AKAD University

www.akad.de
  • Testphase
    4 Wochen
  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Rabatte & Förderungen
    • Bonusprogramme der AKAD: Tandembonus von jeweils 400 € bei gleichzeitiger Anmeldung von 2 Personen; Sprintbonus im Wert von 750 € bei Abschluss des Studiums in der Regelstudienzeit; Empfehlungsbonus von bis zu 200 € bei Werben eines neuen Kunden
    • 10 % Ermäßigung auf die Studien-/ Lehrgangsgebühren für: Absolventen einer AKAD Hochschule oder der AKAD Weiterbildung bei erneuter Aufnahme eines Bildungsangebots der AKAD; Schüler; Studenten; Leistungssportler; Schwerbehinderte; Bundeswehrangehörige oder Wehrersatzdienstleistende
    • „Windelpauschale“: monatlich 30 Euro Ermäßigung auf Voll- und Zertifikatsstudiengänge, SGÜ und IHK-Lehrgänge während der Elternzeit (max. 3 Jahre).
  • Online Anmeldung
    Bei diesem Institut ist eine Online-Anmeldung möglich.
  • Institutskommentare
    Dieses Institut hat bereits Erfahrungsberichte kommentiert.

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.3
  • Studienmaterial
    4.2
  • Betreuung
    4.1
  • Online Campus
    4.0
  • Seminare
    3.7
  • Preis-/Leistung
    3.8
  • Digitales Lernen
    3.8
  • Flexibilität
    4.6
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 1326 Bewertungen gehen 767 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 61
  • 731
  • 428
  • 86
  • 20
Seite 3 von 133

Vollzeit flexibel von zu Hause studieren

Sandra, 15.05.2019
Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
3.6
Ich arbeite vollzeit und studiere an der Akad BWL. Man kann sich flexibel einteilen in welcher Reihenfolge man die einzelnen Module bearbeitet. Ich würde mir wünschen mehr digitales lernen und die studienhefte mehr zusammen zu fassen, es ist teilweise sehr viel Stoff was es schwer macht relevante Themen einzugrenzen.
Bewertung lesen
Sandra
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 15.05.2019

Sehr gut machbar für Arbeitendes Volk

Christian, 15.05.2019
Dienstleistungsmanagement (B.A.)
4.0
Das Studium ist sehr gut vereinbar mit Beruf und Familie, da sehr flexibel gestaltbar.
Studieninhalte sind aktuell und die Betreuung hilft eigentlich auch immer weiter.
Leider wurden die Seminare auf ein Minimum gekürzt, was den Kontakt zu Komilitonen erschwert. Dennoch bietet der Online Campus eine Plattform um "Gleichgesinnte" zu treffen.
Zudem hilft man sich über das Forum "fernstudenten.de"
Ich habe meinen Abschluss in der Tasche - das war das Ziel. Jedoch wird dieser einem nicht geschenkt - soll heißen, dass man dafür natürlich etwas leisten muss und einige Nachtschichten mit Lernen in Kauf nehmen muss.
Bewertung lesen
Christian
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 15.05.2019

Ich habe Spaß am Lernen

Anja, 15.05.2019
Fachübersetzen Wirtschaft/Technik (B.A.)
4.3
Ich studiere nun knapp ein halbes Jahr und bereits die ersten Klausuren hinter mir. Gerade übe ich mich an meiner ersten Hausarbeit. Ich hatte etwas Angst, das Lernen, Recherchieren und Schreiben in meinen Arbeitsalltag zu integrieren, aber mittlerweile habe ich einen guten Weg gefunden. Ich nehme mir jeden Tag eine Stunde vor und am Wochenende etwas mehr für die komplexeren Themen. Die Studienmaterialen, ob gedruckt oder digital, lassen das sehr gut zu. Sie sind in überschaubare Abschnitte gegliedert und fast jeder Studienbrief kann mit einer Online Übung verfestigt werden. Das hilft auch sehr bei der Vorbereitung für die Klausur. Darüber hinaus halten die Tutoren oft ein Online Seminar zur Vorbereitung oder ein spezielles Training. Man kann im Campus alle notwendigen Informationen finden und sollte man es einmal nicht, helfen die Gruppen weiter, in denen Fragen offen gestellt werden können. Ich bin sehr zufrieden mit meiner Wahl und würde das Studium mit AKAD jederzeit weiterempfehlen.
Bewertung lesen
Anja
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 15.05.2019

