Innenarchitektur (B.A.)

  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Rabatte & Förderungen
    • Bildungsprämie
    • Bildungsscheck
    • Anerkennung von Vorleistungen
    • IU-eigene Stipendienprogramme
    • Stipendienprogramme externer Organisationen
    • Nachlässe für bestimmte Berufsgruppen
    • Kostenübernahme durch Arbeitgeber
    • iPad inklusive (je nach Verfügbarkeit und Aktionszeitraum)

Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Möchtest Du Innenarchitektur* studieren, aber benötigst die Berufsbezeichnung „Innenarchitekt:in“ nicht unbedingt? Dann ist das Fernstudium Innenarchitektur* der IU Internationalen Hochschule (IU) perfekt für Dich. Du lernst hier im digital...
Weiterlesen
Im IU Fernstudium lernst Du dank smarter KI-gestützter Lerntools 100% digital – am Strand, im Bully, beim Sonnenbaden. Also worauf wartest Du? Der Sommer kann kommen! Wenn Du Dich bis 31. Juli mit dem Gutscheincode SOMMER24 für ein Fernstudium Deiner Wahl einschreibst, sparst Du Dir 1.444 Euro auf Deine Studiengebühren, bekommst ein gratis iPad und bei Abschluss in Regelstudienzeit auf Antrag noch 1.444 Euro Cashback als neuen Top-Benefit. Dein Studium startest Du entspannt bis 28.02.2025.

Aktuelle Bewertungen

Annabelle , 05.06.2024 - Innenarchitektur (B.A.)
S. , 06.05.2024 - Innenarchitektur (B.A.)
Lea , 04.05.2024 - Innenarchitektur (B.A.)
Elie , 03.05.2024 - Innenarchitektur (B.A.)
Lydia , 03.05.2024 - Innenarchitektur (B.A.)
Studienberatung
Kostenlose Beratung
der Fernhochschule
Sie haben Fragen zum Fernstudium?
Dann nehmen Sie Kontakt auf.
+49 (0)30 311 988 00
Mo. bis Fr. von 8 bis 20 Uhr
Samstags von 10 bis 16 Uhr
www.iu-fernstudium.de

Bildergalerie

Sie haben Ihr Fernstudium gefunden?
Melden Sie sich jetzt direkt an und starten Sie Ihr Fernstudium.

Studiengangsdetails

Dauer
36 - 72 Monate
Gesamtkosten
15.063 €¹ - 19.347 €¹
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Link zur Website
Inhalte

1. Semester

  • Entwerfen: Fläche – Körper – Raum
  • Entwerfen: Grundlagen und Gebäudelehre
  • Darstellen: Grundlagen
  • Darstellen: Fotografie und Video
  • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
  • Wahrnehmungslehre

    2. Semester

    • Projekt: Material – Form – Objekt
    • Darstellen: Modellbau
    • Darstellen: Plastisches Gestalten – Naturstudium
    • Designgrundlagen: sehen und verstehen
    • Grundlagen der Baustoffkunde
    • Darstellen mit CAD

      3. Semester

      • Projekt: Raumexperiment
      • Darstellen: Tentation – Farbe – Licht
      • Architekturgeschichte und Baustile
      • Kollaboratives Arbeiten
      • Baukonstruktion – Grundlagen Architektur
      • Privates und öffentliches Baurecht
      • Bestandsaufnahme mit BIM

      4. Semester

      • Entwerfen: Raumfunktionslehre
      • Projekt: Möbelentwurf – Ergonomie und Konstruktion
      • Projekt: Farbe – Licht – Raum
      • Architektur erleben: Individuelle Exkursion
      • Projekt: Baukonstruktion
      • Gebäudetechnik

      5. Semester

      • Wahlpflichtfach A
      • Innenarchitektur und Gesellschaft
      • Architektur- und Designtheorie
      • Ausbau: Konstruktion und Material
      • Kosten- und Terminplanung

      6. Semester

      • Wahlpflichtfach B
      • Bestandsaufnahme mit BIM
      • Vergabe- und Vertragsmanagement
      • Bachelorarbeit
      Voraussetzungen

      Studieren mit Abitur

      Als Bewerber mit einer allgemeinen Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife (Fach-Abitur) kannst Du sofort und ohne Prüfung in unser Bachelorstudium einsteigen. Als Bewerber mit fachgebundener Hochschulreife kannst Du Dein Bachelorstudium je nach fachlichem Schwerpunkt entweder direkt beginnen oder im Probestudium durchstarten. Weitere Infos hierzu erhältst Du von Deiner Studienberatung.

