereiteten auf die Prüfungen aber oftmals "auf blauen Dunst" vor, da die Klausursteller und Dozenten seltenst aus einer Person bestanden.

4. die fachliche Eignung der Korrektoren ist nicht nachweisbar.

Dies begründet meine Meinung, dass ich zum jetzigen Stand mein Studium bei der AKAD in dieser Form, nicht nocheinmal antreten würde.
Bewertung lesen
Maria
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 24.08.2014

Betreuung, Studienunterlagen etc.

Adam, 11.06.2014
Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
Bericht archiviert
Eine 1a Betreueung seitens der AKAD. Schnelle Reaktionszeiten bei Fragen.
Das Studienmaterial wird regelmäßig überprüft. Die Unterlagen können online herunter geladen werden, was den Aufwand fürs zusammenfassen vereinfacht. Beratung und Verfügbarkeit ist immer optimal.
Bewertung lesen
Adam
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2000
Geschrieben am 11.06.2014

Bis auf einige wenige Ausnahmen nur sehr positive

Oliver, 06.06.2014
Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
Bericht archiviert
freundliche Betreuung, sehr kompetente Dozenten, sehr gute Betreuung an den Seminarorten, absolut flexible Studiumgestaltung möglich, durch verschiedene soziale Medien Austausch mit anderen Studenten möglich, Arbeitshefte teilweise nicht mehr auf dem aktuellen Stand, aber daran wird m.W.n. zur Zeit gearbeitet.
Bewertung lesen
Oliver
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 06.06.2014

Mein Studium bei der Akad

Jasmina, 06.06.2014
International Business Communication (B.A.)
Bericht archiviert
Ich bin froh,das Fernstudium bei der Akad angefangen zu haben. Momentan bin ich im 5. Semester und komme trotz Vollzeitberuf und Schwangerschaft sehr gut voran.

Atmosphäre: Die Atmosphäre bei der Akad ist stets freundlich und es wird versucht, sich untereinander zu helfen. Auf Emails wird zügig reagiert
Kompetenz: Die Kompetenz der Lehrkraefte schaetze ich als sehr gut ein.
Termine:Manche Seminartermine könnten besser mit Standort und Klausurterminen abgestimmt sein
Korrekturen:Die Korrektur der Einsendeaufgaben geht sehr schnell, die der Klausuren ist stark vom Fach abhängig. Allerdings sind die Klausurenfragen immer fair gestellt.
Hefte: Die Hefte sind verständlich geschrieben und Kontrollfragen festigen das soeben Erlernte. Die Aktualität der Hefte ist von Fach zu Fach unterschiedlich.
Bewertung lesen
Jasmina
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 06.06.2014

Tipp: Kostenlos Infomaterial erhalten