Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Kurzbeschreibung

Der Fernlehrgang "Texten" beim Anbieter "Texterclub" dauert insgesamt 7 Monate und wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 990 €. Bisher haben 7 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.9 Sternen. Die Kategorien Betreuung, Online Campus und Seminare wurden dabei besonders gut bewertet. 100% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen.

Fernstudium

Dauer
7 Monate
Studienbeginn
Jederzeit
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
990 €
Abschluss
Zertifikat
Unterrichtssprachen
Deutsch

Letzte Bewertungen

Barbara , 04.03.2019 - Texten (Zertifikat)
Andreas , 01.01.2019 - Texten (Zertifikat)
Marcus , 31.10.2018 - Texten (Zertifikat)
Monika , 23.10.2018 - Texten (Zertifikat)
Martina , 18.10.2018 - Texten (Zertifikat)
Fernstudium Marketing

Im Zentrum des Fernstudiums Marketing steht das Marketing als Teilbereich der Betriebswirtschaftslehre in Form aller verkaufsfördernden Maßnahmen. Mit einem Marketing Fernstudium entwickeln Sie Werbekampagnen und konzipieren Markenbranding in einem Unternehmen oder einer Werbeagentur. Im Fernstudium lernen Sie anhand der erhobenen Daten Marktanalysen und Meinungsforschungen durchzuführen, um Verkaufs- und Vertriebsziele zu definieren. Schließlich lernen Sie die so formulierten Vorgaben mit Hilfe des Marketing Mix zu realisieren.

Alternative Studiengänge

Digital Marketing and Social Media
AKAD University
Bachelor of Arts (B.A.)
Infoprofil
Marketing
WINGS-Fernstudium
Bachelor of Arts (B.A.)
Infoprofil
Mobile Advertising und App Marketing
TLA - TeleLearn-Akademie
Zertifikat
Marketing und Marktforschung
ILS - Institut für Lernsysteme
Zertifikat

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.9
  • Studienmaterial
    4.9
  • Betreuung
    5.0
  • Online Campus
    5.0
  • Seminare
    5.0
  • Preis-/Leistung
    4.9
  • Digitales Lernen
    5.0
  • Flexibilität
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.9

Bewertungen filtern

  • 5
  • 2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 1

Sehr informativ

Barbara, 04.03.2019
Texten (Zertifikat)
4.7
Habe viel gelernt. Die Module sind alle sehr informativ, gut aufgebaut und mit einem "Test-Teil" am Ende. Ich würde das Fernseminar jederzeit weiterempfehlen. Die Betreuung ist sehr gut und sehr freundlich. Für Fragen hatte man jederzeit ein offenes Ohr.
Bewertung lesen
Barbara
Alter 41-45
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 04.03.2019

Fundierte Ausbildung. Empfehlung

Andreas, 01.01.2019
Texten (Zertifikat)
4.8
Wenn Sie sich beruflich mit Sprache befasst (also jeder, der seine Dienste anderen anbietet und schriftlich kommuniziert, aber auch Blogger etc.), sollten Sie bestimmte Regeln unserer Wahrnehmung und Verarbeitung im Gehirn bewusst machen:

Werbepsychologie ist dabei ein wichtiges Tool. Nicht nur für Texter. Auch wenn der Lehrgang nur schriftlich gewesen war, ging mir persönlich keine Videokomponente ab.
Stefan Gottschling zählt zu den Grand Signeuren der deutschen Werbetexter und ich freu mich, meinen Abschluss bei ihm gemacht zu haben.
Bewertung lesen
Andreas
Alter 36-40
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 01.01.2019

Mit dem Texten Fernseminar zum Schreibprofi

Marcus, 31.10.2018
Texten (Zertifikat)
5.0
Wer weiß schon, wie er einen guten Text schreibt, der Menschen überzeugt und begeistert? Eines vorweg: Schreiben ist kein Hexenwerk, es ist ein solides Handwerk, das man lernen kann. Zum Beispiel mit dem „Texten Fernseminar“ vom Texterclub.

Mich interessierte welche Geheimnisse hinter wirkungsvollen Texten stecken und wie man sie professionell schreibt. Wer kennt nicht diesen Zweifler in einem, der fragt, ob der Text gut ist, wirklich wirkt. Dieser Lehrgang war für mich ein voller Erfolg, denn er deckt ein wahnsinnig breites Spektrum des Texter-Alltags ab, vermittelt geballtes Wissen und Sicherheit.

Es fängt mit den Basics an: Berufsbild, angemessene Honorare, Blickführung und warum wir überhaupt lesen. Zielgruppen, Briefing, Nutzenargumentationen bei Werbetexten. Ja, ein Text hat nicht nur mit dem reinen Schreiben zu tun.

Dann geht es weiter: Wie schreibt man in der Werbung? Wie überarbeite ich meine Texte? Stück für Stück nähert man sich an Werbebriefe, Newsletter, Headlines, Teaser, Shoptexte. Ganz nebenbei stellt sich die Routine ein, die ein Texter und Autor im Alltag haben sollte.

Die Lektionen führen total ausführlich in das Thema und ich hatte dabei großen Spaß. Background und Praxis wachsen dabei automatisch. Das ist fürs Schreiben wichtig. Auch, um zu wissen: „Ja, so mache ich es richtig“.

Man sollte sich etwa 30-45 Minuten am Tag Zeit nehmen und ganz in Ruhe lernen, markieren und mitschreiben. Und natürlich selbst texten!
Nach jeder Lektion gibt es eine Testrunde, die man ehrlich beantworten sollte. Außerdem gibt es Musterlösungen zum Nachschauen.