      Studieren ohne Abitur

      Du kannst aber auch ohne (Fach-)Abitur an der IU studieren. Dazu brauchst Du einfach nur:

      • einen Meisterbrief oder
      • eine Aufstiegsfortbildung (z.B. als IHK-Fachwirt/in) oder
      • eine mind. zweijährige Berufsausbildung mit anschließend mind. 3 Jahren Berufserfahrung (in Vollzeit): Je nachdem, was Du studieren möchtest und worauf der Fokus Deiner Ausbildung und beruflichen Tätigkeit lag, kannst Du direkt mit einem Probestudium durchstarten oder Deine Studierfähigkeit anderweitig nachweisen. Genauere Infos zum Studieren ohne Abitur bekommst Du von Deiner Studienberatung.
      Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

      Studienmodelle

      Lernmethode
      Fernstudium
      Studienbeginn
      Jederzeit
      Abschluss
      Bachelor of Arts (B.A.)
      Unterrichtssprachen
      Deutsch
      Creditpoints
      180
      Anteil der Fernlehre
      100 % online
      Weitere Infos
      Offizielle Homepage der Fernhochschule
      www.iu-fernstudium.de
      Lernmethode
      Fernstudium
      Studienbeginn
      Jederzeit
      Abschluss
      Bachelor of Arts (B.A.)
      Unterrichtssprachen
      Deutsch
      Creditpoints
      180
      Anteil der Fernlehre
      100 % online
      Weitere Infos
      Offizielle Homepage der Fernhochschule
      www.iu-fernstudium.de
      Lernmethode
      Fernstudium
      Studienbeginn
      Jederzeit
      Abschluss
      Bachelor of Arts (B.A.)
      Unterrichtssprachen
      Deutsch
      Creditpoints
      180
      Anteil der Fernlehre
      100 % online
      Weitere Infos
      Offizielle Homepage der Fernhochschule
      www.iu-fernstudium.de

      Infos

      Das Programm ist derzeit nicht kammerfähig: Du erwirbst damit fachliche Kompetenzen (berufsbefähigend), darfst allerdings nicht den geschützten Berufstitel Innenarchitekt:in tragen (berufsqualifizierend). Um in Deutschland diese Berufsbezeichnung zu erhalten, benötigst Du eine Eintragung in die Liste einer Architektenkammer. Eine Kammerzulassung kannst Du in der Regel erst nach Abschluss eines vier- oder fünfjährigen Innenarchitekturstudiums mit entsprechender Berufserfahrung von mindestens zwei Jahren beantragen. Einige Länderkammern verlangen zusätzliche Qualifikationen. Die zuständige Architektenkammer des jeweiligen Bundeslandes entscheidet über die Eintragung in die Liste. Viele Kammern erteilen derzeit die Auskunft, dass sie keine Antragsteller:innen aufnehmen, die ihren Bachelor in Innenarchitektur im Fernstudium abgeschlossen haben. Präsenzunterricht wird in der Regel noch als unerlässlich erachtet. Auch die Erweiterung mit einem anerkannten Masterstudiengang kann aktuell nicht die Aufnahme in eine Architektenkammer garantieren.

      Trotzdem hat das Innenarchitekturstudium* der IU vieles zu bieten. Es ist derzeit das einzige Bachelor-Fernstudium der Innenarchitektur* – staatlich anerkannt, akkreditiert und praxisnah. Wir arbeiten mit international erfolgreichen Expert:innen der Innenarchitekturbranche zusammen, die Dich bei Deiner professionellen Entwicklung unterstützen.

      Obwohl die Architektenkammer derzeit die Aufnahme nicht erlaubt und Vorbehalte gegenüber der Kompetenzvermittlung in der Online-Lehre hegt: Die staatliche Akkreditierung zeigt, dass unser Studienformat sich ebenso gut dafür eignet, die notwendigen Kompetenzen zu erlangen. Dabei setzen wir auf innovative Lehre: Die Studierenden lernen am physischen Modell, erstellen alles von der Handskizze bis zum digitalen Bild und interagieren untereinander und mit den Dozent:innen – aber eben online.

      Die lange, mindestens 6-jährige Ausbildung als Innenarchitekt:in ist nur ein Weg in die Branche. Mit dem IU Studium der Innenarchitektur* stehen Dir viele Karrieremöglichkeiten offen: Ob im Büro oder im öffentlichen Dienst, Du kannst als Entwerfer:in, Entwickler:in konstruktiver Details oder bei Bauprojekten Deinen eigenen Schwerpunkt finden und ausüben – auch ohne Kammerzulassung. Deckt sich das mit Deinen persönlichen Zielen, ist unser Fernstudium das Richtige für Dich.

      Quelle: IU Fernstudium

      Unsere Bachelorstudiengänge sind grundsätzlich zulassungsfrei. Von Dir brauchen wir für die erfolgreiche Einschreibung nur eine Hochschulzugangsberechtigung.

