COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier

Absolut professionelles Lehrprogramm für Gitarre

Michael, 03.09.2018
Rock & Pop E-Gitarre Advanced (Zertifikat)
5.0

Ich wollte mal meinen Eindruck bzw. Erfahrungen zur NMA –New Music Academy- mit anderen teilen. Sicher sind viele, wie ich, auf der Suche nach Alternativen zu einem Gitarrenlehrer, die Gründe dafür sind ja manifaltig. Für mich war es einfach nicht möglich mehrfach im Monat durch die Stadt zu fahren, um dann 45 Minuten beim Lehrer zu sitzen. Es gab aber auch andere gute Gründe, dass ich mich online um Unterricht bemüht habe. Vorneweg: ich verbürge mich dafür, dass ich das Programm tatsächlich auch derzeit mache! :great:

Aber von vorne und somit zu mir, zur besseren Einordnung. Ich bin wohl am besten als mittelprächtiger Fortgeschrittener zu bezeichnen. Erste Versuche mit Westerngitarre mit 15, dann aber erst mit 20 der Einstieg mit Lehrer auf E-Gitarre. Einige Jahre dann in 3-4 Bands gespielt(oder Krach gemacht), ein heftiger Break war dann mit Ende 20 zu verzeichnen. Der erste Lehrer war spitze, alles was danach kam eher mau. Leider konnte ich aber bei „Abi“ nicht weitermachen, da dieser zu viele und vor allem „bessere“ Schüler hatte. Erst mit ca. 45 war das Feuer auf einmal wieder da und startete meinen zweiten Gitarrenfrühling :D

Meine ersten Online-Versuche startete ich in der Open Music School, das dortige Angebot war mir dann doch deutlich zu sehr an Anfänger gerichtet. Weiter ging´s zu JamPlay, wo ich mich zunächst sehr wohl fühlte, auch wenn Englisch von Nöten ist. Technisch gab es da schon einiges zu lernen, aber ein wirkliches Konzept gibt es nicht. Auch der Versuch bei Guitar Tricks überzeugte mich nicht, obwohl der Aufbau dem von JamPlay sehr ähnlich ist.

Tja, und dann kam NMA. Vom Preis war ich erstmal abgeschreckt, und dabei wusste ich den wirklichen nicht mal, denn 80 Euronen pro Monat sind schon nicht wenig, tatsächlich ist der offizielle Preis jetzt auf ca. 120 Euro gestiegen. Ich zahle aber nur 100 Euro und das geht so:
Anfrage bei NMA, sehr nette Gespräche mit Geschäftsführerin und Chef folgten sofort. Darin wurde mir angeboten, wenn ich für 6 Monate fest zu sage, wird mir der erste als „Testmonat“ erlassen und ab da zahle ich bis Ende meines Lehrgangs nur 100 Euro. In den Gesprächen wurde mir der Aufbau und das Konzept bzw. der Ablauf genau erklärt. Auch die Umstände die zur Preiserhöhung führten. Grob umrissen geht es letztlich um den Aufbau einer tatsächlichen Online-Schule, welche also solche auch zugelassen ist. Und das merkt man an den Unterlagen und Lektionen. Die sind erste Sahne und man kann mit den Lektionen wirklich was lernen!

Ich habe mich entschieden, das Angebot zu testen und mindestens 6 Monate durchzuhalten. Inzwischen bin ich davon so sehr überzeugt, dass ich den Lehrgang auch abschließen möchte.

CUT

Das da oben ist jetzt ca. 1 Jahr her. Ich habe das ganze aufgesetzt und wollte es posten, hab es aber vergessen. War einfach zu viel los. Egal, da unter dem Strich meine Überzeugung nur NOCH mehr gestiegen ist. Ich bin jetzt Ende LvL 5 und werde in ca. 1 Jahr den ersten Lehrgang mit LvL 6 abschließen. Die ein oder andere kleine Pause war kein Problem, hat alles immer super geklappt.

Wichtiger ist aber, was man bei konzentriertem Lernen hier für Erfolge erzielt. Das hätte ich so nicht erwartet. Inzwischen hat sich mein Ton, die Technik, das Verständnis für Skalen und deren Einsatz erheblich verbessert. Ebenso die ungeliebte Theorie, Rhythmus, Noten oder Gehörbildung haben einen klaren Schub erfahren.

Kurz: ich bin mehr denn je begeistert und voll bei der Sache. Derzeit bin ich fest überzeugt, dass ich nach Abschluss des jetzigen Lehrgangs (oder Ausbildung, wie auch immer) den nachfolgenden Kurs ebenfalls noch machen werde. Ich kann das Programm daher nur wärmstens empfehlen. Ein „realer“ Lehrer muss auch erst mal ein gutes Konzept vorweisen und ist meist nicht gerade billig. Hier stimmt das Konzept und der Preis ist absolut angemessen. Ich liebe es einfach nicht angebunden zu sein oder mich müde zum Lehrer zu quälen. Hier kann ich die Lektionen dann starten (oder eben auch unterbrechen), wenn ich Zeit und Lust habe. Für mich das perfekte Programm.

  • Hochwertiges Material das zudem verbessert wird; super Lehrer; sehr gute Vermittlung der Inhalte
  • Nichts
  • Studieninhalte
    5.0
  • Studienmaterial
    5.0
  • Betreuung
    5.0
  • Preis-/Leistung
    5.0
  • Flexibilität
    5.0
Michael
Alter 46-50
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 03.09.2018
Michael
Alter 46-50
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 03.09.2018

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

Tom , 29.12.2016 - Rock & Pop E-Gitarre Advanced (Zertifikat)
Harald , 29.12.2016 - Rock & Pop E-Gitarre Advanced (Zertifikat)
Michael , 29.12.2016 - Rock & Pop E-Gitarre Advanced (Zertifikat)
Markus , 29.12.2016 - Rock & Pop E-Gitarre Advanced (Zertifikat)
Jakob , 28.12.2016 - Rock & Pop E-Gitarre Advanced (Zertifikat)