Erfahrungsbericht
In Kooperation mit: Universität Mainz
Erfahrungsbericht 3 von 22

Super Betreuung und Flexibilität

Sina, 28.05.2021
Biologie für labortechnische Fachkräfte in biomolekularen Berufen (B.Sc.)
4.3

Der Studieninhalt ist an das Präsenzstudium Molekulare Biologie (B.Sc.) der Uni Mainz angepasst und hangelt sich vor allem am Fachbuch „Campbell Biologie“ entlang. Die entsprechenden Studienhefte für das Selbststudium befassen sich mit allem wichtigen, helfen aber nicht unbedingt sich auf die Klausuren vorzubereiten. Die Klausuren, die von Profs der Uni Mainz gestellt werden, sind häufig sehr schwammig gestellt. Man muss alles sehr ins Detail lernen, um dann festzustellen, dass das worauf der Fokus in Lernmaterial und Tutorien gelegt wurde, gar nicht oder nur minimal abgefragt wird und ein nur kurz angerissenes Thema bis ins kleinste Detail überprüft wird. Dafür kann aber der Springer Campus nichts! Und die Tutoren des Verlags können den Unmut der Studierenden nachvollziehen und sehen dieses Problem ähnlich.
Ändern können sie es leider nicht. Es liegt am Prof. Auf Fragen die häufig gestellt wurden in der Vergangenheit, wird aber bei mir im Tutorium hingewiesen.

Das Studienmaterial könnte etwas umweltfreundlicher verteilt werden. Meine Studienhefte wurden einseitig gedruckt und gebunden zu mir verschickt. Da kommt einiges an Papier zusammen!

Die Springer Campus Mitarbeiter:innen sind sehr freundlich und helfen wo sie können. Für diesen Studiengang gibt es zwei primäre Ansprechpartner:innen (fachlich und organisatorisch). Auf Emails wird innerhalb weniger Tage (meist noch am gleichen Tag) geantwortet und es wird bei jedem Problem versucht die bestmögliche Lösung zu finden.
Ich konnte zum Beispiel ohne Komplikationen von den angebotenen Online Tutorien in das Präsenz Tutorium wechseln.
Sollten Klausuren mal nicht bestanden werden, werden Nachschreibetermine sehr zeitnah angeboten oder können in anderen Tutoriengruppen mitgeschrieben werden.

Auch mit der Umstellung von Präsenz auf Online Tutorien und Klausuren (auf Grund von Corona) kam der Springer Campus meiner Meinung gut klar. Die Kommunikation war immer transparent und ich fühle mich gut informiert.
Die Tutoriengestaltung ist den Tutoren überlassen und kann in der Qualität natürlich abweichen. Und der ein oder andere war bestimmt etwas überfordert von Präsenz auf Online Tutorien umzustellen.

Alle Studieninhalte sind auch noch online abrufbar. Wer also gerne digital lernt, dem steht das Material auch zu Verfügung. Präsentationen und Tutorienaufzeichnungen werden von den Tutoren gepflegt.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis kann ich schwer beurteilen, da bei mir 75% der Kosten übernommen werden. Ich zahle aber 80€ pro Monat. Könnte mir also die pure Summe ausrechnen. Wenn ich es größtenteils selbst zahlen würde, hätte ich sicher ein anderes Empfinden zur Preis-Leistung.
Da mir von Seiten des Springer Campus aber nur professionelles und kompetentes Verhalten entgegen gebracht wurde, ist der Preis denke ich angebracht.

  • Studieninhalte
    5.0
  • Studienmaterial
    3.0
  • Betreuung
    5.0
  • Preis-/Leistung
    4.0
  • Digitales Lernen
    4.0
  • Flexibilität
    5.0
Sina
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2019
Geschrieben am 28.05.2021
Sina
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2019
Geschrieben am 28.05.2021

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

Carolin , 29.05.2021 - Biologie für labortechnische Fachkräfte in biomolekularen Berufen (B.Sc.)
Nathalie , 29.05.2021 - Biologie für labortechnische Fachkräfte in biomolekularen Berufen (B.Sc.)
Tamara , 27.03.2020 - Biologie für labortechnische Fachkräfte in biomolekularen Berufen (B.Sc.)
Anke , 18.02.2020 - Biologie für labortechnische Fachkräfte in biomolekularen Berufen (B.Sc.)
Carolin , 18.02.2020 - Biologie für labortechnische Fachkräfte in biomolekularen Berufen (B.Sc.)