      Studieren mit Abitur
      Als Bewerber mit einer allgemeinen Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife (Fach-Abitur) kannst Du sofort und ohne Prüfung in unser Bachelorstudium einsteigen. Als Bewerber mit fachgebundener Hochschulreife kannst Du Dein Bachelorstudium je nach fachlichem Schwerpunkt entweder direkt beginnen oder im Probestudium durchstarten. Weitere Infos hierzu erhältst Du von Deiner Studienberatung.

      Studieren ohne Abitur
      Auch ein Meisterbrief bzw. eine Aufstiegsfortbildung (z.B. als IHK-Fachwirt/in) berechtigen zum Studienstart. Eine Ausbildung (teils mit sozialem bzw. kaufmännischen Hintergrund oder zum Diätassistenten) berechtigt zum Studienstart, wenn Du folgende Erfahrung mitbringst:

      • eine mindestens zweijährige Berufsausbildung
      • mindestens drei Jahre Berufserfahrung

      Erfahre hier mehr über unsere Zulassungsvoraussetzungen.

      Quelle: IU Fernstudium

      Wie schaffst Du es, Dein Fernstudium erfolgreich in den Alltag zu integrieren? Unsere Study Coaches stehen Dir auf Wunsch bei Deiner Lernorganisation und Studienplanung zur Seite. Je nach Deinen individuellen Bedürfnissen entscheidet ihr gemeinsam über Dauer und Intensität Deines Study Coachings.

      Kostenfreies Angebot für einen perfekten Start in Dein Fernstudium

      Dein Study Coach unterstützt Dich – langfristig oder punktuell – bei Themen wie Studienplanung, Zeitmanagement und Motivation. Du bekommst Hilfestellung auf Deinem Weg zu einem erfolgreichen Abschluss.

      Die Study Coaches betreuen Dich verstärkt zu Beginn Deines Fernstudiums, sodass Du Dir Strategien zur Selbstmotivation aneignest und Deinen ersten Prüfungen entspannt entgegensehen kannst.

      • Du hast einen persönlichen und zentralen Ansprechpartner.
      • Du bekommst – bei Bedarf – eine langfristige, aktive und individuelle Studienbegleitung.
      • Du erfährst Hilfe bei der Integration des Studiums in Deinen Alltag.
      • Du erhältst Lern-, Motivations- und Reflexionsstrategien.

      Quelle: IU Fernstudium

      Du hast schon einen Job und fragst Dich, wozu Du jetzt überhaupt noch ein Studium brauchst? Hier ein paar Gründe:

      • Aufstiegschancen: Ohne akademischen Abschluss sind die Aufstiegschancen in vielen Unternehmen ab einer bestimmten Stelle begrenzt, Du möchtest die Karriereleiter aber noch ein paar Stufen weiter hochsteigen? Dann lohnt sich ein Studium!
      • Pluspunkte beim Arbeitgeber sammeln: Du beweist durch Dein Fernstudium aktuellen und künftigen Arbeitgebern, dass Du Fleiß, Disziplin, Organisationsstärke und Durchhaltevermögen mitbringst: Wichtige Skills, die für Unternehmen hochrelevant sind.
      • Mögliche Gehaltssteigerungen: Nicht zuletzt ist ein akademischer Abschluss natürlich immer auch ein gutes Argument, wenn die nächste Gehaltsverhandlung ansteht. Verglichen mit Kollegen ohne akademischen Abschluss verdienen Hochschulabsolventen im Schnitt 17.000 Euro* mehr pro Jahr!

      *Stepstone Gehaltsreport 2018

      Quelle: IU Fernstudium

      Nach Deinem Fernstudium Innenarchitektur* erwarten Dich exzellente Karriereperspektiven und lukrative Aufstiegschancen – sei es in der Projektleitung eines Planungsbüros, im Handel und Industriegewerbe oder im Event- und Messebau.

      * derzeit nicht kammerfähig

      Quelle: IU Fernstudium

      Videogalerie

      Studienberatung
      Kostenlose Beratung
      der Fernhochschule
      Sie haben Fragen zum Fernstudium?
      Dann nehmen Sie Kontakt auf.
      +49 (0)30 311 988 00
      Mo. bis Fr. von 8 bis 20 Uhr
      Samstags von 10 bis 16 Uhr
      www.iu-fernstudium.de

      Infomaterial anfordern

      Bewertungen von Fernstudenten

      • Studieninhalte
        4.1
      • Studienmaterial
        3.8
      • Betreuung
        3.4
      • Online Campus
        4.0
      • Preis-/Leistung
        3.0
      • Digitales Lernen
        4.4
      • Flexibilität
        4.4
      • Gesamtbewertung
        3.9

      In dieses Ranking fließen 25 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Fernstudiengang hat insgesamt 27 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

      Bewertungen filtern

      • 1
      • 11
      • 11
      • 2
      • 1 Stern
        0
      Seite 1 von 7

      Meine Erfahrung

      Annabelle, 05.06.2024
      Innenarchitektur (B.A.)
      3.9
      Jeder kennt das Gefühl, wenn ein Kurs abgegeben wurde. Die Aufregung OB und WIE man bestanden hat. Dann die Erleichterung: Bestanden … und das sogar besser als gedacht. Was jetzt? Sich freuen oder doch irgendwie unsicher fühlen, ob man das wirklich verdient und geleistet hat.

