COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier
Fernstudium Marketing

Fernstudium Marketing

Im Zentrum des Fernstudiums Marketing steht das Marketing als Teilbereich der Betriebswirtschaftslehre in Form aller verkaufsfördernden Maßnahmen. Mit einem Marketing Fernstudium entwickeln Sie Werbekampagnen und konzipieren Markenbranding in einem Unternehmen oder einer Werbeagentur. Im Fernstudium lernen Sie anhand der erhobenen Daten Marktanalysen und Meinungsforschungen durchzuführen, um Verkaufs- und Vertriebsziele zu definieren. Schließlich lernen Sie die so formulierten Vorgaben mit Hilfe des Marketing Mix zu realisieren.

Welche Studieninhalte erwarten Sie?

Im Fernstudium Marketing setzen Sie sich vor allem mit den Grundlagen des strategischen und operativen Marketings in all seinen Facetten auseinander. Sie lernen dabei ausführlich die Marketing Werkzeuge der Produkt-, Preis-, Kommunikations- und Vertriebspolitik kennen. Haben Sie sich für ein Bachelor Studium entschieden, bekommen Sie zusätzlich Grundkenntnisse der Betriebswirtschaftlehre vermittelt.
Um komplexere wirtschaftliche Zusammenhänge nachvollziehen zu können, lernen Sie Elemente aus dem Bereich der Volkswirtschaftslehre kennen. Zudem dürfen Inhalte aus der Kommunikationswissenschaft nicht fehlen. Neben vielfältigen theoretischen Ansätzen bereitet Sie das Fernstudium durch praxisnahe Unternehmensfälle auf Ihre zukünftige Berufstätigkeit vor.

Noch Fragen?

lightbulb_outline
Stelle Deine Frage aktuellen Studierenden!
Jetzt Frage stellen

Ablauf & Abschluss

Das akademische Fernstudium im Marketing können Sie mit einem Bachelor Abschluss in einer Regelstudienzeit von 6 bis 12 Semestern beenden. Der Master Abschluss benötigt weitere 4 bis 6 Semester Ihrer Zeit. Sie können sich darum bemühen, die Studienzeit um einzelne Module oder auch ganze Semester zu verkürzen, in dem Sie Ihr Vorwissen und einschlägige Berufserfahrung nachweisen. Hier sollten Sie vor Studienbeginn einen entsprechenden Antrag auf Anerkennung von Vorleistungen stellen.
Die Studieninhalte bekommen Sie in Form von Lehrheften nach Hause geschickt. So können Sie sich Ihre Lernzeit frei einteilen und beispielsweise berufsbegleitend studieren. Stellt Ihnen Ihr Bildungsanbieter einen Online Campus zur Verfügung, können Sie Ihr Wissen in Form von Online Tests prüfen. In den höheren Semestern haben Sie die Möglichkeit, sich für eine zusätzliche Spezialisierung zu entscheiden. In der Regel sieht das Marketing Fernstudium kein Praktikumssemester vor. Sie sollten je nach Fernhochschule jedoch Präsenzzeiten in ihrem Zeitplan berücksichtigen. Am Standort der Anbieter legen Sie Ihre Prüfungen am Ende jeder Lerneinheit ab, besuchen Seminare und können Ihre Studienkommilitonen sowie Dozenten persönlich kennen lernen.

Was kostet Sie das Fernstudium?

Für ein Bachelor Fernstudium im Marketing sollten Sie zwischen 11.000 € und 16.000 € einplanen. Die monatlichen Gebühren belaufen sich je nach Studiendauer auf 300 € bis 350 €. Bei einem Master Abschluss liegen die Gebühren deutlich höher und betragen im Monat durchschnittlich 1.000 €. Ihre Studienkosten können zusätzlich steigen, falls Präsenzseminare auf dem Studienplan stehen. Beachten Sie, dass darüber hinaus oft noch Prüfungsgebühren anfallen können. Nehmen Sie an einem nicht-akademischen Lehrgang mit Zertifikatsabschluss teil, können Sie mit monatlichen Gebühren in Höhe von durchschnittlich 250 € rechnen.

Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen?

Mit einem Bachelor Studium im Bereich Marketing können Sie beginnen, wenn Sie die Allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife mitbringen. Alternativ erhalten Sie auch mit einer Meisterprüfung oder einer anderen Berufsausbildung die Zulassung. Dies gilt jedoch nur, wenn Sie gleichzeitig eine mehrjährige Berufserfahrung nachweisen können.
Um ein Master Studium aufnehmen zu können, setzen die Fernhochschulen ein zuvor abgeschlossenes Bachelor Studium voraus. Teilweise rechnen Bildungsanbieter Ihre berufliche Erfahrung auch hier an, wobei manche Hochschulen 10 Jahre Berufspraxis und davon 6 in leitender Funktion als notwendige Voraussetzung nennen.

