AKAD University

www.akad.de
  • Testphase
    4 Wochen
  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Rabatte & Förderungen
    • Bonusprogramme der AKAD: Tandembonus von jeweils 400 € bei gleichzeitiger Anmeldung von 2 Personen; Sprintbonus im Wert von 750 € bei Abschluss des Studiums in der Regelstudienzeit; Empfehlungsbonus von bis zu 200 € bei Werben eines neuen Kunden
    • 10 % Ermäßigung auf die Studien-/ Lehrgangsgebühren für: Absolventen einer AKAD Hochschule oder der AKAD Weiterbildung bei erneuter Aufnahme eines Bildungsangebots der AKAD; Schüler; Studenten; Leistungssportler; Schwerbehinderte; Bundeswehrangehörige oder Wehrersatzdienstleistende
    • „Windelpauschale“: monatlich 30 Euro Ermäßigung auf Voll- und Zertifikatsstudiengänge, SGÜ und IHK-Lehrgänge während der Elternzeit (max. 3 Jahre).
  • Online Anmeldung
    Bei diesem Institut ist eine Online-Anmeldung möglich.
  • Institutskommentare
    Dieses Institut hat bereits Erfahrungsberichte kommentiert.

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.3
  • Studienmaterial
    4.2
  • Betreuung
    4.1
  • Online Campus
    4.0
  • Seminare
    3.6
  • Preis-/Leistung
    3.8
  • Digitales Lernen
    3.8
  • Flexibilität
    4.6
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 1240 Bewertungen gehen 644 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 58
  • 687
  • 396
  • 82
  • 17
Seite 2 von 124

Das Geld kann man sich sparen

Sebastian, 12.06.2019
Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
1.6
Der Stoff ist teilweise veraltet. Wenn ich Fragen hatte kam meistens ewig keine Antwort und wenn doch eine mit der man nichts anfangen konnte, da sie sich selbst widersprochen hat. Bei weiteren nachfragen würde ich durch die Blume schon als Dumm dargestellt. Als ich die gleiche Frage in einen öffentlichen Online-Forum stellte kam prompt eine brauchbare Antwort. Video-Lernvideos fehlen und machen das Fernstudium nicht zeitgemäß. Dafür monatlich rund 300 Euro zu bezahlen war mir dann nach langer Geduld für diese Leistung doch zu viel. Lernbereit bin ich, gern flexibel und mit modernen Medien, aber die AKAD bietet mir das nicht. Auch gibt es kaum einen regen Austausch zu Themen im Online Campus. Anregungen von Kommilitonen, dass in den Studienheften Fehler enthalten sind werden mehr oder minder ignoriert, statt die Dokumente auf Vordermann zu bringen... Für das Geld kann ich mehr erwarten...
Bewertung lesen
Sebastian
Alter 31-35
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich habe abgebrochen
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 12.06.2019

Ausgewogenes Studium mit machbaren Inhalten

Julian, 03.06.2019
Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
3.9
Die Sprintvariante innerhalb von 7 Semestern ist für einen vollzeitberufstätigen sehr herausfordernd. Wenn man wenig Vorkenntnisse besitzt würde ich nicht in diesem Zeitrahmen rechnen. Finanziell macht es aber keinen Unterschied, welche Variante man wählt.
Kontakt zum Betreuungsteam, Prüfungsamt und Professoren fast immer tadellos freundlich und hilfsbereit.
Studiununterlagen sind gut aufbereitet und verständlich. Persönlich konnte ich damit sehr gut lernen. Das Übungsangebot im online Campus rundet die Studienbriefe hierbei ab.
Kontakt zu anderen Studenten ist sehr wenig vorhanden, da die freiwilligen Seminare in Stuttgart stattfinden und die meisten nicht extra anreisen und Überachten wollen.
Sehr zu empfehlen ist das Austauschprogramm mit der Sacramento State University, bei welchem man auch viele ECTS sammeln kann.
Bewertung lesen
Julian
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 03.06.2019

Top Anbieter

Anna, 29.05.2019
Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
4.9
Bevor ich ein Fernstudium begonnen habe, war ich bereits an einer anderen großen deutschen Exzellenzuni Direktstudent und habe dort einen guten Abschluss erworben. Im Vergleich vom Fernstudium bei Akad mit dem Direktstudium kann ich festhalten:
- Studienmaterial ist bei Akad seeehr viel besser, strukturierter, didaktisch gut aufgebaut,
- die Betreuung durch die Dozenten ist top, bspw. auf eine Frage am Samstag Abend folgte Sonntag früh eine Antwort,
- das Studium ist super flexibel, neben dem ja üblichen modularen Aufbau wird die Flexibilität vor allem durch die Onlineangebote gestärkt.