      Dank der Möglichkeit des konstanten Austausches mit den Tutoren und den Kommilitonen gehört die Unsicherheit der Vergangenheit an. Die Option schon vor der Abgabe zu gucken, was gut ist, und woran noch gearbeitet werden sollte gibt ein Gefühl von Klarheit und Struktur. Durch die Nutzung eines Online-Boards kann sogar schriftliches Feedback stattfinden, und die Inspiration zwischen Studierenden.
      Wenn der Kurs dann abgeben wurde, gibt es eine maximale Frist, in der korrigiert wird, aber zum Glück fällt diese oft kürzer aus. Das motiviert ebenfalls schnell und klar zu arbeiten und man hat keine Ausreden, den neuen Kurs noch nicht zu starten.
      Falls aber doch mal etwas schief laufen sollte bei einer Abgabe, oder irgendwas anderem, steht die Tür des Studierendensekreteriats immer für alle offen. Das gibt ein Gefühl, das man gesehen wird und die Probleme ernst genommen werden. Die Option alles per Telefonat oder E-mail zu klären ist sehr angenehm. Da ist für jeden eine passende Kommunikationsmöglichkeit dabei. Und ALLE sind IMMER lieb und super hilfsbereit.
      Bewertung lesen
      Annabelle
      Alter 14-25
      Weiterempfehlung Ja
      Abschluss Ich studiere noch
      Variante Vollzeit
      Geschrieben am 05.06.2024

      International Studieren mit kleinen Einschränkung

      S., 06.05.2024
      Innenarchitektur (B.A.)
      4.1
      IU-Internationale Universität
      ist zwar Teil des Names, aber im Rahmen des BA Innenarchitekturstudiums ist die Aufgabenstellung sehr eng an Gebiete im deutschsprachigen Raum ausgerichtet.

      Alles in allem ein gelungener Studiengang- wünschenswert und eigentlich ein unbedingtes MUSS ist die Anerkennung des Studiums durch die beruflichen Fachorganisationen (z.B. Architektenkammern).
      Bewertung lesen
      S.
      Alter 36-40
      Weiterempfehlung Ja
      Abschluss Ich studiere noch
      Variante Vollzeit
      Geschrieben am 06.05.2024

      Flexibilität und eigenes Zeitmangament

      Lea, 04.05.2024
      Innenarchitektur (B.A.)
      3.9
      Die Inhalte gleichen in vielen Teilen denen eines Präsenzstudiums. Dadurch ich keine Abgabefristen einhalten muss (ausser bei CLabs) bin ich sehr flexibel und kann meine Zeit selbst einteilen. Der Kontakt zu Dozenten ist, abhängig vom Kurs und der Prüfungsform, mal intensiver, aber auch mal weniger vorhanden. Da Tutorien ausschließlich abends stattfinden, ich aber oftmals bis 20 Uhr arbeite, konnte ich oft nicht teilnehmen. Seitdem diese aufgenommen werden, kann ich noch flexibler studieren.
      Bewertung lesen
      Lea
      Alter 14-25
      Weiterempfehlung Ja
      Abschluss Ich studiere noch
      Variante Teilzeit I
      Geschrieben am 04.05.2024

      Engagierte Unterstützung & umfangreicher Inhalt

      Elie, 03.05.2024
      Innenarchitektur (B.A.)
      4.4
      Mein Studium der Innenarchitektur ist sehr bereichernd und inspirierend. Ich habe die Gelegenheit, kreatives Denken mit praktischen Fähigkeiten zu verbinden und viel über Raumgestaltung und Materialkunde zu lernen. Die Tutoren sind sehr hilfsbereit und geben sich immer Mühe, alle Fragen zu beantworten, trotz der großen Anzahl der Studierenden. Die Zusammenarbeit mit Kommilitonen und Dozenten ist stets motivierend und vertieft meine Leidenschaft für Design weiter.
      Bewertung lesen
      Elie
      Alter 26-30
      Weiterempfehlung Ja
      Abschluss Ich studiere noch
      Variante Teilzeit I
      Geschrieben am 03.05.2024
      ¹ Alle Preise ohne Gewähr
      Profil zuletzt aktualisiert: 07.2024
      Advertisement