Auch wer schon länger textet und schreibt, profitiert von diesem Lehrgang. Ich empfehle diese Ausbildung allen Textern, Bloggern und Autoren. Denn dann weiß man, wie man mit den eigenen Texten überzeugt.
Bewertung lesen
Marcus
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 31.10.2018

Auch für Profis ist dieser Lehrgang ein Muss

Monika, 23.10.2018
Texten (Zertifikat)
5.0
Texten ist mein Leben. Ich arbeite seit über 25 Jahren als Lektorin, texte für ein internationales Softwareunternehmen, sowohl im Printbereich als auch online. Mein Know-how fließt auch ins Textcoaching für Studentinnen und Studenten ein.

Der Fernlehrgang? Einfach wunderbar: umfassend, flexibel und was für mich am meisten gezählt hat: Praxis, Praxis, Praxis. Ein guter theoretischer Unterbau als Basis ist von Vorteil und mit dem Fernlehrgang auch gegeben.

Die beste Theorie ist aber nur dann von Nutzen, wenn Sie in der Praxis umgesetzt werden kann. Das ist bei diesem Lehrgang in mehrfacher Hinsicht der Fall: Profis aus der Praxis geben ihr Wissen weiter, dieselben Profis liefern fundiertes Feedback zu den Texten, die ich selbst kreiert habe. Genau mit dieser Unterstützung optimiere ich meine Texte. Was mich besonders beeindruckt hat: Ja, auch das Texten für Online-Medien ist ein Thema.

Ein weiteres Highlight: Die Rundum-Betreuung - ich kenne kaum ein Institut, dass diesen Wohlfühlfaktor für die Teilnehmer/innen so gelungen umsetzt.

Der langen Rede kurzer Sinn? Daumen hoch für diese ausgefeilte Art der Fortbildung, egal ob für Anfänger, Fortgeschrittene oder Vollprofis.
Bewertung lesen
Monika
Alter 46-50
Karrierestufe Direktor
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 23.10.2018

Sehr hilfreiche Inhalte, perfekt aufbereitet!

Martina, 18.10.2018
Texten (Zertifikat)
5.0
Als Übersetzerin mit zahlreichen Texter-Aufträgen habe ich im Seminar alle wesentlichen und grundlegenden Inhalte und Zusammenhänge des Texten erfahren. Das Material ist sehr übersichtlich und anschaulich. Fragen wurden stets sofort beantwortet. Sehr zu empfehlen!
Bewertung lesen
Martina
Alter 51-55
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 18.10.2018

TEXTEN! DAS FERNSEMINAR

Monika, 17.10.2018
Texten (Zertifikat)
5.0
Noch mehr Text-Know-how: Um aktuell zu sein, habe ich mich weitergebildet! Selbstverständlich mithilfe des Fernseminars „Texten!“ der Texterclub-Akademie. Denn nichts geht über fundiertes Wissen aus der Feder eines Profis.

Stefan Gottschling hat mit diesem Erfolgs-Seminar ein Standardwerk für Texter geschaffen. Aber auch für diejenigen, die das Schreiben für Werbung, Verkauf und Content-Marketing professionalisieren wollen.

In nur 7 Monaten und 10 Lektionen gibt es über 600 Seiten voller Profi-Wissen, mehr als 100 praktische Aufgaben und Übungen, zusätzliche Tipps in Live-Webkonferenzen und eine nachhaltige Vertiefung durch Online-Vorlesungen. Eben lernen aus erster Hand, wann und wo man will.

Danke an die Studienleitung für die tolle Unterstützung und Begleitung durch das Fernseminar!

Ich empfehle es wärmstens weiter!
Bewertung lesen
Monika
Alter 51-55
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 17.10.2018

Absolute Bestnote!

Sabine, 13.10.2018
Texten (Zertifikat)
5.0
Autodidaktisches Lernen hat ja für gewöhnlich den Touch, dass man sich den Stoff mühsam erklopfen muss - der innere Schweinehund stellt sich oft stur. Doch Stefan Gottschling weiß anspruchsvolle Lerninhalte unterhaltsam und kurzweilig zu verpacken. Er führt zum Thema hin und versteht es, die Aufmerksamkeit dauerhaft hoch zu halten. Nicht nur Basics sondern eben auch tiefgreifendes Fachwissen vermittelt er in den 10 Einheiten übersichtlich, nach System und vor allem leicht lesbar. Mit im Paket: Webinare, jede Menge Übungen und prima Lösungsbeispiele. Und ergeben sich trotzdem mal Fragen, ist das sympathische Team vom Texterclub immer gerne für einen da.

Das Seminar ist für Einsteiger genauso wie für Texter mit Erfahrungshintergrund super. Und besonders für die Management- Vertriebs- oder Marketing-Assistenz interessant. Schließlich werden von dort aus täglich unzählige E-Mails, Briefe und Newsletter gestreut. Gerade aus diesen Rängen erwartet man stets professionelle Textqualität.

Das Fernseminar liefert viel wertvollen Input zu Themen wie etwa: Tonalität, Schreiben für Social Media oder dem Aufbau von Werbemailings. Und beinhaltet auch fabelhafte Tipps in Sachen Headlines und Teaser. Und nochmal: absolut lernfreundlich präsentiert und sofort anwendbar.

Das Fernseminar vom Texterclub ist demnach alles andere als Mainstream und hat mein Bild vom faden „Selbstunterricht“ radikal verändert. Spätestens dann, wenn man mit einer Lektion längst fertig ist und der nächsten schon entgegenfiebert, verdient ein Fernlernlehrgang absolute Bestnote!
Bewertung lesen
Sabine
Alter 41-45
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 13.10.2018