Also das Fernstudium bietet sehr gute Möglichkeiten

Ivana, 15.05.2019
Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
4.1
Also das Fernstudium bietet sehr gute Möglichkeiten sich neben dem Beruf schulisch weiterzuentwickeln, manchmal ist es schwierig die Termine zu koordinieren, weil viele auf den gleichen Tag bzw die gleiche Uhrzeit fallen. Der Campus, die Betreuer sind super und immer hilfsbereit das ist ein sehr großes Lob.
Bewertung lesen
Ivana
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 15.05.2019

Flexibel Studieren neben dem Beruf

Larissa, 21.03.2019
International Business Communication (B.A.)
4.6
Das Fernstudium bei der AKAD kann ich nur weiterempfehlen, weil ...

Pluspunkte:
- Die Studienhefte sind top
- Der Mix aus Präsenzklausuren und Assignments
- Ich finde es gut, dass manche Module sehr herausfordernd sind und man sich echt durchbeißen muss, z. B. die Übersetzerklausuren (spricht für den hohen Qualtiätsanspruch der Hochschule und man ist umso mehr stolz, wenn man es geschafft hat)
- Flexibilität (lässt sich gut mit dem Job vereinbaren)
- Online Campus (sehr übersichtlich und unterstützt beim Lernen)
- Betreuung während der Bachelorarbeit und dem Projektbericht top

Verbesserungspotenzial:
- Klausurtermine besser aufeinander abstimmen, sodass man je nach Lerntempo häufiger oder auch mal zwei Prüfungen pro Tag schreiben kann

Auch wenn mich das Fernstudium manchmal zum Verzweifeln gebracht hat (ohne Selbstdisziplin geht's halt leider nicht :-)), bin ich sehr froh, dass ich mich damals für die AKAD und den Studiengang IBC entschieden habe. Beruflich hat mich das Studium weitergebracht (mehr Verantwortung, neue Themen ...). Mich persönlich hat der fehlende Kontakt zu anderen Studierenden nicht gestört (das bringt das Modell "Fernstudium" eben mit sich). Ich lag etwa ein Jahr über der Regelstudienzeit, was sicher an mir selbst lag und nicht an der AKAD, auch wenn 4 Jahre meiner Ansicht nach schon sportlich sind, vor allem wenn man einen Vollzeitjob und ganz nebenbei auch noch ein Privatleben hat :-). Würde mich dennoch jederzeit wieder für ein Fernstudium bei der AKAD entscheiden.
Bewertung lesen
Larissa
Alter 26-30
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 21.03.2019

Tolle Inhalte, angenehme Studienerfahrung

Kajo, 17.03.2019
Innovationsmanagement und digitale Geschäftsmodelle (B.A.)
3.9
Ein prinzipiell sehr cooler Studiengang mit Klasse Lerninhalten und Themen. Leute mit Lust auf Startup und Unternehmertum bzw Innovation kommen hier voll auf ihre Kosten, ohne dass Basics vernachlässigt werden.
Die Erfahrung insgesamt ist positiv. Das einzige Manko bleibt für mich der Preis. Aber so ist es eben mit Fernstudien.
Bewertung lesen
Kajo
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2019
Geschrieben am 17.03.2019

Sehr flexibles Studium.

Saskia, 16.03.2019
Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
4.9
Selbestständige Planung von Seminaren und Klausurterminen, das Studium passt sich somit an den Studenten an.
Durch die Studienbetreuung erfolgt eine schnelle und kompetente Unterstützung.
Klausurergebnisse werden innerhalb von 3 bis 4 Wochen mitgeteilt.
Bewertung lesen
Saskia
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 16.03.2019

Vom Sportbereich in die Informatik, kein Problem!

