COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier

Fernschulprofil

Mit einem Fernstudium bei der newmusic.academy nutzen Studenten eine moderne Lehrmethode, die speziell auf die Anforderungen erwachsener Lerner zugeschnitten ist. Teilnehmer können jederzeit beginnen und entscheiden, wann und wo sie lernen möchten. Regelmäßigerhalten sie alle notwendigen Lehrgangsunterlagen (Video, Audio, schriftliches Material) zugeschickt und bearbeiten sie im individuellen Lerntempo - angepasst an den persönlichen Zeitrahmen. Auch online auf PC und tablet möglich!

Daten und Fakten

Gründung
Gründungsjahr 1989
Institutstyp
Private Fernschule
Fernstudiengänge
10 Fernlehrgänge

Kontakt zum Anbieter

newmusic.academy
Frankfurter Str. 1
63065 Offenbach
Deutschland

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Aktuelle Erfahrungsberichte

Christoph , 12.12.2018 - Rock & Pop E-Gitarre (Zertifikat)
Michael , 03.09.2018 - Rock & Pop E-Gitarre Advanced (Zertifikat)
Carlos Alberto , 23.07.2018 - Rock & Pop E-Bass (Zertifikat)
Alexander , 18.03.2018 - Popularmusiker (Guitar Professional) (Zertifikat)
Ingo , 19.02.2018 - Rock & Pop E-Bass (Zertifikat)

Top 5 Fernstudiengänge

Fernstudiengang
Bewertung
100% Weiterempfehlung
1
Zertifikat
100% Weiterempfehlung
2
100% Weiterempfehlung
3
100% Weiterempfehlung
4
100% Weiterempfehlung
5

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.9
  • Studienmaterial
    5.0
  • Betreuung
    4.7
  • Online Campus
    4.6
  • Seminare
    4.5
  • Preis-/Leistung
    4.8
  • Digitales Lernen
    5.0
  • Flexibilität
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.8

In dieses Ranking fließen 10 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieses Institut hat insgesamt 46 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 4
  • 6
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 12

Genauigkeit und Präzision

Christoph, 12.12.2018
Rock & Pop E-Gitarre (Zertifikat)
4.9
Besonders gefallen an dem Studium hat mir die Tatsache, dass Lerninhalte genau so vermittelt werden, wie es für das weiterführende Lernen notwendig ist. D. h., dass bei Lerninhalten genauestens erklärt wird, warum genau was wie gemacht werden muss. Die Aussage von vielen Musiklehrern "Na ja, ich mache es halt so." ist mir hier zu wenig, weshalb ich die Präzision, mit der beim Unterricht vorgegangen wird, sehr schätze.

Die Unterrichtseinheiten - speziell dort, wo zum genaueren Verständnis der Arbeit der rechten und linken Hand mit zwei Kameras gefilmt wird - sind verständlich und genau so aufbereitet, wie man es sich von einem quasi perfekten Lehrer erwarten würde.

Besonders toll ist, dass man sehr bald zu Beginn mit noch relativ einfachen Mitteln bereits einfache Musikstücke lernt.
Bewertung lesen
Christoph
Alter 41-45
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 12.12.2018

Absolut professionelles Lehrprogramm für Gitarre

Michael, 03.09.2018
Rock & Pop E-Gitarre Advanced (Zertifikat)
5.0
Ich wollte mal meinen Eindruck bzw. Erfahrungen zur NMA –New Music Academy- mit anderen teilen. Sicher sind viele, wie ich, auf der Suche nach Alternativen zu einem Gitarrenlehrer, die Gründe dafür sind ja manifaltig. Für mich war es einfach nicht möglich mehrfach im Monat durch die Stadt zu fahren, um dann 45 Minuten beim Lehrer zu sitzen. Es gab aber auch andere gute Gründe, dass ich mich online um Unterricht bemüht habe. Vorneweg: ich verbürge mich dafür, dass ich das Programm tatsächlich auch derzeit mache! :great:

Aber von vorne und somit zu mir, zur besseren Einordnung. Ich bin wohl am besten als mittelprächtiger Fortgeschrittener zu bezeichnen. Erste Versuche mit Westerngitarre mit 15, dann aber erst mit 20 der Einstieg mit Lehrer auf E-Gitarre. Einige Jahre dann in 3-4 Bands gespielt(oder Krach gemacht), ein heftiger Break war dann mit Ende 20 zu verzeichnen. Der erste Lehrer war spitze, alles was danach kam eher mau. Leider konnte ich aber bei „Abi“ nicht weitermachen, da dieser zu viele und vor allem „bessere“ Schüler hatte. Erst mit ca. 45 war das Feuer auf einmal wieder da und startete meinen zweiten Gitarrenfrühling :D

Meine ersten Online-Versuche startete ich in der Open Music School, das dortige Angebot war mir dann doch deutlich zu sehr an Anfänger gerichtet. Weiter ging´s zu JamPlay, wo ich mich zunächst sehr wohl fühlte, auch wenn Englisch von Nöten ist. Technisch gab es da schon einiges zu lernen, aber ein wirkliches Konzept gibt es nicht. Auch der Versuch bei Guitar Tricks überzeugte mich nicht, obwohl der Aufbau dem von JamPlay sehr ähnlich ist.

Tja, und dann kam NMA. Vom Preis war ich erstmal abgeschreckt, und dabei wusste ich den wirklichen nicht mal, denn 80 Euronen pro Monat sind schon nicht wenig, tatsächlich ist der offizielle Preis jetzt auf ca. 120 Euro gestiegen. Ich zahle aber nur 100 Euro und das geht so:
Anfrage bei NMA, sehr nette Gespräche mit Geschäftsführerin und Chef folgten sofort. Darin wurde mir angeboten, wenn ich für 6 Monate fest zu sage, wird mir der erste als „Testmonat“ erlassen und ab da zahle ich bis Ende meines Lehrgangs nur 100 Euro. In den Gesprächen wurde mir der Aufbau und das Konzept bzw. der Ablauf genau erklärt. Auch die Umstände die zur Preiserhöhung führten. Grob umrissen geht es letztlich um den Aufbau einer tatsächlichen Online-Schule, welche also solche auch zugelassen ist. Und das merkt man an den Unterlagen und Lektionen. Die sind erste Sahne und man kann mit den Lektionen wirklich was lernen!

Ich habe mich entschieden, das Angebot zu testen und mindestens 6 Monate durchzuhalten. Inzwischen bin ich davon so sehr überzeugt, dass ich den Lehrgang auch abschließen möchte.

CUT

Das da oben ist jetzt ca. 1 Jahr her. Ich habe das ganze aufgesetzt und wollte es posten, hab es aber vergessen. War einfach zu viel los. Egal, da unter dem Strich meine Überzeugung nur NOCH mehr gestiegen ist. Ich bin jetzt Ende LvL 5 und werde in ca. 1 Jahr den ersten Lehrgang mit LvL 6 abschließen. Die ein oder andere kleine Pause war kein Problem, hat alles immer super geklappt.

Wichtiger ist aber, was man bei konzentriertem Lernen hier für Erfolge erzielt. Das hätte ich so nicht erwartet. Inzwischen hat sich mein Ton, die Technik, das Verständnis für Skalen und deren Einsatz erheblich verbessert. Ebenso die ungeliebte Theorie, Rhythmus, Noten oder Gehörbildung haben einen klaren Schub erfahren.