Sind Sie für das Fernstudium geeignet?

Um ein Marketing Studium erfolgreich abzuschließen, sollten Sie sich vor allem in den Fächern Mathematik und Englisch heimisch fühlen. Fundierte mathematische Kenntnisse benötigen Sie, um in den Fächern Wirtschaftsmathematik sowie Buchführung und Bilanzierung gut abzuschneiden. Englischkenntnisse nutzen Sie nicht nur bei der Auswertung der Fachliteratur, sondern profitieren davon ebenfalls im späteren Berufsleben. Englisch ist schon längst zur Wirtschaftssprache avanciert und dadurch eine Notwendigkeit geworden, um die internationalen wirtschaftlichen Beziehungen zu pflegen und zu verstehen.
  • Bewertungs Kriterium ID: 4
    Disziplin
    5/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 7
    Organisationstalent
    4/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 12
    Wirtschaftliches Denken
    4/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 17
    Kommunikationsstärke
    8/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 20
    Kreativität
    6/10

Beruf, Karriere & Gehalt

Alle Unternehmen benötigen Marketer, um ihre Produkte und Dienstleistungen entsprechend zu vermarkten. Sie dürfen also nach Ihren persönlichen Vorlieben entscheiden, in welcher Branche Sie mit Ihrem frisch erworbenen Wissen Marketingprojekte unterstützen oder ganze Werbekampagnen entwickeln. Das Marketing Fernstudium befähigt Sie ebenfalls dazu, sich in einer Werbeagentur kreativ einzubringen.
Als Marketer kommen Sie auch in spezialisierten Teilbereich des Marketings zum Einsatz, beispielsweise im Produktmanagement, im Online oder Social Media Marketing, im internationalen Marketing sowie im Bereich Public Relations. Wenn Sie das Fernstudium Marketing berufsbegleitend absolvieren und bereits im Marketing Bereich arbeiten, profitieren Sie durch die Praxiserfahrung zusätzlich von Ihrem Fernstudium. Ihre Branchenkenntnisse in der Kombination mit einem Bachelor Abschluss stellen einen gewichtigen Vorteil bei Bewerbungen dar.

Vorteile des Fernstudiums Marketing

  1. Ausgebildete Marketer sind nach wie vor sehr gefragt. Sie verfügen nach Ihrem Fernstudium also über beste Berufsaussichten.
  2. Das notwendige praktische Know-how im Marketing erwerben Sie durch die Möglichkeit des berufsbegleitenden Fernstudiums parallel zur Arbeitstätigkeit.
  3. Mit einer Weiterbildung im Marketing qualifizieren Sie sich für Führungsaufgaben und können beruflich aufsteigen.

Nachteile des Fernstudiums Marketing

  1. Gerade ein Master Studiengang im Bereich Marketing ist mit hohen Kosten verbunden.
  2. Ein Fernstudium fordert von Ihnen viel Disziplin und Organisationsvermögen. Gerade wenn Sie nebenberuflich studieren, sollten Sie die gesteigerte Belastung nicht unterschätzen.

Aktuelle Bewertungen

Beste Voraussetzungen
Johanna, 11.10.2020 - Marketing, IUBH Fernstudium
Bisher besser als erwartet! :)
Johanna, 28.09.2020 - Kommunikationsdesign, IUBH Fernstudium
Flexibilität und verständlich
Franziska, 25.09.2020 - Marketing, IUBH Fernstudium
Beste Entscheidung!
Christian, 15.09.2020 - Marketing, IUBH Fernstudium
Aller Anfang ist schwer.
Laura, 13.09.2020 - Kommunikationsdesign, IUBH Fernstudium
Super Werbung - Wenig dahinter
David, 08.09.2020 - Marketing, IUBH Fernstudium
Sehr gute und praxisorientierte Inhalte
Carmen, 03.09.2020 - Content Marketing, Deutsche Presseakademie
Einfach toll!
Mirna, 31.08.2020 - Marketing, IUBH Fernstudium
Strukturiert aufgebautes Studium
Fabienne, 28.08.2020 - Marketing, WINGS-Fernstudium

Durchschnittsbewertung

Das Fernstudium Marketing wurden von 133 Studenten wie folgt bewertet:
4.4
95%
Weiterempfehlung