Hier noch meine Sicht, womit sich der Anbieter von anderen abgehoben hat (meine entscheidenden Auswahlkriterien früher bei meiner Entscheidung):
- ursprünglich ausschlaggebend für diesen Anbieter war für mich mit Abstand -und dabei bleibe ich auch-, dass es deutschlandweit Prüfungszentren in größeren Städten gibt, die das Klausurenschreiben nicht zur Weltreise ausarten lassen,
- als ich einen Vergleich anstellen musste, bedingt durch meine Fördermittelgeber, habe ich den Anbieter anhand der zugesandten Unterlagen, der Beratungsgespräche und des allgemeinen Auftretens als qualitativ hochwertig und nicht als "billig" wargenommen, anders geht/ging es mir bei Anbietern, deren Werbung in jeder Bushaltestelle hängt und die mich bis heute mit Werbung zuschütten. Akad war hier zurückhaltend, dafür seriös (dieser Punkt gilt aber auch gleichermaßen für 2 weitere Anbieter, die ich recherchiert hatte).
VG und viel Ergolg beim Studieren.
Bewertung lesen
Anna
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 29.05.2019

Flexibel planbar bei angemessenem Niveau

Pascal, 22.05.2019
General Management (MBA)
3.7
Ich habe das Studium an der AKAD neben einem Vollzeitjob in 2,5 Jahren absolviert. Dabei kam mir entgegen, dass ich kaum Präsenzveranstaltungen wahrnehmen musste - lediglich sechs Klausuren, ein Planspiel und die Masterprüfung mussten in Prüfungszentren (die jedoch günstig verteilt waren) bzw. in den Räumen der Hochschule in Stuttgart besucht werden. Auskünfte bekam ich überwiegend problemlos telefonisch, per Mail oder über den Online-Campus - der leider nach einiger Zeit umgestellt wurde und danach meiner Meinung nach leider nicht mehr intuitiv bedienbar war. Abzug dafür. Die Unterlagen waren mal besser, mal schlechter, der eine oder andere Autor gefiel sich zu sehr in hochgestochener und ausufernder, jedoch dadurch nicht unbedingt gehaltvollerer Ausdrucksweise. Die Prüfungsanforderungen waren dem Niveau nach weitgehend in Ordnung, lediglich bei einigen Assignments, d. h. schriftlichen Ausarbeitungen, hätte ich mir von Beginn an weniger generische Themen mit größerem Anteil eigener Denkleistung gewünscht. Alles in allem aber wurde durch das Studium ein guter Überblick vermittelt sowie auch gerade durch das Planspiel und die Fallstudienarbeit einige Transferleistungen mit guten Lerneffekten integriert. Auch wurde mein Anliegen, eine Masterarbeit mit Bezug zu meinem Beruf zu schreiben, bereitwillig unterstützt. Betreuung habe ich daher kaum in Anspruch genommen - auch wenn ich dies mit Blick auf die empirischen Forschungsmethoden wohl stärker hätte tun sollen... Im Fazit aber habe ich von dem Studium profitiert und insgesamt ein noch erträgliches Maß an Arbeit investieren müssen. Ich war zufrieden.
Bewertung lesen
Pascal
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 22.05.2019

Flexibles Studium für Berufstätige

Tamara, 21.05.2019
International Business Communication (B.A.)
3.1
Es gibt sehr viel Freiheit neben dem Job zu studieren, jedoch muss man dafür der Typ sein. Die Seminare werden zu wenig angeboten und dann nur in Stuttgart- das empfinde ich als negativ, da meine Anreise zu weit ist. Kontakt zu anderen Studenten entsteht dadurch ist man viel auf soziale Medien angewiesen um sich auszutauschen.
Bewertung lesen
Tamara
Alter 26-30
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 21.05.2019

Flexibles Studium dank digitaler Kompetenz

Simon, 21.05.2019
Wirtschaftsinformatik und IT-Management (M.Sc.)
4.7
Nach zweieinhalb Jahren ist es endlich soweit: ich halte meine Urkunde der AKAD University in Händen. Entschieden hatte ich mich für den Studiengang "IT-Management, M.Sc.", der zwischenzeitlich in "Wirtschaftsinformatik und IT-Management" umbenannt wurde.