Kurz: ich bin mehr denn je begeistert und voll bei der Sache. Derzeit bin ich fest überzeugt, dass ich nach Abschluss des jetzigen Lehrgangs (oder Ausbildung, wie auch immer) den nachfolgenden Kurs ebenfalls noch machen werde. Ich kann das Programm daher nur wärmstens empfehlen. Ein „realer“ Lehrer muss auch erst mal ein gutes Konzept vorweisen und ist meist nicht gerade billig. Hier stimmt das Konzept und der Preis ist absolut angemessen. Ich liebe es einfach nicht angebunden zu sein oder mich müde zum Lehrer zu quälen. Hier kann ich die Lektionen dann starten (oder eben auch unterbrechen), wenn ich Zeit und Lust habe. Für mich das perfekte Programm.
Bewertung lesen
Michael
Alter 46-50
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 03.09.2018

Sehr guter Bassgitarrefernlehrer und Umfangreich.

Carlos Alberto, 23.07.2018
Rock & Pop E-Bass (Zertifikat)
5.0
Ich lebe in Brasilien (ich bin Brasilianer). Seit 07.2018 bin ich Schüler. Ich empfehle sehr den Bassgitarrefernkurs. Ich bin total begeistert. Der Fernlehrer ist total hilfsbereit, nett und höflich und das Material ist sehr hochwertig. Ich suchte in Brasilien und anderen Ländern Fernkursen, aber ich konnte gar keine andere Schule finden, die mir etwas Profi geben konnte.
Bewertung lesen
Carlos Alberto
Alter 41-45
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 23.07.2018

Tolle Alternative zum Präsenzunterricht

Alexander, 18.03.2018
Popularmusiker (Guitar Professional) (Zertifikat)
4.6
Ich habe den Studiengang mit Erfolg abgeschlossen und bin mit dem Ergebnis zufrieden. Ich arbeite seit 10 Jahren hauptberuflich als Musiker und Musikschullehrer und wollte für mich eine umfassende Weiterbildung im Bereich Popularmusik machen um einfach neuen Input und mehr Vielseitigkeit für die täglichen Aufgaben meines Berufes zu bekommen. Die Inhalte sind sehr vielfältig und setzen einiges an Vorkenntnissen voraus. Diese sind aber didaktisch sehr gut aufbereitet und werden durch die Struktur sehr schön methodisch und vorallem einprägsam vermittelt. Der Kontakt zum Institut war stets freundlich und unkompliziert. Ich habe auch nach vielen Jahren musikalischer Praxis und Weiterbildungen an verschiedensten Instituten viel Neues gelernt und mich heraus gefordert gefühlt mein Können auf eine höhere Stufe zu stellen.
Bewertung lesen
Alexander
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 18.03.2018

10 Fernstudiengänge

Fernstudiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Blues, Rock & Folk Gitarre Zertifikat
4.8
100%
4.8
1
Blues, Rock & Folk Gitarre Advanced Zertifikat
4.8
100%
4.8
2
Metal Guitar Masterclass Zertifikat
Noch nicht bewertet
Noch keine Bewertungen
0.0
Jetzt bewerten
0
Pop & Klassik Klavier Zertifikat
Noch nicht bewertet
Noch keine Bewertungen
0.0
Jetzt bewerten
0
Pop & Klassik Klavier Advanced Zertifikat
Noch nicht bewertet
Noch keine Bewertungen
0.0
Jetzt bewerten
0
Popularmusiker (Guitar Professional) Zertifikat
4.6
100%
4.6
1
Rock & Pop E-Bass Zertifikat
4.9
100%
4.9
2
Rock & Pop E-Gitarre Zertifikat
4.9
100%
4.9
3
Rock & Pop E-Gitarre Advanced Zertifikat
5.0
100%
5.0
1
Tontechniker für Musiker Zertifikat
Noch nicht bewertet
Noch keine Bewertungen
0.0
Jetzt bewerten
0

Seitenzugriffe der newmusic.academy auf FernstudiumCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die newmusic.academy unter Studieninteressierten ist.
Sie setzt sich aus den Seitenaufrufen des Institutsprofils, der Studienprofile sowie der Erfahrungsberichte zusammen.

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen das Institut weiter
  • 0% empfehlen das Institut nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 70% Studenten
  • 20% Absolventen
  • 10% ohne Angabe
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2019