Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Kurzbeschreibung

Der Fernlehrgang "Datenbankentwickler für Microsoft SQL Server" beim Anbieter "Fernakademie für Erwachsenenbildung" dauert insgesamt 15 Monate und wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Bisher haben 2 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.7 Sternen. Die Kategorien Studieninhalte, Studienmaterial und Betreuung wurden dabei besonders gut bewertet. 100% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (4 Wochen) an.

Fernstudium

Dauer
15 Monate
Studienbeginn
Jederzeit
Lernmethode
Fernstudium
Abschluss
Nach einer zusätzlich angefertigten Prüfungsarbeit erhalten Sie darüber hinaus das FERNAKADEMIE-Zertifikat "Geprüfte/r Datenbankentwickler/in für Microsoft SQL Server (Fernakademie)"
Unterrichtssprachen
Deutsch
Studieninhalte
Offizielle Homepage der Fernschule
www.fernakademie-klett.de

Alternative Studiengänge

Datenbankentwickler für Microsoft SQL Server
ILS - Institut für Lernsysteme
Zertifikat
Datenbanken
Beuth Hochschule für Technik Berlin
Zertifikat

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    5.0
  • Studienmaterial
    5.0
  • Betreuung
    5.0
  • Online Campus
    4.0
  • Preis-/Leistung
    4.0
  • Flexibilität
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.7

Von den 2 Bewertungen gehen 1 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 1

Vielseitiger, didaktisch hochwertiger SQL-Lehrgang

Dirk, 23.12.2018
Datenbankentwickler für Microsoft SQL Server (Zertifikat)
4.7
Gibt einen sehr guten Überblick über alle Bereiche des MS SQL Server Managements: T-SQL Abfragen, Sichten, Reporting, VB-Programmierung für Formulare usw. Die praktischen Übungen beginnen sofort und begleiten den ganzen Kurs. Das Konzept mit einem VMware-Netzwerk bestehend aus einem Host und einem Frontend ist genial. Man lernt über Domäne, DHCP und IP. Da ich schon etwas über Visual Basic und SQL kannte, war mein Einstieg leicht. Während des Kurses muss man Zeit für Troubleshooting und Reinstallationen ansetzen, die dauern können. Der Betreuer antwortet auf Fragen innerhalb eines Tages. Arbeitsaufwendiger Kurs, aber man die ganze Zeit ein sehr gutes Gefühl des Vorankommens und des Lernens.
Bewertung lesen
Dirk
Alter 51-55
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 23.12.2018

Interessant aber teilweise etwas oberflächlich

Ricarda, 20.03.2013
Datenbankentwickler für Microsoft SQL Server (Zertifikat)
Bericht archiviert

Die Mengen der Hefte und Aufgaben waren sehr gut im angegebenen Zeitrahmen zu schaffen. Meist habe ich eher die Hälfte der Zeit (oder weniger) benötigt.
Inhaltlich hätte ich mir mehr SQL und weniger VBA-Access gewünscht.
Das Studienheft ging mir in der Beschreibung zu stark von nicht technik affinen Studenten aus.
Aber dafür kam man auch gut bei Themen mit, in denen ich noch gar keinen Einblick hatte.

Nicht gut gefallen hat mir das 1. Seminar (das 2. Steht noch aus) - da der Referent eher spontan als stringent nach einem Roten-Faden vor gegangen ist. Themen von Heft 12 bearbeitet hat (Voraussetzung war bis Heft 7)

Besonders Klasse wie schnell die Einsendeaufgaben beantwortet hat (meinst am nächsten Tag) und intensiv er mich unterstützt hat, als ich probleme beim Aufsetzten der technischen Umgebung hatte.

Auch auf technische Probleme beim Online-Campus (Firefox hat Einsendeaufgaben nicht versendet) kam probte (und nette) Antwort von Support

Bewertung lesen
Ricarda
Alter 41-45
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 20.03.2013