Abschließend betrachtet kann ich sowohl den Studiengang, als auch die AKAD selbst jedem Lernwilligen und Wissbegierigen ans Herz legen. Bereits der Einstieg in das Studium ist ausgezeichnet gestaltet, sowohl durch den hervorragenden Online-Campus, als auch durch die angebotene Orientierungswerkstatt. Die AKAD versucht hierbei wirklich den Studenten das Leben so einfach wie möglich zu machen; nur selbst den Stoff lernen und die Leistungen erbringen müssen sie noch. So versucht man zum Beispiel, den Studenten so oft wie möglich das Schreiben eines Assignments - also einer Ausarbeitung - anstelle einer Klausur zu ermöglichen. Neben einer ungleich höheren Flexibilität bei der Anfertigung und Abgabe ermöglichen diese es meiner Meinung nach den Dozenten auch eher einzuordnen, ob ein Student die Modulinhalte verstanden und verinnerlicht hat. Die Betreuung in den Modulen war die meiste Zeit schnell, kompetent und freundlich, wobei Betreuung in der Regel nur selten notwendig ist, da die Unterlagen sehr gut aufgebaut sind und oftmals Online-Seminare angeboten werden, in denen Fragen und Probleme "F2F" angesprochen werden können.

Würde ich es wieder tun? Auf jeden Fall! Ab Ende des Jahres soll es einen MBA in Digital Management & Leadership geben. Ich werde dabei sein!
Bewertung lesen
Simon
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 21.05.2019

Flexibel, aber ernüchternd

Sebastian, 20.05.2019
Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
4.3
Das Studium erweist sich bisher flexibel, da ich mir die Modulreihenfolge selber aussuchen kann. Leider sind Studienhefte sehr trocken und, zwar im geringen Maße, fehlerbehaftet. Was dann einen aus dem Konzept bringen kann. Labortermine sind trotz der geringen Zeitansetzung sehr lehrreich und anschaulich.
Bewertung lesen
Sebastian
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 20.05.2019

Betreuung und Unterlagen

Florian, 19.05.2019
Wirtschaftsinformatik - Kompaktvariante für Ökonomen (B.Sc.)
4.4
Was mir besonders gefällt ist die schnelle Reaktion der Studienbetreuung und auch der Professoren. Das ist alles sehr professionell & macht Laune. Manchmal könnten die Unterlagen besser sein, v.a. bei sehr komplexen Inhalten wie JAVA. Bei solchen Modulen, bei dem es um Programmierung geht oder komplexe Zusammenhängen, wären vielleicht auch mal 2-3 Webseminare wünschenswert anstatt nur eines oder Online Vorlesungen, damit man noch besser in die Inhalte reinkommt. Ggf auch Einsendeaufgaben mit Feedback. Diese gibt es bei ein paar Modulen, aber leider nicht für alle.
Bewertung lesen
Florian
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 19.05.2019

Teilweise keine (Online-) Seminare

Michael, 19.05.2019
Maschinenbau (B.Eng.)
3.8
Eigentlich alles gut durchdacht, großteilig gute Unterlagen, aber hier leider immer mal wieder einzelne Ausreißer, die dringend überarbeitet gehören. Ebenso sollte darüber nachgedacht werden, zu jedem Modul zumindest ein Onlineseminar bzw Tutorium zum Klausur Vorbereitung anzubieten.
Bewertung lesen
Michael
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 19.05.2019

Flexibles Fernstudium mit interessanten Inhalten

Eric, 17.05.2019
Technologie- und Innovationsmanagement (M.Sc.)
4.6
Studiere seit 5 Monaten und bin sehr zufrieden.
Die Studieninhalte werden in den Studienheften sehr gut vermittelt. Bei Fragen oder Problemen steht immer ein Dozent zur Verfügung.
Bei allgemeinen Fragen oder Problemen steht eine sehr kompetente und freundliche Betreuung zur Verfügung.
Bewertung lesen
Eric
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2019
Geschrieben am 17.05.2019