Marvin, 15.03.2019
Digital Engineering und Angewandte Informatik (B.Eng.)
4.7
#ZuMir
Ich war in einer Ausbildung zum Sport- und Fitnesskaufmann, wollte aber immer mehr in die Informatik.
Dieses Jahr hab ich dann den Schritt zum Vollzeit-Fernstudium für einen Bachelor im Studiengang Digital Engineering und Angewandte Informatik gemacht.
Wieso Fernstudium? Hier kann ich meine Lernzeiten an meinen eigenen Rythmus anpassen. Es herrscht kein Zeitdruck wie an einer Uni.
Gerade als Nachteule ist diese Flexibilität super. Ein Fernstudium beduetet aber auch Disziplin! :D

#DasAnmelden
Man sammelt alle wichtigen Dokumente zusammen (Zeugnis, Persokopie, Lebenslauf, usw.) und verschickt es per Post.
Eine Tage später gab es die Bestätigung per Email mit samt Informationen zum loslegen.
Was ich super fand war die direkte Betreuung in den ersten 4 Wochen. So konnte ich meinen Lernstatus wiedergeben
und bei Fragen bekamm ich direkt antwort. Das ist sehr hilfreich wenn man den genauen Ablauf noch nicht kennt
und mit dem Online-Campus noch nicht ganz vertraut ist.

#Betreuung
Also hier bin ich bisher super zufrieden! Man liest im Internet oftmals negatvies was ich überhaupt nicht verstehen kann.
Auf jede Email wurde schnell geantwortet und per Telefon geht es auch problemlos.
Bei meinem ersten Assignment habe ich eine Frage gehabt und meinen Tutor kontaktiert. Abends Email geschrieben und am nächsten Morgen lag sie beantwortet im Postfach.
Der Herr war super nett!!

#DerEinstieg
Für ein Vollzeitstudium sollte man 4-5 Stunden pro Tag lernen.
Ich arbeite die Module in der vorgegeben Reihenfolge ab, d.h. immer nur 1 aktives Modul. (wird von der Akad auch empfohlen)
Das man als erstes Ziel- und Zeitmanagement, Selbstkompetenz,.. bearbeitet, entsteht ein super Einstieg ins Studium.
Dadurch erlernt man gute Methoden wie man sein Fernstudium angeht. Ich habe einige Methoden übernommen und manage mein Studium seitdem richtig gut.
Zustäzlich gibt es ein freiwilligen Studienbrief für das wissenschaftliche Arbeiten. Den hab ich auch gleich zu Beginn bearbeitet habe.
Das empfehele ich jedem! So ist man gleich zu Beginn gut aufgestellt für die erste wissenschaftliche Arbeit.
Die Akad bietet jedem auch die Orientierungswerkstatt an, hier bekommt man Vorort den ganzen Ablauf erklärt und lernt die Profs kennen.
Allgemein werden einige Vorkurse im Campus angeboten. Bei meinem Studiengang gibt es z.B einen Mathevorkurs um das Wissen auf Abi Niveau nochmal aufzufrischen.
Bei den anderen Studiengängen weiß ich es leider nicht, denke das es dort aber ähnliche Angebote geben wird.
Nutzt man all diese Möglichkeiten ist der Einstieg sehr gut!

#Studienmaterial
Da ich nur durschnittliche Erfahrung mit Computern habe und mein Mathewissen keine Verwendung fand die letzten Jahre, war meine Angst dementsprechend hoch.
Die ersten Studienhefte für die Informationsverarbeitung waren alle sehr verständlich geschrieben. Mir persönlich halfen immer die Abbildungen gerade bei technischen Themen.
Durch die Kontrollaufgaben wird das gelesene nochmals abgerufen und viel wichtiger, man bekommt einen Einblick wie die Klausuraufgaben aussehen können.
Zusätzlich hat man die Möglichkeit nach jedem Studienbrief eine Online-Übung zu machen. Da wünschte ich mir etwas mehr Flexibilität bei den Antworten da sie nur 1:1 akzeptiert werden.
Aber so lernt man sich die Fachwörter einzuprägen was ja eigentlich ein Vorteil ist.
Die Akad University bietet viele Service an. Man erhält zum Beispiel einen Zugriff auf viele Online-Bibliotheken. Man hat dadurch sogar unterwegs Zugriff auf Bücher und kann in der Bahn recherchieren.
Ebenso wird ein Office-Account zur Verfügung gestellt mit 50gb Cloudspeicher. Ich habe alle meine Endgeräte synchronisiert und so kann ich an jedem Gerät auf alles Zugreifen, bearbeiten, speichern, und vieles mehr! TOP!
Allgemein kann das Studenmaterial jederzeit auf dem Campus angeschaut oder auf den Computer heruntergeladen werden. Wenn ein Modul aktiviert wird kommt das Material automatisch per Post nachhause. Man ist dadurch super flexibel was die Orte zum lernen angeht.

#Studieninhalte
Den Ablauf der Module finde ich gut gewählt.
Bei mir wird im ersten Semster ganz klassisch das Grundlagenwissen vermittelt. Die folgenen Semester gehen dann immer mehr ins Detail.
Die Themen die bearbeitet werden machen alle Sinn. Ich dachte früher immer wieso man alte Dinge lernen soll wie die funktionsweiße von Disketten die keiner mehr benutzt.
Es zu lernen ist aber immernoch Sinnvoll, da man hier den Weg zum heutigen Standard versteht und oftmals baut die neuste Technik auf der alten auf ;)

#Seminare
Ich habe bisher an keinem Teilgenommen habe es aber vor. Deshalb habe ich diese Kategorie noch nicht bewertet.
Was ich aber toll fände das es vielleicht Aufzeichnungen davon Online gibt. Das wäre eine gute Unterstützung.

#Fazit
Ich habe bisher keine schlechte Erfahrung gemacht und kann die Akad University problemlos empfehlen!
Bewertung lesen
Marvin
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2019
Geschrieben am 15.03.2019

Top Fernstudium für neben dem Beruf

Damian, 13.03.2019
Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng.)
4.5
Aller Anfang ist schwer, aber wenn man reingekommen ist lief es echt gut. Man muss sich aber auch entsprechend nach der Arbeit dazu noch motivieren etwas zu machen. Hierbei hilft dann der Online Campus und das Studienmaterial. Der Online Campus ist echt gut aufgebaut und man kann sich mit den anderen Studierenden austauschen. In den Foren bekommt man eine Gute Betreuung durch die Dozenten und andere Studierende. Das Material bekommt man als Skript gedruckt und kann sich diese auch digital herunterladen und bearbeiten. Insgesamt gut gefallen!
Bewertung lesen
Damian
Alter 26-30
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 13.03.2019

Kompaktes und gut strukturiertertes WING-Studium

Sascha, 06.03.2019
Wirtschaftsingenieurwesen - Zertifikatsstudium (Zertifikat)
4.8
Gute Lerninhalte, toller Online-Campus, sehr interessantes und praxisnahes Labor-Seminar (HS Pforzheim). Der Einstieg fällt leicht, die Betreuung ist sehr gut und es gibt einige Extraleistungen wie z.B. Zugriff auf eBook-Bibliotheken. Es könnten gerne noch mehr interaktive Inhalte zur Verfügung stehen.

Man sollte mit etwa 1-2 Stunden pro Tag an Aufwand für das Studium rechnen. Die Leistungsnachweise werden über Onlinetests, Präsenzklausuren (hier stehen viele Standorte bundesweit zur Auswahl) und Assignments (kurze Hausarbeiten) sowie einem 2-tägigen Präsenzseminar im Labor erbracht (entweder in Pforzheim oder in Wedel).

Insgesamt ist das Studium und der Anbieter AKAD sehr empfehlenswert.
Bewertung lesen
Sascha
Alter 31-35
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 06.03.2019